1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenStreetMap: Störenfriede machen…

OSM ist nicht gut!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OSM ist nicht gut!

    Autor: Vielfahrer 11.08.10 - 16:54

    Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von Google geklaut/kopiert wurde.

    An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!

  2. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: ische 11.08.10 - 16:58

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von
    > Google geklaut/kopiert wurde.
    >
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!


    mach es doch besser.

  3. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Astronaut 11.08.10 - 16:58

    Genau, echt erbärmlich, dass sich nicht mal jemand mit seiner Digiknipse in die Umlaufbahn schiessen lässt, um endlich frei zugängliche Satellitenbilder an den Start zu bringen.

  4. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: GUEST 11.08.10 - 16:58

    Cool!
    Soeben hat sich Vielfahrer dafür entschieden seinen privaten Satelitten für Fotos des OSM Projektes zugänglich zu machen.
    Das wird dem Projekt einen riesen Schub geben da dieses vornehmlich nur mit "Kartenmaterial" (im Sinne von geometrischen Formen ) gearbeitet hat.
    *_*

  5. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: ThommyHommy 11.08.10 - 17:00

    Und wofür genau braucht man die Satellitenansicht?

    Klar ist das Nice-to-have aber Sat-Bilder wachsen nun mal nicht auf Bäumen und im Gegensatz zu einem GPS-Logger/-Tracker haben die meisten Leute leider keinen eigenen Satelliten.

    Für Navigationslösungen, Kartenausschnitte auf Webseiten usw. braucht man keine Sat-Bilder.

  6. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Brenner 11.08.10 - 17:02

    Die neue Straßenführung bei mir um die Ecke (Verlegung einer Trasse, Änderung von ein paar Straßen) ist weder bei Google noch Map24 verfügbar.

    OSM ist hier auf dem aktuellen Stand! Und isch wohne in der Pampa!!!

  7. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: 1st1 11.08.10 - 17:06

    Wozu Satelit? Ist doch viel zu hoch, viel zu undetailliert!

    Ich schlage Katapulte vor, man lege die Spiegelreflex drauf, programmiere den Dauerauslöser, und schieße die Kamera in die Luft. Die Kamera geht zwar bei der Landung wahrscheinlich kaputt, aber die SD/CF-Karte ist wahrscheinlich robust genug. Die Bilder kann man dann mit ner Panorama-Software zum Großen Ganzen zusammensetzen und zu OSM hochladen. Ist wahrscheinlich billiger als einen Satellit dafür zu bauen und hochzuschießen - und vor allem wie kommt man an dessen SD-Karte ran, wenn der oben bleibt?

  8. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: OxMox 11.08.10 - 17:07

    Von Google abgezeichnet, soso...
    Vergleich doch mal Google Maps mit der OSM direkt:
    http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapnik&mt1=googlemap&lon=8.78529&lat=53.08587&zoom=15

  9. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Kubuntu-User 11.08.10 - 17:11

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von
    > Google geklaut/kopiert wurde.

    Wie soll das gehen? Kann man denn die GPS-Tracks eines Straßenzuges aus Google Maps rauskopieren? (Achtung: dies Frage kann Spuren von Rethorik beinhalten)

    Oder meinst du die Karten werden abgemalt?
    >
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!

    Ach Mist! Grade letzte Woche habe ich die Satelliten-Bilder von ganz Mitteleuropa von der Platte gelöscht. Jetzt weiß ich wieder für was ich mir die mal von der ESA ausliehen habe.
    Aber kein Problem: Mein Kumpel hat sich zu Weihnachten einen Satelliten schenken lassen. Ich werd ihn mal nach dem Passwort fragen...

  10. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Blubbb 11.08.10 - 17:17

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von
    > Google geklaut/kopiert wurde.
    >
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!


    Hat Dich jemand mit vorgehaltener Waffe gezwungen OSM zu nutzen?
    Du bist ja wohl voll erbärmlich.

    http://blubbberli.meinbrutalo.de/

  11. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: wolf3 11.08.10 - 17:17

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von
    > Google geklaut/kopiert wurde.
    >
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!

    Nicht nur die Hand aufhalten, sonder mithelfen. Ansonsten trügt dein Eindruck wohl. Mein Eindruck von dir: troll dich ...

  12. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Trollololololo 11.08.10 - 17:23

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sehr häufig habe ich den Eindruck, dass Kartenmaterial kurzerhand von
    > Google geklaut/kopiert wurde.
    >
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!


    ><((((º>

  13. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Supreme 11.08.10 - 17:33

    Blubbb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat Dich jemand mit vorgehaltener Waffe gezwungen OSM zu nutzen?

    Ja. Meiner heißt Fred und trägt Freitags gerne Karierte Hemden :)

    SCNR

  14. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Ochje 11.08.10 - 18:00

    LOL! Das ist Lustig hier!!
    Schön, wenn Leute einen Artikel kommentieren, dessen Inhalt sie entweder nicht gelesen, oder nicht verstanden haben. :-)
    (Was ja bei dem Namen "OPENstreetmap" nicht ganz einfach ist!)

  15. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: OpenUserMind 11.08.10 - 18:01

    Vielfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An vielen anderen Stellen, ist OSM ungenau und lückenhaft, Zudem gibt es
    > noch nicht einmal eine Satelittenansicht. Das ist ja wohl voll erbärmlich!

    Stell uns doch Deinen Satelitten zur Verfügung, Troll.

  16. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: moepus 11.08.10 - 18:14

    OxMox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Google abgezeichnet, soso...
    > Vergleich doch mal Google Maps mit der OSM direkt:
    > tools.geofabrik.de

    also in manchen staetden kann ich schon diverse gemeinsamkeiten ausmachen. aber hat google nicht sowieso osm vor einiger zeit kartenmaterial geschenkt?

  17. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: blubb0123 11.08.10 - 18:26

    moepus schrieb:
    > also in manchen staetden kann ich schon diverse gemeinsamkeiten ausmachen.

    Also sowas... Und ich dachte immer, die bauen jede Stadt zweimal... einmal für GoogleMaps und einmal für OSM!

  18. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: habe gelacht 11.08.10 - 18:50

    Astronaut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, echt erbärmlich, dass sich nicht mal jemand mit seiner Digiknipse in
    > die Umlaufbahn schiessen lässt, um endlich frei zugängliche
    > Satellitenbilder an den Start zu bringen.

    so schön! - *grins*

  19. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Rost 11.08.10 - 20:05

    Also ich plädiere dafür, den Vielfahrer in die Umlaufbahn zu schicken :-D

  20. Re: OSM ist nicht gut!

    Autor: Androide 11.08.10 - 20:32

    Ich hab en Android-Smartphone und hab mal das Navi zum Spaß angeschaltet und siehe da, was ist denn da bei Google los.

    http://tools.geofabrik.de/mc/?mt0=mapnik&mt1=googlemap&lon=8.11709&lat=50.38152&zoom=16

    Also bei OSM stimmt alles, aber bei Google-Maps.... Seit wann führen Bundesstraßen quer durch ein Neubaugebiet!? :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer