1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Rechtsstreitigk…

Nie mehr trete ich in eine Gewerkschaft ein!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nie mehr trete ich in eine Gewerkschaft ein!!!

    Autor: Dibo 13.09.01 - 15:57

    Ich bin Mitglied der Deutschen Postgewerkschaft und wurde von der Frachtpost in Neumünster von der Führungsebene gemobbt, so daß ich kündigte und mir vom Abteilungsleiter eine fristlose Kündigung vorgelegt wurde, die ich auch unterschrieb.
    Es hat nämlich ein Vorspiel gegeben, so daß ich den Kopf verlor und in einen Heulkrampf ausbrach.

    - aus einer lächerlichen Krankmeldung wurde eine Kündigung!

    Zu Hause wurde mir erst klar, was ich da getan habe und habe dann die DPG, die dem VERIDI-Verein angehört, angeschreiben. Die haben mir nur zurückgeschrieben, daß ich noch bis zum 31. Oktober 2001 Mitglied sei und mir meine Hilferufe betreffs dieser Mobberei zu ihrer Entlastung mir zurückschickten.

    Die Kündigung ist am 16. Mai 2001 unterschrieben worden und ich verstehe es nicht, daß die Postgewerkschaft für mich nicht tätig werden wollte, obwohl ich seit dem 01.09.90 meine Beitrag an diese entrichtet habe. Die DPG hätte sich ja sagen können, wenn wir diesen Menschen helfen, wird dieser Mensch vielleicht wieder eintreten. Ich war auch wieder bereit einzutreten, wenn sie nur geholfen hätte.

    Nach einiger Zeit schrieb ich Verdi an und diese wollten bzw. konnten mir auch nicht helfen!!!

    Naja, jedenfalls habe ich mir geschworen, daß ich nie wieder in eine Gewerkschaft eintreten werde, denn die wollen nur eines: Dein Geld!!!


    Jetzt besitzt die Post noch die Frechheit, mir beim ersten Prozeßtag des Arbeitsgerichts Neumünster am 16. August d. J. eine Abfindesumme von 5.000,00 DM anzubieten, obwohl ich 10 Jahre, 8 Monate und 16 Tage diesem Verein treu und gewissenhaft gedienst habe. Bis heute bin ich noch arbeitslos, weil ich dachte, die Post nimmt die Kündigung wieder zurück, aber falsch gedacht. Was ist eigentlich der Einzelne und was nützt ihm eine angeblich starke Gewerkschaft, wenn diese für ihn nicht tätig werden will??? Naja, die eine hackt der anderen Krähe kein Auge aus.

    Dibo

  2. Re: Nie mehr trete ich in eine Gewerkschaft ein!!!

    Autor: MrKnow 23.09.01 - 01:15

    Haste das erst jetzt gemerkt???

    So bist du nämlich auch ihr alle lauft doch aneinander vorbei, jeder will der beste sein und
    wenn ich einen in dem arsch tretten kann mach ich das (das war jetzt die dritte Person)!

    Wo ist denn überhaupt noch Persönlichkeit jeder kümmert sich ein scheiß um den anderen!
    Und wenn du dich jetzt fragst was das mit der Gewerkschaft zu tun hat dan hast du es und
    wirst es nie begreifen, der gute ist immer letzter und das Arschloch läuft vorne weg!!!!

    Das siehst du auch an den USA 65% Juden als Führungskräfte!!! Die freuen sich jetzt das
    sich richtig feste auf Palestiena schlagen können und das als Juden?!?!?!?

    Von einer Supermacht erwartet man Gerechtigkeit??? Wo ist die da??? Wo ist die bei dir???
    Ich kann es dir sagen " Im Arsch" sorry aber das ist die Wahrheit!!!

    Und noch was 75% haben die USA schuld an den toten und 25% die Terroristen!!!
    Das sagt kein Schwein!!! Das rechtfertigt nicht die toten niemals, aber auch das ist die
    Wahrheit und keiner merkt es!!! Ich wunder mich nicht mehr, und vor allem habe ich schon
    die ganze Zeit darauf gewartet das es in denUSA knallt!!! Das mein ich nicht böse! Sonderen
    weil diese Regierung meint sie dürfen alles und machen es dann auch!!! So wie bei dir!!!
    Nicht die USA ( bei dir mein ich jetzt) sonderen das Leben....ein schlauer Mann hat mal
    gesagt 80% der Menschheit sind doof oder einfach struckturiert!!! Ja das ist wohl wahr!!!

    Hau rein Hein.......PS ich liebe meine Famiele und sie mich such dir gute leute
    Arschlöcher findest du überall!!!

  3. Re: Nie mehr trete ich in eine Gewerkschaft ein!!!

    Autor: Peter 27.09.01 - 00:08

    Ob hier nocht mal der Admin einschreiten sollte ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Softwareentwickler Java (w/m/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. IT-Mitarbeiter für den 1-Level-Support (m/w/d)
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  3. Supplier / Vendor Governance Expert (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  4. Entwicklungsingenieur Modellbasierte Software Batteriemanagement (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 79,99€
  2. 12,49€
  3. 39,99€
  4. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de