1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwickelt Nvidia einen Grafik…

besser:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. besser:

    Autor: andreasm 26.06.05 - 23:18

    die sollten lieber mal sparsame Grafikprozessoren bauen...

    davon hätte jeder etwas :-)

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  2. Re: besser:

    Autor: tomacco 27.06.05 - 00:47

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die sollten lieber mal sparsame Grafikprozessoren
    > bauen...

    Oder zumindest welche, die im normalen Desktop-2D-Betrieb nur ganz wenig Strom brauchen.

  3. Re: besser:

    Autor: andreasm 27.06.05 - 00:56

    tomacco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andreasm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die sollten lieber mal sparsame
    > Grafikprozessoren
    > bauen...
    >
    > Oder zumindest welche, die im normalen
    > Desktop-2D-Betrieb nur ganz wenig Strom brauchen.
    >
    >


    einfach möglich wäre das meist schon durch ein powermanagment in der Grafikkarte, so dass diese automatisch hoch bzw. runtergetaktet wird. das bringt einiges, ich hab das mal mit POWERSTRIP getestet - aber nicht jeder möchte sich noch ein zusätzliches Programm installieren oder irgendwas einstellen. Die Karte soll einfach direkt laufen und sparsam sein, geht daher am besten, wenn die Karte das automatisch tut.


    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  4. Re: besser:

    Autor: Mr. Mike 27.06.05 - 12:28

    Naja das ist richtig - aber nur ein Beispiel aus meiner OS X Umgebung: Durch das graphische Interface und die Hardware Nutzung der GPU steht diese auch immer unter einer grösseren Last, als das frühere "2D" auf dem Schreibtisch....

    Einheiten abzuschalten bei nichtgebrauch - ist auch nur eine Ausrede... Der Effekt ist da, aber man vertuscht das eigentliche Problem der gegenwärtigen Chiptechnologie

    Ich hab das gefühl wir haben noch immer Feldwaldwiesen-Wege, aber brausen mit Schallgeschwindigkeitswagen darüber... die haben dann halt dickste Stossdämpfer, Rollcage und sind allenorten verstärkt, damit das gut geht ;)

    > einfach möglich wäre das meist schon durch ein
    > powermanagment in der Grafikkarte, so dass diese
    > automatisch hoch bzw. runtergetaktet wird. das
    > bringt einiges, ich hab das mal mit POWERSTRIP
    > getestet - aber nicht jeder möchte sich noch ein
    > zusätzliches Programm installieren oder irgendwas
    > einstellen. Die Karte soll einfach direkt laufen
    > und sparsam sein, geht daher am besten, wenn die
    > Karte das automatisch tut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, deutschlandweit
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 34,99€ (Release 5. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner