1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schily: Bedenken von Datenschützern…

Terrorismus ist Angstmacherei!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: blub 29.06.05 - 12:53

    Es sterben weltweit mehr Menschen an Verkehrsunfällen, 'normalem' Mord, Krieg, Krankheiten, Hunger, Umweltkatastrophen,... als an Terrorismus.
    Die Warscheinlichkeit, sich selbst zu töten (Selbstmord) ist um ein vielfaches höher als durch einen terroristeschen Anschlag umzukommen!

    Wir brauchen weder RFID, noch neue Reisepässe noch sonst irgendwas. Wir brauchen nur endlich fähige Politiker!

  2. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: mumble 29.06.05 - 13:01

    Absolute Zustimmung! Und ausgerechnet die größten Angstmacher reden von Angstmacherei *g*

    Vielleicht sollte der Herr Schily mal den tatsachen ins Auge blicken und feststellen, das die schönenen neuen Technologien eher zum Mißbrauch anregen, als das sie irgendetwas verhindern könnten.

    Kennt eigentlich jemand das schöne Video vom CCC, in dem sie ausführlich darstellen, wie man seinen Fingerabdruck fälscht? Ist echt Klasse, kostet vielleicht 10 EUR und man kann in, ich glaube Bayern wars, bei einem Metroladen auf Kosten anderer einkaufen. Aber die Technik ist ja sooo sicher.

    Vor allem dürfte wohl klar sein, das wer wirklich etwas zu verbergen hat, es auch weiterhin schafft, während dessen die breite Masse immer gläserner wird.

    2cents by mumble

  3. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: FedEx 29.06.05 - 13:17

    mumble schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kennt eigentlich jemand das schöne Video vom CCC,
    > in dem sie ausführlich darstellen, wie man seinen
    > Fingerabdruck fälscht? Ist echt Klasse, kostet
    > vielleicht 10 EUR und man kann in, ich glaube
    > Bayern wars, bei einem Metroladen auf Kosten
    > anderer einkaufen. Aber die Technik ist ja sooo
    > sicher.

    Vielleicht sollten die Jungs vom CCC auch mal ein Video machen in dem sie zeigen wie leicht man die RFID Chips als Bombenzünder benutzen kann (wo Friedemann Mattern das schon mal anspricht) wenn man in die maximale Reichweite solcher Chips gerät. Was z.b. bei Bomben unter Bahn- und Bussitzen durchaus gegeben ist. So kompliziert kann solch ein Zünder ja nicht sein.
    Dann wäre es schnell vorbei mit Schilys Argument das solche Chips mehr Sicherheit bringen würden.

    Falls jemand meint solch eine Situation in einer Bahn wäre unrealitisch weil bei geschlossenem Paß der RFID Chip abgeschirmt wäre. Schonmal eine Ausweißkontrolle beim Vorzeigen der Monatskarte erlebt? --> Bumm

  4. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: 529 29.06.05 - 13:23

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir brauchen nur endlich fähige Politiker!

    Du hast es in der Hand. Mach bei der nächsten Wahl dein Kreuzchen halt mal nicht bei Rot, Grün, Schwarz oder Gelb.

  5. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: mumble 29.06.05 - 13:28

    529 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir brauchen nur endlich fähige Politiker!
    >
    > Du hast es in der Hand. Mach bei der nächsten Wahl
    > dein Kreuzchen halt mal nicht bei Rot, Grün,
    > Schwarz oder Gelb.

    Sondern?
    Ach ja, alter Spruch aus den 80ern (oder waren es die 60er):
    "Es ist nur die Farbe der Sche...e, die Du wählen kannst"


  6. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: Thor 29.06.05 - 13:32

    529 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Du hast es in der Hand. Mach bei der nächsten Wahl
    > dein Kreuzchen halt mal nicht bei Rot, Grün,
    > Schwarz oder Gelb.

    Und dann?
    Glaubst Du ernsthaft, die zählen die Stimmen?
    Warum kommen die 4 Kapitalistischen Parteien, denn immer über 90%?
    Ist das gleiche wie damals in der DDR, nur wird es hier etwas geschickter auf 4 Parteien verteilt und die "Regierung" wechselt (scheinbar) auch mal.

  7. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: 529 29.06.05 - 13:33

    mumble schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sondern?
    > Ach ja, alter Spruch aus den 80ern (oder waren es
    > die 60er):
    > "Es ist nur die Farbe der Sche...e, die Du wählen
    > kannst"

    Fallen dir ausser den Nazi-Parteien wirklich keine Alternativen ein? Das ist schon traurig...
    Ich möchte an dieser Stelle keine Werbung für bestimmte Parteien machen, die Entscheidung was man wählt muss letztendlich jeder selbst treffen.

  8. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: 529 29.06.05 - 13:38

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Glaubst Du ernsthaft, die zählen die Stimmen?
    > Warum kommen die 4 Kapitalistischen Parteien, denn
    > immer über 90%?
    > Ist das gleiche wie damals in der DDR, nur wird es
    > hier etwas geschickter auf 4 Parteien verteilt und
    > die "Regierung" wechselt (scheinbar) auch mal.

    Ich muss gestehen darüber nachgedacht habe ich auch schon. Letztendlich hoffe ich aber für uns alle das du nur ein bisschen sehr paranoid bist und wir in einer Demokratie leben.

