Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Chef Schmidt: Teenager sollten…

vorher Namen wechseln

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vorher Namen wechseln

    Autor: cdg 19.08.10 - 00:03

    der Trick dürfte wohl eher sein, frühzeitig ein Prseudonym aufzubauen, mit dem man dann später leben kann und die Freunde einem unter diesem Pseudo suchen würden.

  2. Re: vorher Namen wechseln

    Autor: 486dx4-160 19.08.10 - 00:17

    Nein, bloß nicht! Dann wären die ganzen über einen gesammelten Informationen ja wertlos!

    Besser später den Namen ändern, und dann die Namensänderung bei Facebook, StudiVZ, Singlebörse und Xing bekannt machen. Damit es auch alles und jeder mitkriegt und nicht verwirrt ist.

  3. Re: vorher Namen wechseln

    Autor: Azz 19.08.10 - 12:23

    Denk aber dran, dass deine Freunde z.T. ebenfalls Soziale Netzwerke nutzen und dort (ohne dich zu fragen) munter Verknüpfungen von Realdaten und Pseudonymen herstellen. In aller Öffentlichkeit.

    Der Personalchef findet dann halt nicht direkt was von dir, sondern das was deine Freunde über dich veröffentlichen (z.T. mit Erwähnung von Realdaten). Und schwupps kennt er nicht mehr nur dein sauberes Realdaten-Ich, sondern auch das zugehörige Pseudonym inkl. allem was du unter Pseudonym jemals veröffentlicht hast.

    Wer viele Freunde hat, die bei Facebook&Co sind, kann sich auch gleich selbst anmelden. Auf das, was man mit google recherchieren kann, wirkt sich das dann kaum noch aus.

  4. Re: vorher Namen wechseln

    Autor: Mohonster 19.08.10 - 12:29

    Da lange ich mir an den Kopf und wunder mich uber meinesgleichen, über die Energien emotionale schwarze Löcher zu schaffen... so ein totaler Blödsinn... Und mir würde argumentationsstark vermittelt, zu dem zu stehen was man ist und tut. Und die Wahrheit zu sagen...

  5. Re: vorher Namen wechseln

    Autor: cdg 19.08.10 - 15:00

    die Mühe wird sich der Personaler nicht machen.

    In der Regel läuft es doch so ab, dass man kurz den Namen in die Suchleiste eingibt, und fertig.
    So habe ich die privaten aktivitäten meines Bänkers gefunden, und saß Ihm seit danach etwas amüsiert gegenüber.
    Die Suche war nur ein Zufallsprodukt, da mir seine Emailadresse fehle.

    Ich glaube nicht daran, dass der Normaluser über Ecken und Freunde etc doch wieder zu den Realnames kommt, zumindest nicht bei Personalern etc, die haben noch ein bisschen was anderes zu tun, als den ganzen Tag im Netz bei FB etc zu recherchieren.

    Ein gut etabliertes Pseudonym kann sehr helfen.
    Ich würde sogar behaupten, dass viele Freunde später sogar im echten Leben auch lieber das Pseusonym benutzen, als den Realname, sofern das Preusonym gut gewählt ist und einen aus deren Sicht gut charakterisiert.

  6. Re: vorher Namen wechseln

    Autor: Mohonster 21.08.10 - 06:57

    Ich bleibe dabei, ich bin ich. Ein denkender Mensch, mit einer Meinung! Ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, mancheiner erkennt das ohne den Namen bzw. das Pseudonym gelesen zu haben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. neubau kompass AG, München
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51