1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Rechtsstreitigk…

SCO: Baystar sieht sich getäuscht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SCO: Baystar sieht sich getäuscht

    Autor: Golem.de 26.07.04 - 09:29

    Der Streit zwischen SCO und dem ehemaligen SCO-Großinvestor Baystar Capital spitzt sich zu: Nachdem die US-Börsenaufsicht am 21. Juli 2004 die Transaktion, mit der Baystar sein Engagement als strategischer Investor bei SCO beendet hat, genehmigte, sieht SCO das Geschäft als abgeschlossen an. Baystar sieht sich aber von SCO getäuscht und erwartet in diesem Zusammenhang einige Antworten von SCO.

    https://www.golem.de/0407/32548.html

  2. Re: SCO: Baystar sieht sich getäuscht

    Autor: bigair 26.07.04 - 09:36

    Source file not found....
    war ich schneller als golem *gg*

  3. Re: SCO: Baystar sieht sich getäuscht

    Autor: Haha 26.07.04 - 09:45

    So what???

  4. Re: SCO: Baystar sieht sich getäuscht

    Autor: dxcd 26.07.04 - 09:52

    Ich bin ein Troll.
    Futter mich.

  5. Re: SCO: Baystar sieht sich getäuscht

    Autor: Trollpfleger 26.07.04 - 10:03

    *dem Troll nen Keks zuwerf*

  6. So geht das:

    Autor: *Trollpfleger rauswerf* 26.07.04 - 10:07

    <°)o)o)o><

  7. Re: So geht das:

    Autor: Mirco 26.07.04 - 10:53

    oder so..

    --------------------------
    /| /| | |
    ||__|| | Trolle bitte |
    / O O\__ nicht |
    / \ fuettern! |
    / \ \ |
    / _ \ \ ----------------------
    / |\____\ \ ||
    / | | | |\____/ ||
    / \|_|_|/ | __||
    / / \ |____| ||
    / | | /| | --|
    | | |// |____ --|
    * _ | |_|_|_| | \-/
    *-- _--\ _ \ // |
    / _ \\ _ // | /
    * / \_ /- | - | |
    * ___ c_c_c_C/ \C_c_c_c____________

  8. Re: So geht das:

    Autor: Mirco 26.07.04 - 10:55

    grmpf.. na gut..hätte fast funktioniert.. also doch:

    <°)o)o)o><

    und plonk..

  9. schnatter

    Autor: der minister 26.07.04 - 11:09


    _
    _\ ( o)>
    (´C```)
    ^^^^^^^^^^

  10. Baystar ist selbst schuld

    Autor: degreco 26.07.04 - 11:16

    Natürlich schmeckt Baystar der hohe Verlust ihrer Investitionen nicht. Aber vor einigen Monaten haben Sie noch ganz gut mit SCO kooperiert. Über Baystars Finanzspritze, die neben der eigenen Beteiligung auch einen sehr großen Deal mit der Bank of Canada für SCO gleich mitorganisierte, hat SCO erst seine Kriegskasse füllen können. Ohne diese vielen Millionen hätte SCO ihre Kampagne und ihren gerichtlichen Amoklauf nie realisieren können. Jetzt, wo inzwischen die Aussichtslosigkeit der SCO'schen Bemühungen selbst bei Baystar verstanden wurde, klagt man in den Medien sein Leid (über die verlorenen Millionen).
    Ich hätte zwar nichts dagegen, wenn Baystar SCO verklagen würde, hege keinerlei Sympathien für diese Klitsche, aber rein objektiv betrachtet gibt es für Baystars Jammern keine Gründe. Mann kann kein U-Bootpatent-Unternehmen finanzieren und später beklagen, dass die Investition aufgrund von falscher Information getätigt wurde. Oder das SCOs Aussagen andere waren/sind als die, die man selbst zu hören bekam. Deswegen hält sich meine Sympathie für Baystar sehr in Grenzen, auch wenn sie jetzt sehr gerne auf den Anti-SCO-Wagon aufspringen und sich vor der anzeichnenden Niederlage die Weste reinwaschen wollen. Genausogut hätten sie auch gerne ihren Profit mit der FUD-Maschine SCO gemacht und bei der UBoot-Kampagne gegen die kommerziellen Linuxuser mit abkassiert.

  11. Re: Baystar ist selbst schuld

    Autor: maggux 26.07.04 - 12:43

    full ACK

    das ist halt das Risiko eines Risiko-Investors.

    Sie hätten ja die aussagen von SCO auch dafor prüfen können.


    Gruß

  12. gott

    Autor: Deutsches Gericht 26.07.04 - 15:17


    wie dumm stellt sich den baystar jetzt? das können die mir nicht verkaufen, die wusten genau was sache ist, hat nun halt nicht geklappt, pech gehabt.

  13. Re: gott

    Autor: YoMama 26.07.04 - 15:49

    und weil sie eben nicht wollen, dass das auch alle anderen so sehen, müssen sie jetzt so tun, als ob ihnen das in dieser form niemals nie nicht klar war - ist doch klar, oder? ; ) rüttelt ja auch etwas am image eines investors, der sich derartig bei solchen aktionen beteiligt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABAP-Entwickler/SAP-Speziali- st (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Leiter Entwicklung / Head of Development (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. Empirum Administrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Webanwendungen - Java und relationale Datenbanken
    WIBU-SYSTEMS AG, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de