1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout New Vegas: Schnitte in der…

Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 17:44

    das schöne bei steam ist, man kann ein beschlagnahmtes spiel im ausland aktivieren und braucht sich nicht drum zu kümmern, die verpackung durch den zoll zu bekommen :)

    auch wenn der zoll von spielen i d r keine ahnung (bzw kein interesse daran) hat.

  2. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 17:47

    cod 6 zocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das schöne bei steam ist, ...

    Dass der Publisher des Spieles und Valve Dir via Steam kinderleicht vorschreiben können, welche Version Du selbst als 95-jähriger Opa zu spielen hast, weil Drecks-Valve einfach ZU FAUL ist eine Altersverifikation in Steam einzubauen.

  3. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 17:50

    ich spiele hauptsächlich importierte spiele. und die sind unzensiert. eines der liebsten ist mir das ungeschnittene left 4 dead 2 :)
    steam schreibt mit gar nichts vor, sondern entscheidet deterministisch nach key, ob das spiel eine geschnittene version ist oder nicht.

  4. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Hotohori 10.08.10 - 17:51

    Das Problem ist, dass das zu kostspielig ist. Es gibt eben keine Methode bei uns auf einfachste und günstige Weise das Alter zu verifizieren. Vielleicht ändert sich das ja noch, soll da nicht irgend ein Internet Ausweis oder so was kommen?

  5. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: schmuggler 10.08.10 - 17:53

    in europa herrscht der freie wahrenvekehr. es wird dich keiner daran hindern indizierte spiele - völlig legal - nach deutschland einzuführen.

  6. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 17:56

    wieso alter verifizieren? ich kaufe ja nicht über steam. viel zu teuer ^^
    lieber günstiger aus uk importieren und schon hat man einen uncut key!

  7. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 17:59

    schmuggler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in europa herrscht der freie wahrenvekehr. es wird dich keiner daran
    > hindern indizierte spiele - völlig legal - nach deutschland einzuführen.

    die einfuhr beschlagnahmter spiele ist aber illegal.
    da hilft auch kein europa. die einfuhr von haschisch aus holland ist ja auch illegal.

  8. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 18:00

    cod 6 zocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > steam schreibt mit gar nichts vor, sondern entscheidet deterministisch nach
    > key, ob das spiel eine geschnittene version ist oder nicht.

    Ja, noch. Aber schon beim nächsten CoD-Teil ist es scheissegal, welchen Key Du verwendest, Steam zwangsgermanisiert das Spiel, ob Du nun willst oder nicht.

  9. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 18:01

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ja, noch. Aber schon beim nächsten CoD-Teil ist es scheissegal, welchen Key
    > Du verwendest, Steam zwangsgermanisiert das Spiel, ob Du nun willst oder
    > nicht.

    quelle oder tschüß.

  10. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 18:03

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist, dass das zu kostspielig ist.

    Was soll daran kostspielig sein? Warum können kleine Shops wie zB. Okaysoft eine rechtsgültige (!) Altersverifikation hinbekommen, während das nur so in Geld schwimmende Valve offenbar zu geizig ist, sich auch nur ansatzweise dahingehend Mühe zu machen?

  11. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 18:04

    https://www.golem.de/1008/77043.html

    :)

  12. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: cod 6 zocker 10.08.10 - 18:07

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > https://www.golem.de/1008/77043.html
    >
    > :)

    1. Da steht nichts vom nächsten CoD-Teil.
    2. CoD6 ist außerhalb von Deutschland aktivierbar und nach der Aktivierung dann wunderbar in Deutschland spielbar und reinstallierbar.
    3. ???
    4. Profit

  13. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: dw3d 10.08.10 - 18:12

    Kommt das Ding mit dem "Eigenbedarf" nicht sogar von den Indizierten Schriften!?
    Mal am Beispiel gesehen das irgendein Professor "Mein Kampf" lesen muss.

