1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioshock Infinite: Action mit Haken

Soviel S******e habe ich selten gelesen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: James Blond 21.08.10 - 12:48

    golem, was macht Ihr?

    Werbetexte abschreiben, oder sachlich berichten?

    Wenn das so wieter geht, werde ich golem aus meiner Favoriten-Liste streichen.

    Ich meine es ernst!

  2. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: jjjj 21.08.10 - 12:58

    Wems nicht gefällt der geht einfach ohne ein Wort zu sagen ;) - ganz einfach.

  3. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: iSpackenjäger 21.08.10 - 12:58

    Es droht mit Nichtbeachtung! Wie ein Kleinkind! Mami, wenn du mich nicht mehr lieb hast, hab ich Dich auch nicht mehr lieb! So! *mit m Fuß aufstampf* ... *LOL*

  4. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: Leserschaft sagt viel aus 21.08.10 - 13:07

    Was für infantile Trolle müssen die beiden Beiträge über mir verfasst haben? Unglaublich ....

  5. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: iSpackenjäger 21.08.10 - 13:13

    Hey! Das gleiche habe ich auch gedacht. Dann kamst Du und topptest alles ... :D

  6. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: ÖffÖff 21.08.10 - 13:52

    Nein bitte, gehe nicht. Was soll aus Golem nur werden, wenn du nichtmehr da bist??? :((((

  7. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: bames jond 21.08.10 - 14:01

    "Dann kamst Du und topptest alles ..." ROFL YMMD!

  8. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: Rainer Tsuphal 21.08.10 - 14:11

    James Blond schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > golem, was macht Ihr?
    >
    > Werbetexte abschreiben, oder sachlich berichten?
    >
    > Wenn das so wieter geht, werde ich golem aus meiner Favoriten-Liste
    > streichen.
    >
    > Ich meine es ernst!

    Da wird der liebe Golem aber traurig sein.

    Ich meine es nicht ernst.

  9. Klasse! Endlich schreibt einer mal die Wahrheit!

    Autor: Rudolf S. 21.08.10 - 16:30

    Diese Kiddies scheinen den Unterschied zwischen Werbung und seriöser Berichterstattung nicht zu kennen.

    Mal sehen wie lange Golem das noch machen kann bis die Anzahl der Klicks ins bodenlose absinken wird.

  10. Re: Klasse! Endlich schreibt einer mal die Wahrheit!

    Autor: Der Profi weiss zu lesen 21.08.10 - 16:55

    Mancher Mainstream-Zeitung schadet fehlerhafte Berichterstattung oder Unfug auch schon ewig nicht.
    Und deren Verkaufs-Zahlen sinken nicht ab.

    Der Profi muss es halt zu lesen wissen.
    Bei der iX sind auch viele Artikel hinzugekauft. Beim Autor eines Artikels über z.b. linksdrehende SWING-Installationen steht dann "Ist Geschäftsführer/Chef-Programmierer/... von ACME inc. GmbH&CoKG-ltd i.G. i.A." die sich mit linksdrehenden SWING-Installationen beschäftigen"

    Soll heissen: Auch innerhalb derselben Publikation sind die Skill-Levels unterschiedlich. Oft kümmert sich einer halt um bestimmte Themen und dann weiss man, welche Themen wo gut berichtet sind und wo nicht. Aber manchmal ist ja auch Ferien oder Krankheit oder Messe-Besuch oder sonstwas und dann ändert sich daran etwas.

    Spiegel oder Stern hat auch keine eigene Meinung sondern Artikel von Schreibern. Das erklärt den Santher+Ciegel(Namen geändert)-Verteidigungs-Bericht vor einem Jahrzehnt. Das waren Usenet-Spammer und die wurden als die Guten hingestellt, nur weil man ihren Greencard-Spam gelöscht hat.
    Aber Google-News klaut ja angeblich auch Content und keiner stellt es klar, wie es wirklich ist.

    Somit weisst Du eh, was los ist.
    Egal was man liest: Man muss immer selber denken, sonst kann man sich das Lesen schenken.
    Der Profi weiss das. Der Postet aber wohl auch nicht viel... .

  11. Re: Klasse! Endlich schreibt einer mal die Wahrheit!

    Autor: Rainer Tsuphal 21.08.10 - 17:39

    Der Profi weiss zu lesen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Egal was man liest: Man muss immer selber denken, sonst kann man sich das
    > Lesen schenken.

    Das reimt sich. "Und was sich reimt, ist gut" sagt Pumuckl.

  12. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: DuckwingDirk 21.08.10 - 23:14

    James Blond schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn das so wieter geht, werde ich golem aus meiner Favoriten-Liste
    > streichen.
    >
    > Ich meine es ernst!


    MACH BLOß KEINEN SCHEISS, ALTER!

  13. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: hans_hansen 22.08.10 - 00:03

    > Wenn das so wieter geht, werde ich golem aus meiner Favoriten-Liste
    > streichen.
    >
    > Ich meine es ernst!

    ich denke aufgrund dieses kommentars wird die golem redaktion direkt ein außerordentliches meeting einberufen und einen krisenstab zusammenstellen ...

  14. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: Lox 22.08.10 - 12:02

    Kinners, mittlerweile haben eure Kommentare das Niveau von Welt-Online erreicht. Meckern, schimpfen auf "die da oben" (Golem-Redaktion) und verspotten aller, die nicht direkt einen Kübel Häme ausgiessen. Wollt Ihr nicht noch ein wenig auf die 68er schimpfen?

  15. Re: Soviel S******e habe ich selten gelesen!

    Autor: ÖffÖff 22.08.10 - 12:14

    Immer wieder interessant, wie manche Menschen auf einen Link klicken, dessen Thema Sie garnicht interessiert nur um dann zu schreiben,dass es Sie garnicht interessiert :)

  16. Re: Klasse! Endlich schreibt einer mal die Wahrheit!

    Autor: ViertelVor 23.08.10 - 14:44

    Rudolf S. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal sehen wie lange Golem das noch machen kann bis die Anzahl der Klicks
    > ins bodenlose absinken wird.

    Na Deine "Klicks" kriegen sie ja scheinbar noch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. pd digital Hub GmbH, Augsburg
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Das Unternehmen will sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04