1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baden-Württemberg: Einsatz von…

OT: Störsender im Krankenhaus

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Beitrag
  1. Thema

OT: Störsender im Krankenhaus

Autor: Senf 26.08.10 - 13:48

Darüber musste ich mich tierisch ärgern dieses Jahr! Ein Angehöriger lag längere Zeit im Krankenhaus, welches nach Renovierungsmaßnahmen mit Handystörsendern ausgestattet war. Offizieller Grund hierfür waren natürlich die technischen Gerätschaften, die durch die "gefährlichen" Mobilfunkwellen angeblich fehlfunktionierten.

Komisch nur, dass der Empfang auf der Intensivstation nicht geblockt wurde. Warum nicht? Schließlich sind doch gerade dort die meisten und empfindlichsten Maschinen untergebracht.

Antwort: In der Regel liegen die Patienten nur Stunden bis wenige Tage auf der Intensivstation; das Schalten eines regulären Telefons am Bett macht hier wenig Sinn. Und bevor die Angehörigen dauernd die Stationsschwester mit Anrufen nerven, lässt man hier lieber den Handyempfang zu. Trotz der Killerfunkwellen.

Auf den regulären Krankenzimmern jedoch gibt es seit der Renovierung brandneue, schicke Telefonanlagen. Will man dort erreichbar sein, kostet dies erstmal pauschal 30 Euro Guthaben - für die Bereitstellung werden täglich 3 Euro abgezogen. Will man selbst hinaustelefonieren, zahlt man 15 ct. ins Festnetz.

WLAN gibt es auch. Allerdings nur in der Cafeteria. Kostet 5 € / Stunde. Angeblich ist geplant, dies auf die Krankenzimmer zu erweitern.

Grüße!
Senf


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

OT: Störsender im Krankenhaus

Senf | 26.08.10 - 13:48
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

RC Shad0w | 26.08.10 - 14:15
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Lala Satalin... | 26.08.10 - 14:34
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Senf | 26.08.10 - 14:39
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Assistenzarzt | 26.08.10 - 19:35
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

LinuxMcBook | 26.08.10 - 21:18
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

tasm | 26.08.10 - 21:59
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

EDV-Knecht | 27.08.10 - 09:29
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Die Störer senden | 26.08.10 - 19:54
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Stoney | 27.08.10 - 13:24
 

Re: OT: Störsender im Krankenhaus

Treadmill | 27.08.10 - 22:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de