    Dafür gibt es doch keine Sondergenehmigung, sondern eher etwas wie selbstredene "umgangsverpflichtungen"; oder täusche ich mich!?. -.-

    Ich habe mir vor kurzem sagen lassen das Holland das Marihuana wieder de-legalisieren möchte. Dass - Finde ich gut.

    ~dw3d

  14. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 18:17

    cod 6 zocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 1. Da steht nichts vom nächsten CoD-Teil.

    Nein, nur von diesem. Du kanst aber davon ausgehen, dass dies bald Standard wird, damit die Publisher ihre regionalen Restriktionen besser einhalten können, damit sie angesichts eines schrumpfenden Videospiele-Marktes ihre jämmerlichen Profite halten können.

    > 2. CoD6 ist außerhalb von Deutschland aktivierbar und nach der Aktivierung
    > dann wunderbar in Deutschland spielbar und reinstallierbar.

    Klar, und jeder deutsche Kunde rennt mit dem Läppi über die Grenze oder pfriemelt mit Proxy-Servern herum. Valve kümmert es ja nicht einmal, wenn US-Bürger im Deutschland etwas via Steam kaufen und dann zu Hause mit einer nicht veränderbaren deutschen Version geschlagen sind.

  15. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: flasherle 10.08.10 - 18:17

    so ein schwachsinn, die ienfuhr ist nicht illegal, in duetshcland ist nur der besitz illegal, sprich dur darfst es nicht besitzen, jedoch einführen darfst du es nur in Deutschland dann nicht mehr besitzen. held...

  16. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 18:22

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so ein schwachsinn, die ienfuhr ist nicht illegal, in duetshcland ist nur
    > der besitz illegal, sprich dur darfst es nicht besitzen, jedoch einführen
    > darfst du es nur in Deutschland dann nicht mehr besitzen. held...

    1. Grammatik
    2. Rechtschreibung
    3. Fakten

    DER VERKAUF und DAS BEWERBEN ist bei indizierten Spielen in Deutschland nicht erlaubt. Du darfst sie aber besitzen und wenn Du sie zB. im Urlaubsgepäck für Dich privat importierst/mitbringst, interesiert das auch keine Sau.

  17. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: dw3d 10.08.10 - 18:23

    Dann war es eben so D:, wayne. :D
    Hab vor kurzem auf Kabel1 so einen Beitrag gesehen über einen Deutschen der 5,3Jahre im Knast saß auf so einer Insel wegen 100gramm Kokain der er für einen Freund irgendwo abgeben sollte, wollte.

    Danach war er dann noch 3 Monate Arbeitslos bevor ihn das K1 Team nach hause geflogen hat oder sowas. Echt grausam diese Berichterstattung.

    So wie deine Grammatik. /und meine auch.

    ~dw3d

  18. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: dw3d 10.08.10 - 18:24

    Obdachlos. ;>

    ~dw3d

  19. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: flasherle 10.08.10 - 18:28

    dw3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > So wie deine Grammatik. /und meine auch.

    ja soll vorkommen, so ist das halt im inet wenn man nur kurz was schreibt.

  20. Re: Steam-Vorteil: Beschlagnahmte Spiele

    Autor: gerne mal cannabis statt bier 10.08.10 - 19:29

    dw3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ich habe mir vor kurzem sagen lassen das Holland das Marihuana wieder
    > de-legalisieren möchte. Dass - Finde ich gut.
    >
    > ~dw3d

    warum? gibt es denn in holland so viel mehr abhängige als in deutschland? oder findest du es besser, wenn der staat, die einnahmen den dealern überlässt?
    fandest du die inhibition in den 20ern auch toll?
    cannabis ist halt nur aus ner anderen kultur. ich finde es gut, dass holland so liberal ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, Münster, Aschheim
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  4. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...
  2. 309€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 159€, Lenovo Tab M10 64GB für 189€)
  4. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de