1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee PC 1215N im Test…

Billiger und besser: Belinea o.book 13013

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 13:28

    Hat zwar keine Nvidia Grafik, aber das finde ich in der Kategorie eh Blödsinn

    Bei dem Belinea o.book 13013 hat man ein 13" Display mit einer Auflösung von 1280x800, was ich wesentlich besser finde als diese unsäglichen 1.366 x 768 Pixel

    Dazu noch ein SU2300 Dual Core ULV Prozessor und ein HDMI Ausgang. Einziger Haken an dem Teil ist mal wieder der Rasierspiegel.

  2. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: feedthetroll 03.08.10 - 13:32

    Troll dich!

  3. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 13:38

    Was hat Meinungsäußerung mit Trollen zu tun? 500€ für so ein kleines Ding ist einfach zuviel. Und als Desktop Ersatz zu hause am großen Monitor hat es immer noch zu wenig CPU Leistung

  4. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: geekee 03.08.10 - 13:49

    Netbook =/= CULVs

    Wer ein CULV will der holt sich das dann auch ...

  5. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: Ritter von NI 03.08.10 - 13:59

    Es ist ja offiziell kein Netbook. Im Prinzip ist es ein Subnotebook mit Atom Prozessor oder sowas.

    However, für eine Atom Kiste sind 500€ zuviel

  6. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: geekee 03.08.10 - 14:03

    > SU2300 Dual Core ULV Prozessor
    Der Name sagt schon selbst das es kein Atom ist ^^ - Legt auch am FSB etc., das was mich am MEisten bei den Atomaren Krücken stört =/

  7. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: renegade334 03.08.10 - 23:12

    Ich habe das baugleiche Modell, aber mit Pentium Dual Core 1,3GHz. Ich würde sagen, dass dieses Laptop bedeutend weniger spiegelt als die anderen spiegelnden. Außerdem ist der Bildschirm grell genug, dass man beim hellen Wetter Farben noch befriedigend unterscheiden kann. Beim Bildschirm kann ich nicht meckern außer dass es im Dunkeln etwas grell ist.

    Ansonsten ist die Grafikkarte Intel GMA 4500 spieleinkompatibel würde ich pauschal sagen. Entweder starten einige Spiele nicht oder das System stürzt bei einigen unter Linux und WinXP ab und zu mal ab.

    Der Akku reicht noch für 4:30-4:50 Stunden.
    Ein gutes günstiges Arbeitsgerät e. g. für Studenten.

  8. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: sirtom 03.08.10 - 23:39

    Und ich hab ein Toshiba T110-X10. 2300er ULV mit 11.6" Spiegeldisplay, was aber nich so wild spiegelt ;) Akku hält bei reinem surfen/Office unterwegs bis zu 9 Stunden aus (mehrmals "ausgetestet")... Tja, und auch fast 500€...

    Solche Tipps zu anderen Mobilgeräten bringen in Comments gar nix. Jeder hat so seine Kategorie Sub/Net/LaptopBook ^^

  9. Re: Billiger und besser: Belinea o.book 13013

    Autor: Knutze 04.08.10 - 15:51

    Außerdem musste bei den CULVs in der Preisklasse auf die Grafik verzichten. Und die is doch der einzige echte Grund den 1215n zu kaufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. C++ Softwareentwickler Embedded Middleware (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  4. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de