1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Move im Test: Präzision mit…

40 Minisekunden wären akzeptabel

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Laggy Lagg 01.09.10 - 17:41

    Schon man aufm Server gespielt mit 100 ms? Das geht gar nicht.

    Da rauche ich mir nach jeder Bewegung erst mal eine bei 250 ms?

  2. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: flasherle 01.09.10 - 17:42

    40 ms? geht gar net, 20 maximal...

  3. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: blow 01.09.10 - 17:44

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40 ms? geht gar net, 20 maximal...


    cs max. 10 ms....

  4. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: asd11 01.09.10 - 17:46

    10 ms?

    da hat meine oma eine schbellere reaktionszeit

    und die hat noch nie iene maus in der hand gehalten.

    doppelt so schnell sollte es schon sein und das ist immer noch weniger als machbar...

  5. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: bashorizer 01.09.10 - 17:50

    Pff noob
    Wer nicht mit 500 ms die anderen abzocken kann sollte anfangen Hallenhalma zu spielen, da haste alles in realtime.

  6. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: dasoihsadahiö 01.09.10 - 17:51

    Was is denn eine Minisekunde?

  7. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: öihadashiosad 01.09.10 - 18:05

    Er meinte Mimimikunde

  8. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: uSedUser 01.09.10 - 18:44

    dasoihsadahiö schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was is denn eine Minisekunde?

    Er meint Minutensekunde. kT.

  9. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Anom 01.09.10 - 18:53

    Mimikrie

  10. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Milber 01.09.10 - 18:57

    Laggy Lagg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon man aufm Server gespielt mit 100 ms? Das geht gar nicht.
    >
    > Da rauche ich mir nach jeder Bewegung erst mal eine bei 250 ms?

    Mittlerweile bin ich der Meinung, dass die Fähigkeit zum Schreiben erst ab dem 17ten Lebensjahr vermittelt werden dürfte.

  11. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: thesparxinc 01.09.10 - 19:00

    //Er meinte Mimimikunde

    looool! ... saugut! :)

  12. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Satan 01.09.10 - 19:34

    wer lesen kann, kann nach einer gewissen zeit auch schreiben.

  13. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Peterjkj 01.09.10 - 19:49

    Anscheinend nicht.

  14. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: 5 Megasekunden 01.09.10 - 20:18

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laggy Lagg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon man aufm Server gespielt mit 100 ms? Das geht gar nicht.
    > >
    > > Da rauche ich mir nach jeder Bewegung erst mal eine bei 250 ms?
    >
    > Mittlerweile bin ich der Meinung, dass die Fähigkeit zum Schreiben erst ab
    > dem 17ten Lebensjahr vermittelt werden dürfte.
    Damit ich noch öfter "70ig", "1ter", "5.ten" oder noch hirnrissigere Flaschschreibungen lesen muss?

  15. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Treadmill 01.09.10 - 20:31

    5 Megasekunden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flaschschreibungen

    Har har, der gute alte Vorführeffekt :)

  16. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: knusperkopf 01.09.10 - 22:42

    Sind nun Minisekunden kleiner als Millisekunden?

    ---

    http://strammermax.meinbrutalo.de

  17. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Minisekunden 01.09.10 - 22:52

    Ja, doppelt so kleiner!

  18. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: gdfsdgfsgdf 01.09.10 - 23:11

    Der Mensch ist ein gewöhnungstier iwann hat man die Latenz im Blut und gut ist....

  19. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: Hotohori 02.09.10 - 03:51

    Wenn ich mir hier so lese was hier so geschrieben wird, sollte auch das Denken erst ab 17ten Lebensjahr vermittelt werden.

  20. Re: 40 Minisekunden wären akzeptabel

    Autor: PanZa 02.09.10 - 08:56

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir hier so lese was hier so geschrieben wird, sollte auch das
    > Denken erst ab 17ten Lebensjahr vermittelt werden.


    lol - Fail ???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  2. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  3. SAXOVENT Ökologische Investments GmbH & Co. KG, Berlin Charlottenburg
  4. Salo Holding AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme