Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook-Crawler: Einfach als Google…

"Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

    Autor: r00ty 30.07.10 - 18:40

    ihr meint sicher den User-Agent. z.B.

    wget -U "(AGENT: Mozilla/5.0 (compatible; Googlebot/2.1; +http://www.google.com/bot.html))"

  2. Re: "Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

    Autor: hans46 30.07.10 - 18:47

    willst du damit etwa zum nachmachen anstiften???

  3. Re: "Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

    Autor: r00ty 30.07.10 - 18:50

    >willst du damit etwa zum nachmachen anstiften???

    wenn du wüßtest, um was es geht, würdest du sehen, dass es SO nicht funktioniert :P

  4. Re: "Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

    Autor: Kat 31.07.10 - 00:02

    Es gibt auch Programme, die mit dem Server direkt reden. Browser zum Beispiel. Und die sagen nun mal auf Nachfrage, wer sie sind und wo sie herkommen. Da gibt es auch einen header, der USER_HOST heißt. Die meisten sagen, wer sie sind und wo sie herkommen. Es wird meist schlicht angenommen, dass das, was der Browser oder Crawler sagt, wahr ist. Wenn man da was falsches einträgt, kommt man in 99% der Fälle trotzdem durch. Einzige Ausnahme sind Banken..

  5. Re: "Diesen Hostnamen fälschte Grodotzki"

    Autor: genau 31.07.10 - 03:32

    Und wenn ich den Browser nicht frage sagt er es mir auch nicht.

    Was bist du denn für ein Pappenheimer?

  6. Hostnamen PTR

    Autor: Krille 31.07.10 - 04:09

    Wenn du zu deinen Servern/Netzen eigene DNS betreibst und die Pools reverse auflösen kannst, kannst du deine Rechenr auch PTR-Mässig wie du willst.
    Du kommst dann mit IP f00 und wenn der besuchte Rechner zu f00 einen Hostnamen anfragt liefert der eben einen bar.google zurück - solange nicht gegenreferenziert wird hat sich dann damit erledigt.

    Krille

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRIESENKRONE Fischfeinkost Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG, Marne
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  3. HOSCH Fördertechnik Recklinghausen GmbH, Recklinghausen
  4. Hays AG, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
    In eigener Sache
    Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

    Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

    1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
    2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

    1. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
      Star Market
      China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

      In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

    2. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
      Hyperloop Pod Competition
      Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

      SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.

    3. Disney: Marvel zeigt neue Ära mit weiblichem Thor und Horrorfilm
      Disney
      Marvel zeigt neue Ära mit weiblichem Thor und Horrorfilm

      Fast zwei Stunden lang hat Marvel auf der Comic Con 2019 neue Projekte für die kommenden Jahre präsentiert. Darunter sind einige überraschende Filme, in denen es Horror und einen weiblichen Thor zu sehen gibt. Auch viele Disney+-Serien mit namhaften Schauspielern werden produziert.


    1. 15:42

    2. 15:31

    3. 15:22

    4. 15:07

    5. 14:52

    6. 14:39

    7. 14:27

    8. 14:18