1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qt 4 - nun auch für Windows als…

qt4 keine freie software !!!

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. qt4 keine freie software !!!

    Autor: dafire 28.06.05 - 17:28

    ich mein ich will keine korinten kacken .. aber QT ist alles andere als freie software.

    wer etwas ähnliches sucht das eher zu windows und freier software passt möge auf http://www.wxwidgets.org schauen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.05 17:28 durch dafire.

  2. Re: qt4 keine freie software !!!

    Autor: jdieskau 28.06.05 - 17:47

    Was ist den der Unterschied zwischen der GPL und der GPL? Naaa? Joa, nichts... die GPL Version steht unter der GPL, wer hätts gedacht. Also genauso frei wie der Linux Kernel, die GNU Tools, und viele weitere Projekte...

    Nun nochmal sachlich und genau was nicht frei ist.

  3. Newsflash: GPL ist nicht frei - film at 11

    Autor: The_camel 28.06.05 - 18:20

    dafire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mein ich will keine korinten kacken .. aber QT
    > ist alles andere als freie software.

    kurze frage, aber...Häh?

    GPL => Freie Software
    Qt => GPL

    ==>
    Qt => Freie Software


    Oder bist du einer dieser "NUR BSD IST FREI!" menschen?

  4. Re: Newsflash: GPL ist nicht frei - film at 11

    Autor: screne 28.06.05 - 18:27

    The_camel schrieb:

    > Oder bist du einer dieser "NUR BSD IST FREI!"
    > menschen?

    Wahrscheinlich. Freiheit ist eben Definitionssache.

    Meine Meinung: BSD ist eine Ausbeuter-Lizenz. Wer meint, seine Software unter die BSD-Lizenz stellen zu muessen soll das tun. Von mir kann das aber keiner verlangen.

    screne

  5. Re: Newsflash: GPL ist nicht frei - film at 11

    Autor: dafire 29.06.05 - 00:07


    > Oder bist du einer dieser "NUR BSD IST FREI!"
    > menschen?

    Nein. Zwischen BSD und GPL liegen Welten, und jede Menge mehr oder weniger freie Lizenzen.

    Wenn ich nen Rechtsanwalt brauche um rauszufinden ob Lizenz X mit der GPL kompatibel ist und ich Library Y an Programm Z linken darf dann hat das für mich wenig mit Freiheit zu tun.

  6. Re: Newsflash: GPL ist nicht frei - film at 11

    Autor: dafire 29.06.05 - 00:16


    > Meine Meinung: BSD ist eine Ausbeuter-Lizenz. Wer
    > meint, seine Software unter die BSD-Lizenz stellen
    > zu muessen soll das tun. Von mir kann das aber
    > keiner verlangen.

    So ist es. Keiner verlangt das von dir. Aber die GPL verlangt genau das von dir. Ich hab nix dagegen wenn man Programme verändert die Sachen zurück fliessen zu lassen. Ich halte nichts davon wenn sich jemand Sourcecode schnappt und seinen Namen draufdrückt und als sein Werk ausgibt. Es muss auch nicht BSD sein, es gibt genug moderate Lizenzen die sowas auch verhindern.

    Nur für Libraries dann doch wenigstens die LGPL statt der GPL. Ich versteh das Trolltech mit ihrem Produkt Geld machen will und muss... aber dann sollte man es auch nicht als "Frei" bezeichnen.

    dafire

  7. Re: Newsflash: GPL ist nicht frei - film at 11

    Autor: Tropper 29.06.05 - 09:42

    dafire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Meine Meinung: BSD ist eine
    > Ausbeuter-Lizenz. Wer
    > meint, seine Software
    > unter die BSD-Lizenz stellen
    > zu muessen soll
    > das tun. Von mir kann das aber
    > keiner
    > verlangen.
    >
    > So ist es. Keiner verlangt das von dir. Aber die
    > GPL verlangt genau das von dir. Ich hab nix
    > dagegen wenn man Programme verändert die Sachen
    > zurück fliessen zu lassen. Ich halte nichts davon
    > wenn sich jemand Sourcecode schnappt und seinen
    > Namen draufdrückt und als sein Werk ausgibt. Es
    > muss auch nicht BSD sein, es gibt genug moderate
    > Lizenzen die sowas auch verhindern.
    >
    > Nur für Libraries dann doch wenigstens die LGPL
    > statt der GPL. Ich versteh das Trolltech mit ihrem
    > Produkt Geld machen will und muss... aber dann
    > sollte man es auch nicht als "Frei" bezeichnen.
    >
    > dafire
    >

    Yap, das mit dem letzten Absatz seh ich auch so. Deswegen (und wegen dem MOC) bin ich kein Freund von QT. Aber die Lizenspolitik ist wohl auch einer der Top Gründe warum GTK sich noch halten kann.

    Jaja, schlagt mich für den letzten Satz - ist halt meine Meinung.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Landshut
  4. Hays AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...
  2. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  3. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
    Verschlüsselung
    Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
    2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
    3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera