1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Rechtsstreitigk…

Seagate will Import von Cornice-Laufwerken verhindern

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seagate will Import von Cornice-Laufwerken verhindern

    Autor: Golem.de 05.07.04 - 16:39

    Seagate verstärkt sein Vorgehen gegen den Konkurrenten Cornice. Nachdem Seagate bereits eine Patentklage gegen den Hersteller von Mini-Festplatten eingereicht hatte, legte man nun auch Beschwerde bei der US-Wettbwerbsaufsicht ein. Diese soll den Import von Geräten mit Cornice-Festplatten stoppen.

    https://www.golem.de/0407/32167.html

  2. Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: drmaniac 05.07.04 - 16:45

    :(

    Mist...

    Konkurrenz belebt das Geschäft... normalerweise, aber heutzutage wird ja nur noch geklagt.

    Und wer das dickere Portmanie hat bekommt Recht.

    :(

    Dabei brachten die mal Wind in die Preise.

    :(

  3. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Mirco 05.07.04 - 17:01

    Ja war auch genau mein Gedanke... ist echt zum k***** was gerade in der Branche so los ist...

    Naja ich hoffe Cornice kann sich erfolgreich wehren und Seagate & Co. müssen endlich mal ihre Preise senken.. (riecht eh alles nach Preisabsprache im HD-Markt)

  4. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Hmmmm 05.07.04 - 18:08

    Habt ihr vielleicht mal drüber nachgedacht, dass Cornice vielleicht wirklich Patente verletzt und dass Seagate und WD zu Recht klagen?

  5. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Deamon 05.07.04 - 18:20

    Ja, deshalb gibt es auch so viele Fesplattenhersteller auf dem Markt. Seagate, Western Dig. Hitachi und Maxtor.
    Die Platten sind derartig mit Patenten behaftet, (auf jeder Platte ist ja fast schon eine DIN A5 Seite damit beklebt) so das es keinen Raum mehr für Konkurenten gibt.

    Wieder ein Opfer der Patentwut der Amerikaner.

    Ein Glück nur das das Rad schon vor Jartausenden erfunden wurde, den manchmal ist eine Festplatte nunmal eine Festplatte so wie ein Rad nur ein Rad sein kann. Da kann man noch so viel überlegen, an einem Rad kann man eben nichts rechteckiges anbringen.

  6. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Escom2 05.07.04 - 18:25

    Hmmmm schrieb:
    >
    > Habt ihr vielleicht mal drüber nachgedacht, dass
    > Cornice vielleicht wirklich Patente verletzt und
    > dass Seagate und WD zu Recht klagen?

    Klar Patente! Seit wieviel Jahren gibt es Festplatten? Wieder mal ein Versuch sich in den Stall zu setzen und die dummen Kühe zu melken. Patente gegen die verstoßen werden kann ohne die Blaupausen zu stehlen sind eh nur Abzocke und haben keine Bedeutung.

  7. Wo kommt Cornice her?

    Autor: Nameless_DerAndere 05.07.04 - 18:43

    Wo kommt Cornice her?

    China, Korea, Taiwan oder doch Japan...

  8. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Muli 05.07.04 - 20:17

    Eventuell geht es um Patente, die die Technologie, die heutige Festplatten so Leistungsfähig machen?
    Oder glaubst du auch, dass damals ein Patent über "Auto" erteilt wurde, oder das heutige Festplatten noch viel mit früheren Versionen zu tun haben (vom magnetischen Datenträger mal abgesehen)?

    Patente sind Lebensnotwendig für diese Firmen, warum sollten die sonst aufwändig neue Technologien entwickeln, wenn sofort jeder diese kopieren darf?

    Und das Festplatten "zu teuer" sind ist ja wohl ein Witz! Die Preise liegen doch schon weit unter 1€ pro GB, was will man derzeit mehr?

  9. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: tramp 05.07.04 - 20:35

    da magst du recht haben - wenn man aber bedenkt, dass corniceplatten sich wohl durch einen einfachere bauart hervorheben, frage ich mich, warum das nich schon längst die patentinhaber genutzt haben? sind die patente vielleicht nur angemeldet worden um bei den etablierten herstellern in der schublade zu verschwinden? wie gesagt - nur eine vermutung, vielleicht beziehen sich die patente auch auf ganz andere teilbereiche der plattenherstellung. so gesehen können patente fluch und segen sein - in unserer zeit habe ich jedoch fast das gefühl es geht eher in richtung fluch :-)


    tramp

  10. Re: Wo kommt Cornice her?

    Autor: der wo ma grad nachgelesen hat 05.07.04 - 20:59

    Nameless_DerAndere schrieb:
    >
    > Wo kommt Cornice her?
    >
    > China, Korea, Taiwan oder doch Japan...

