1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 15 Minuten: Youtube erhöht Upload…

Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Google-Labs-Consult-Reserch-Manager-COO 30.07.10 - 10:25

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 1/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 2/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 3/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 4/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 5/59"

    Daraus macht Youtube eine List folgender Dateien:

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"

    Mit Tooltips (und viel Glück, denn die gibt es nicht bei jeder Darstellungsform in Youtube) kann man den nächsten teil finden.

    Aber eine Kürzung des Titels in der Übersicht in der Form:

    "Der Geburtstag Von Tan...eil 9/59"

    dafür müssen die Genies in den Google-Labs nochmal ganz doll für forschen.

  2. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Research mit a 30.07.10 - 11:20

    Google-Labs-Consult-Research-Manager-COO
    -----------------------------------------------------------------
    > Hat gezeigt, dass man als richtiger Vorzeige-Manager zu nichts zu gebrauchen ist.

    Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben. So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur anzuzeigen. Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht? Oder wie legst du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

  3. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 11:28

    Research mit a schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben.

    Wer macht denn sowas?

    > So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur
    > anzuzeigen.

    Hab ich schon öfter gesehen. Kann dir leider gerade kein Beispiel zeigen.

    > Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht?

    Ich kann mich da nur wiederholen: Wer macht denn sowas?

    > Oder wie legst
    > du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

    Anfang = Enthält meist den Titel

    Ende = Enthält bei mehrteiligen Dokumenten (hier Videos) oft eine Teil-(manchmal auch eine Versions-)Nummer

  4. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: kopfschüttel... 30.07.10 - 12:43

    Tante Ernas Geburtstag auf Schloss Hinterrinkelweit interessiert nun wirklich niemanden. Brenne doch von solchem Schrott eine Cd und schick diese der Tante Erna. Es ist ja schon unglaublich, was für Super-Video-Heinis welchen unglaublichen Schrott ständig auf youtube hochladen und dann noch in 56 folgen?!?!?!?

    Auf welchem Planeten leben solche Leute eigentlich?

  5. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:46

    Ja, ich könnte auch alle Urlaubsfotos ausdrucken und mit der Post verschicken.

    Ich könnte auch mein Tagebuch alle paar Tage an meine Freunde per E-Mail schicken.

    Ich könnte auch in einer Höhle sitzen und selbst gejagtes, rohes Fleisch fressen.

    Ich kann aber auch Youtube dazu nutzen, wozu es da ist. Meine Videos hochladen, so dass andere sie sich danach sofort ansehen können.

  6. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: RC Shad0w 30.07.10 - 12:55

    lol wie dämlich. wenn du videos mit dem selben namen und fortlaufender nummerrierung hochlädst, bzw. anschaust, wird auch immer das nächste video in der reihe angezeigt. manchmal geht das noch nicht wenn die videos frisch hochgeladen sind, da youtube ja erst die verknüpfungen raffen muss. bei der menge an daten geht das nunmal nicht innerhalb von sekunden.

    oder du siehst die videos einfach nicht. zudem wenn man mehrere videos hoch läd, die zueinander gehören, gibt es die nützliche funktion, per anmerkung den link zum nächsten oder vorherigen video zu erstellen. sowas solte man nutzen wenn man sich auskennt.

  7. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:58

    Was erzählst du mir das? Ich weiß das. ;-)

  8. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Rocco Siffredi 30.07.10 - 13:00

    Ich kenne nur "Rocco im Fot...schloß", wie viele Teile der hätte, weiß ich nicht.

  9. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: trude 30.07.10 - 13:04

    Youtube, Playlistenfunktion? Klingelts?

  10. Mit einem Director's Account würde das nicht passieren kT

    Autor: Ja genau du 02.08.10 - 12:42

    Selber schuld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IDS GmbH, Ettlingen
  2. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen
  3. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52