  9. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: blub 29.06.05 - 13:39

    Hab ich auch das letzte Mal nicht,
    Aber im Endeffekt ist es egal, wen du wählst. Im Nachhinein wird eh alles so gemacht, wie die es wollen, auch wenn im Wahlprogramm noch vom absoluten Gegenteil gesprochen wurde.

  10. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: blub 29.06.05 - 13:40

    Die Demokratie ist eine Staatsform, die ausschließlich im Modell existiert. In der realen Welt gibt es keine Demokratie!

  11. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: mumble 29.06.05 - 13:41

    529 schrieb:

    >
    > Fallen dir ausser den Nazi-Parteien wirklich keine
    > Alternativen ein? Das ist schon traurig...
    > Ich möchte an dieser Stelle keine Werbung für
    > bestimmte Parteien machen, die Entscheidung was
    > man wählt muss letztendlich jeder selbst treffen.


    Sind mir in meinem Text nur Nazi-Parteien eingefallen? Nicht das ich was übersehen hätte :)

    Ich stellte eigentlich nur eine Frage und die hieß: Sondern?

  12. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: xxx 29.06.05 - 13:46

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Demokratie ist eine Staatsform, die
    > ausschließlich im Modell existiert. In der realen
    > Welt gibt es keine Demokratie!


    demokartie ist das niederknüppeln des volkes, durch das volk, für das volk

  13. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: xyz 29.06.05 - 13:51

    Du darfst in der Demokratie Deine Meinung immer äußern,Du musst es aber nicht immer...Aber lebe Dein "Rebellen"-dasein ruhig weiter aus!



    xxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Demokratie ist eine Staatsform, die
    >
    > ausschließlich im Modell existiert. In der
    > realen
    > Welt gibt es keine Demokratie!
    >
    > demokartie ist das niederknüppeln des volkes,
    > durch das volk, für das volk


  14. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: blub 29.06.05 - 13:52

    Auch 'Selbstverstümmelung' genannt...

  15. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: 529 29.06.05 - 13:53

    xyz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du darfst in der Demokratie Deine Meinung immer
    > äußern,Du musst es aber nicht immer...Aber lebe
    > Dein "Rebellen"-dasein ruhig weiter aus!

    Ist man ein "Rebell" wenn man seine Meinung sagt?

  16. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: plastikfinken 29.06.05 - 14:12

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Demokratie ist eine Staatsform, die
    > ausschließlich im Modell existiert. In der realen
    > Welt gibt es keine Demokratie!


    aber in einer demokratie müssen die mächten wenigstens noch so tun als ob sie sich an gesetze halten.

  17. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: snyd 29.06.05 - 16:58

    > Und dann?
    > Glaubst Du ernsthaft, die zählen die Stimmen?
    > Warum kommen die 4 Kapitalistischen Parteien, denn
    > immer über 90%?
    > Ist das gleiche wie damals in der DDR, nur wird es
    > hier etwas geschickter auf 4 Parteien verteilt und
    > die "Regierung" wechselt (scheinbar) auch mal.
    >

    Wer sind denn "die"? Und was sind "kapitalistische Parteien"? Und nein das ist nicht das gleiche wie in der DDR. Da hättest du so etwas schon mal nicht schreiben dürfen.

  18. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: Escom2 29.06.05 - 17:20

    FedEx schrieb:

    > Falls jemand meint solch eine Situation in einer
    > Bahn wäre unrealitisch weil bei geschlossenem Paß
    > der RFID Chip abgeschirmt wäre. Schonmal eine
    > Ausweißkontrolle beim Vorzeigen der Monatskarte
    > erlebt? --> Bumm

    Besonders witzig, wenn Polizeiausweise auch diese hervorragenden Chips bekommen. Selbstauslöser der besonderen Art.

  19. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: tuxy 29.06.05 - 17:31

    mumble schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 529 schrieb:
    >
    > > > Fallen dir ausser den Nazi-Parteien
    > wirklich keine
    > Alternativen ein? Das ist
    > schon traurig...
    > Ich möchte an dieser Stelle
    > keine Werbung für
    > bestimmte Parteien machen,
    > die Entscheidung was
    > man wählt muss
    > letztendlich jeder selbst treffen.
    >
    > Sind mir in meinem Text nur Nazi-Parteien
    > eingefallen? Nicht das ich was übersehen hätte :)
    >
    > Ich stellte eigentlich nur eine Frage und die
    > hieß: Sondern?
    >
    >


    das problem ist dass alle politiker, quer durchs ganze farbspektrum, praktisch gesehen keine ahnung von diesen neuen sachen haben ... die haben ein paar berater, die sich offenbar auch nicht auskennen. oder sie werden von tollen firmen 'beraten'. um was es doch geht sind aufträge an die industrie! und das bei einer rot-grünen regierung, mir war so als hätten die grünen immer mal so auf freiheit gepocht? nah, is nicht mehr so wichtig wenn man mal an der macht is ... problem: wenn man die RFID pässe verhindern will, wen kann man da noch wählen? o_O :'(

  20. Re: Terrorismus ist Angstmacherei!

    Autor: DMS 29.06.05 - 17:46

    blub schrieb:

    > Wir brauchen weder RFID, noch neue Reisepässe noch
    > sonst irgendwas. Wir brauchen nur endlich fähige
    > Politiker!


    Recht Du hast. Ich weiß nicht, was gewisse Politiker so nehmen. Aber sie nehmen offensichtlich zuviel davon. Die schaffen sich ihre eigene Wirklichkeit.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  3. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39