    Nein. Colorado, vermutlich USA.

    "Cornice Inc. is headquartered in Longmont, Colorado."

    "Cornice Inc. was formed in August 2000 by Kevin Magenis, former vice president of engineering at Maxtor, who is now Cornice's president and CEO, and Curt Bruner, formerly the chief electronics architect at Quantum and Intersect, who is now EVP and CTO of Cornice."

    http://www.corniceco.com/company/index.html

  11. Müll ohne i

    Autor: Onez 05.07.04 - 21:21

    Wenn es nach dir ginge würden wir noch alle in stein meisseln weil sich jemand das papier patent gesichert hat ...

  12. Re: Wo kommt Cornice her?

    Autor: cYz 06.07.04 - 09:19


    dann wäre aber die formulierung "den import stoppen" doch etwas unsinnig?! oder ist ein kauf "im eigenen markt" wirtschaftlich gesehen auch ein import?

  13. Re: Wo kommt Cornice her?

    Autor: Inu 06.07.04 - 10:49

    Warum?

    Firma in den USA, hergestellt wird in China. Da die Chinesen sich das nicht wirklich leisten können, wirds in die USA importiert, wo es sich die leute mangels arbeit in 20 Jahren auch nicht mehr leisten können.

    Also ganz normal.

  14. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Ihr schreibt doch nur Müll 06.07.04 - 13:07

    Keiner von Euch hier hat eine Ahnung, um welche Patente es geht, es wird aber kräftig drauf losgelabert, ohne irgendwlechen Sachverstand zu haben. Ich habe auch keine blassen Schimmer von der Lage, außer der spärlichen News, aber ich poste nicht so ein Müll hier zusammen.

    Ihr seht doch hinter jedem großen Unternehmen eine Verschwörung und wenn Ihr Euch deren Produkte nicht lesiten könnt, ist das Unternehmen Mist, weil die Produkte ja nichts taugen, Eure Argumentationen sind echt lächerlich.

    Patente sind ein Muss und deren Einhaltung sehr wichtig für die Unternehmen, die es betrifft, wenn Ihr das nicht checkt, dann solltet Ihr Euch mal fortbilden und endlich erwachsen werden!

  15. Re: Wo kommt Cornice her?

    Autor: hohe 06.07.04 - 13:31

    das war gut :-)

  16. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Deamon 07.07.04 - 17:26

    So, so.
    Entschuldige bitte die Dreistheit, dich vorher nicht gefragt zu haben, um etwas nach deinen Wünschen entsprechend schreiben zu dürfen. Gehe noch mal in dich inne, lese mal dein Posting, entscheide in aller Ruhe über deine sehr geschätzte Aussage, frage dich des weiteren ob du an cholerischen Anfällen leidest und ...
    setze dich etwas in einen Sandkasten und spiele etwas Bagger.

    Wie ich hörte, beruhigt das ungemein.

    (Die Meinung anderer sollte man immer respektieren, den selbst hat man schließlich auch eine Meinung die respektiert werden will und für die anderen ist man schließlich selbst ... auch nur ein anderer ...)
    Verstehst du das ?

  17. Re: Ätzend :( Die machen die Konkurrenz u.u.Augen platt... und dann zahlen wir wieder viiel $$$

    Autor: Deamon 07.07.04 - 17:27

    Falscher Bereich, daher doppelt ... (egal ;-)

    So, so.
    Entschuldige bitte die Dreistheit, dich vorher nicht gefragt zu haben, um etwas nach deinen Wünschen entsprechend schreiben zu dürfen. Gehe noch mal in dich inne, lese mal dein Posting, entscheide in aller Ruhe über deine sehr geschätzte Aussage, frage dich des weiteren ob du an cholerischen Anfällen leidest und ...
    setze dich etwas in einen Sandkasten und spiele etwas Bagger.

    Wie ich hörte, beruhigt das ungemein.

    (Die Meinung anderer sollte man immer respektieren, den selbst hat man schließlich auch eine Meinung die respektiert werden will und für die anderen ist man schließlich selbst ... auch nur ein anderer ...)
    Verstehst du das ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemingenieur (m/w/d) Active Directory / Exchange
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. SAP Key User (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. (Senior) IT Security Engineer (w/m/d)
    NSCON GmbH, Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Köln (Home-Office)
  4. Referent (w/m/d) für die Arbeitsgruppe "Informations- und Kommunikationstechnik"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 22,49€
  3. 68,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de