Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Rechtsstreitigk…

Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Golem.de 12.09.03 - 16:59

    Die mit dem Kartellrechtsverfahren gegen Microsoft beauftragten Generalstaatsanwälte haben ein Online-Formular erstellt, mit dessen Hilfe Personen Informationen über mögliche Kartellrechtsverletzungen seitens Microsoft vermelden können. Die Informationen werden dabei anonym abgegeben.

    https://www.golem.de/0309/27433.html

  2. Schwarze Liste der Mafia?

    Autor: 0x47462278 12.09.03 - 17:06

    Erinntert sich noch jemand an die schwarzen Listen der Mafia?

    Kann jemand einen Zusammenhang mit den Schuldeingeständnis gegenüber der RIAA sehen?


    Meine Name wird niemals auf diesem Formular stehen!

  3. Re: Schwarze Liste der Mafia?

    Autor: xxx 12.09.03 - 17:11

    Lass dir eins sagen: Drogen schaden!

    mfg

    XXX

  4. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: mee 12.09.03 - 19:25

    welch eine Ironie. . .

    Das Beschwerdeformualr GEGEN M$ ist in ASP geschrieben. *rofl* :D

  5. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Mibx 12.09.03 - 21:18

    Seit wann sind denn anonyme Beweise rechtswirksam?

  6. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Joe User 12.09.03 - 22:22

    man USA

  7. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Joe User 12.09.03 - 22:24

    ...und wird auf Windows2000/IIS5.0 gehostet...

  8. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: mee 12.09.03 - 22:57

    rofl²

  9. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: brille.exe 12.09.03 - 23:08

    is doch schon immer so. Solange die Beweise auch wirklich Beweise sind, spielt es nicht wirklich ne Rolle, ob die anonym oder per Absender zugeschickt werden. Der Beweis an sich ändert sich ja nicht.

  10. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: DarthO 12.09.03 - 23:56

    was soll denn da anonym bei denen für ein Schwachsinn ankommen? Da kommen doch höchstens haufenweise unbewiesenes Zeug an. Da denkt dann irgendjemand er denkt*G*, oder er hat gehört, sein Kumpel hat gehört....

    Und wo liegt das Beschwerdeformular gegen eine solche schwachsinnige Vorgehensweise?

  11. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Mike Greubel 13.09.03 - 13:58

    DarthO schrieb:

    > Und wo liegt das Beschwerdeformular gegen eine
    > solche schwachsinnige Vorgehensweise?

    Ganz so würde ich es nicht beurteilen. Man soll ja, wenn man sich das Formular mal ansieht, schon genauere Informationen über Verletzungen des Kartell-Rechts angeben. Sicherlich werden diese Angaben dann auch überprüft. Es geht einfach nur darum, das sich der Herr Staatsanwalt technologisch unfähig sieht, entsprechende Beweise auf zu treiben. Er möchte hiermit die Experten an den Tag rufen und deren Meinung dazu hören. Ich finde, es spricht nichts dagegen. Ist effektiv gesehen eine reine Recherche der Sachlage.

    Es ist ja nicht so, das 0815-User mal eben ein Statement abgibt, das der Vater eines Bekannten der Ehefrau beim gemeinsamen Thanks-Giving-Truthan wilde Stories über unseren Halb-Gott William Gates ablässt, und unser 0815-User sich genötigt sieht, gleich mal einen Beitrag an genanntes Formular los lässt.

    Da wird bestimmt gefiltert. Ergo Schwachsinnig würde ich es nicht bezeichnen. Erstmal sehen, was dabei effektiv raus kommt.

    Mahlzeit
    Mike

  12. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Fabian 15.09.03 - 07:37

    und man kann ein Word Dokument anhängen :-)

    Fabian

  13. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: OPA 15.09.03 - 09:56

    Vor allem wird damit unterlaufen, daß Microsoft Einschüchterung betreibt. Denn selbst wenn der direkte Gesprächspartner kuscht, wird irgend jemand im betroffenen Unternehmen diese Möglichkeit nutzen, da ihm anonym ja keine Folgen drohen. Dann kann der Staatsanwalt offiziell in dem Unternehmen auflaufen und Beweise sicherstellen.

    Gruß

    OPA

  14. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Mischa 15.09.03 - 12:18

    ganz so anonym wird das nicht sein ... Stichwort: LogFiles des Servers etc.

  15. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: mike 15.09.03 - 14:50

    @mike
    ....haste langeweile gehabt, oder einen kol(p)benfresser :D

    gruss mike

  16. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Mosho 16.09.03 - 15:24

    Microsoft ist auch nur ein schmieriger Monopolist, so wie MacDonalds oder Shell.

  17. Re: Beschwerde-Formular gegen Microsoft ist online

    Autor: Phil 16.09.03 - 15:27

    Joe User schrieb:
    >
    > man USA
    Keine Handbuch-Seite für USA

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SULO Digital GmbH, Herford
  2. PENTASYS AG, mehrere Standorte
  3. Scheer GmbH, deutschlandweit
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich
    Microsoft
    Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

  2. FTC: Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit
    FTC
    Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit

    Facebook erwartet eine erhebliche Strafe von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC. Derweil wachsen die Gewinne weiter massiv.

  3. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.


  1. 23:15

  2. 22:30

  3. 18:55

  4. 18:16

  5. 16:52

  6. 16:15

  7. 15:58

  8. 15:44