1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iPhone…

Patent Nichtig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patent Nichtig

    Autor: Fragererer 18.08.10 - 16:36

    Wie kann dieses Patent überhaupt gegeben werden?
    So wie ich das sehe, ist die Funktion bekannt gewesen, bevor sie patentiert wurde. Alleine das führt dazu, dass zumindest in Deutschland ein Patent nicht erteilt werden kann.

    Zudem kann man Ideen nicht patentieren. Das was wird nicht patentiert, aber das wie schon.
    Wieso kriegt Apple ein Was patentiert?

    Trivialpatente. Hoffentlich dient das nur dazu, dass Apple nicht verklagt werden kann und nicht dazu, dass Apple andere Lizenzgebühren aufballert. Schliesslich ist das ganz offensichtlich nicht neu.

  2. Re: Patent Nichtig

    Autor: Ohmannnnnnn...... 18.08.10 - 23:25

    Fragererer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann dieses Patent überhaupt gegeben werden?
    > So wie ich das sehe, ist die Funktion bekannt gewesen, bevor sie patentiert
    > wurde. Alleine das führt dazu, dass zumindest in Deutschland ein Patent
    > nicht erteilt werden kann.
    Hat Apple das Patent in Deutschland beantragt?

    > Zudem kann man Ideen nicht patentieren.
    Sorry, aber bitte informiere Dich einfach mal über das amerikanische Patentrecht, bevor Du so einen Müll von Dir gibst.... BTW: Selbst in Deutschland kannst Du konkrete Ideen patentrechltich schützen lassen....

  3. Was Golem nicht schreibt: Es handel sich um sogenannte Design-Patente

    Autor: Supporter 19.08.10 - 08:13

    Weitere Infos dazu in der Wikipedia:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Design_patent

    Ich weiss, es fällt vielen Golemlesern schwer, einen etwas komplexeren Sachverhalt zu verstehen. Unsere reale Welt ist aber nun mal nicht nur schwarz und weiss.

    Vereinfacht gesagt:

    Es wird also nicht die Funktion an sich patentiert, sondern die optische Umsetzung von Apple.

    Jeder kann also Slide to unlock machen, aber es darf nicht so wie die Applelösung aussehen.

  4. Re: Was Golem nicht schreibt: Es handel sich um sogenannte Design-Patente

    Autor: ip (Golem.de) 19.08.10 - 10:10

    danke für den Hinweis, der Artikel wurde entsprechend aktualisiert.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Support Mitarbeiter (m/w/d) für EPLAN Lösungen
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  2. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  3. Mitarbeiter/in im Support (w/m/d) 1st Level
    HKS Systeme GmbH, Paderborn
  4. CRM Application Manager (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt