1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee PC 1215N im Test…

@golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Nolan ra Sinjaria 03.08.10 - 13:02

    Also ich lese auf dem Bild was von nem 32-Bit-System. Damit ist die Größe des zur Verfügung stehenden Speichers eigentlich alles andre als erstaunlich...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.10 13:02 durch Nolan ra Sinjaria.

  2. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Bitzähler 03.08.10 - 13:24

    Also 32 - Bit - Systeme können an und fürsich genau 4 Gb nutzen. (man merke 2^32 = 4294967296).. Ein Teil davon fällt noch Weg, weil einige Adressen für andere Hardware usw verwendet werden. Dann bleiben auf einem 32bittigen Windows in der Regel was zwischen 3 und 3.5 GB übrig -- je nachdem welche Hardware sonst noch so verbaut ist. Insofern steht sehrwohl erstaunlich wenig zur Verfügung. Die oben genannten Zahlen bezogen sich allerdings auf die Core Serie von Intel bzw deren Pendants bei Amd, wie sich das bei Atoms verhält kann ich nicht sagen. Aber würd mich wundern wenn die Architektur da so unterschiedlich ist. Kann mich aber auch irren ;)

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich lese auf dem Bild was von nem 32-Bit-System. Damit ist die Größe
    > des zur Verfügung stehenden Speichers eigentlich alles andre als
    > erstaunlich...

  3. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Grrrrrrrrr 03.08.10 - 13:30

    Bitzähler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also 32 - Bit - Systeme können an und fürsich genau 4 Gb nutzen. (man merke
    > 2^32 = 4294967296).. Ein Teil davon fällt noch Weg, weil einige Adressen
    > für andere Hardware usw verwendet werden. Dann bleiben auf einem 32bittigen
    > Windows in der Regel was zwischen 3 und 3.5 GB übrig -- je nachdem welche
    > Hardware sonst noch so verbaut ist. Insofern steht sehrwohl erstaunlich
    > wenig zur Verfügung. Die oben genannten Zahlen bezogen sich allerdings auf
    > die Core Serie von Intel bzw deren Pendants bei Amd, wie sich das bei Atoms
    > verhält kann ich nicht sagen. Aber würd mich wundern wenn die Architektur
    > da so unterschiedlich ist. Kann mich aber auch irren ;)
    >
    > Nolan ra Sinjaria schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich lese auf dem Bild was von nem 32-Bit-System. Damit ist die
    > Größe
    > > des zur Verfügung stehenden Speichers eigentlich alles andre als
    > > erstaunlich...

    Herr schmeiß hirn ra, oder was anderes schweres.....

    wenn ich sowas lesse:" Ein Teil davon fällt noch Weg, weil einige Adressen für andere Hardware usw verwendet werden."

    Okey aber bitte kannst du möchte gern IT-Pro checker nicht bei winfutur weiter posten? da passt sowas rein aber bitte nicht hier....

    Wenn noch speicher belegt wird / vorresserviert / abgezwackt (ich hoffe du kannst das verstehen) dann für die GPU die keinen eigenen speicher besitzt. In der regel können es 128MB / 256MB oder gar 512MB sein. Teil weiße kann man das auch über das bios einstellen.

  4. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: 123454321 03.08.10 - 13:38

    Vielleicht ist somanches nicht ganz logisch.
    Aber wie du dich ausdrückst, solltest du lieber nochmal von vorne anfangen. Also hobhob zurück in den Kindergarten.

  5. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Bitzähler 03.08.10 - 13:43

    Du zitierst mich, aber verunstaltest den Namen des Threaderstellers.. wen meinst du nun? naja ich denk mal mich.


    Danke, dass du meine Argumentation so sachlich kommentierst, aber trotzdem sind 2.7gb von 4 wenig.
    Und das schreib ich von mir aus in jedes Forum dieser Welt.

    Was von den 4Gb wegfällt wird ist nicht der Speicher an sich, sondern die zur Verfügung stehenden Adressen. Hab ich vielleicht nicht klar genug ausgedrückt.

    Aber ich bin ja nur der möchteg-ern IT-Pro checker oder was auch immer und würd mir daher gern deine Erklärung dafür anhören, dass auf 32Bit Systeme in der Regel nicht 4GB Ram benutzt werden können. Weiters würd mich interessieren warum es in diesem Fall, wo doch die Grafikkarte eigenen Speicher hat, und deshalb laut deiner Argumentation nichts vom Speicher wegfallen dürfte nur 2.7 GB verfügbar sind.

    gezeichnet, Möchteg-ern.

  6. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 13:45

    Grrrrrrrrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Herr schmeiß hirn ra, oder was anderes schweres.....

    Für wen? Für dich?
    >
    > wenn ich sowas lesse:" Ein Teil davon fällt noch Weg, weil einige Adressen
    > für andere Hardware usw verwendet werden."
    >
    > Okey aber bitte kannst du möchte gern IT-Pro checker nicht bei winfutur
    > weiter posten? da passt sowas rein aber bitte nicht hier....
    >
    > Wenn noch speicher belegt wird / vorresserviert / abgezwackt (ich hoffe du
    > kannst das verstehen) dann für die GPU die keinen eigenen speicher besitzt.
    > In der regel können es 128MB / 256MB oder gar 512MB sein. Teil weiße kann
    > man das auch über das bios einstellen.

    Das hat mit dem GPU Speicher erstmal rein gar nichts zu tun. Ein 32 Bit OS kann selbst mit einer Grafikkarte mit eigenem Speicher nicht die vollen 4GB RAM nutzen. Bitzähler hatte da schon recht. Ausnahme ist ein Linux mit PAE Kernel. Das kann auch mit 32 Bit die 4GB fast voll nutzen.

    Aber für ein normales 32 Bit OS, egal ob Windows oder Linux, ist bei ca 3,5GB Feierabend, egal ob es eine Onboard Grafik gibt oder nicht.

  7. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Bitzähler 03.08.10 - 13:50

    Physical Adress Extension (PAE) gibts an und für sich auch für Windows mit dem /PAE Schalter beim boot. Geht aber nur mit Intel CPU und noch ein paar Vorraussetzungen.

    Aber danke für die sachlich korrekte Rückendeckung ;)



    Ritter von NI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausnahme ist ein Linux mit PAE
    > Kernel. Das kann auch mit 32 Bit die 4GB fast voll nutzen.

  8. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 14:07

    Bitzähler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Physical Adress Extension (PAE) gibts an und für sich auch für Windows mit
    > dem /PAE Schalter beim boot. Geht aber nur mit Intel CPU und noch ein paar
    > Vorraussetzungen.
    Gut, wie es bei Windows ist weiß ich nicht. Bei mir läuft jedenfalls Linux mit einem 32 Bit PAE Kernel Version 2.6.32 auf einem Athlon II X4 mit 4GB RAM und die Systemüberwachung zeigt mir 3,9GiB an. Ich vermute mal, bei den Speicher Riegeln wir mal wieder mit 1kB = 1000 Byte gerechnet. Mit einem "normalen" 32 Bit Kernel habe ich hier nur etwas mehr als 3,4GB
    >
    > Aber danke für die sachlich korrekte Rückendeckung ;)

    Nichts zu danken.

  9. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Nolan ra Sinjaria 03.08.10 - 14:30

    War wohl was vorschnell mit dem Thema, ok ;)

    Zwischnfrage: werden die 512MB für die GraKa abgezwackt, bevor oder nachdem der RAM dem OS zur Verfügung gestellt wird

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  10. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: blub 03.08.10 - 14:40

    Hat die intel GPU´s des Atoms wirklich eigenen speicher?

  11. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 14:50

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwischnfrage: werden die 512MB für die GraKa abgezwackt, bevor oder nachdem
    > der RAM dem OS zur Verfügung gestellt wird

    Wie es bei der Kiste ist weiß ich ehrlich gesagt nicht. Die 2,7GB Rest RAM wundern mich ehrlich gesagt auch ziemlich.

  12. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: blub 03.08.10 - 16:22

    3,2 GB (ein reeller Durchschnittswert bei 32Bit Windows)
    -0,5 GB
    =2,7 GB

  13. Re: @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung."

    Autor: Bitzähler 04.08.10 - 08:31

    Aber gerade die 3,2GB ergeben sich normalerweise schon NACH Abzug der Adressen, die für das Ansprechen des Grafikspeichers benötigt werden...

    blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3,2 GB (ein reeller Durchschnittswert bei 32Bit Windows)
    > -0,5 GB
    > =2,7 GB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  2. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  3. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  4. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer