1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cinemizer OLED…

Headtracking für Shooter gut?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Headtracking für Shooter gut?

    Autor: Hotohori 04.09.10 - 20:59

    Also bei Headtracking fallen mir als aller erstes mal Renn-/Flugspiele ein, da profitiert man wirklich extrem, weil man so das Blickfeld extrem erweitert, bei Rennspielen kann man so besser in Kurven rein sehen und bei Flugspielen besser die Ziele verfolgen, welche man sonst sehr schnell im normalen kleinen Blickfeld verliert.

    Für Shooter mag das sicherlich auch nicht verkehrt sein, weil auch da das Blickfeld somit vergrößert wird. Ob es da aber für das Spielerlebnis so viel bringt weiß ich nicht, weil man dort ja eh schon ständig die Blickrichtung mit der Maus steuert. Gibt es überhaupt einen Shooter der Headtracking (FreeTrack vor allem, dafür hab ich mir was selbst gebastelt) unterstützt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.10 21:02 durch Hotohori.

  2. Re: Headtracking für Shooter gut?

    Autor: Wurstsack 05.09.10 - 16:29

    Blickfeld und Waffe müssten dann seperat gesteuert werden.
    Da fallen mir nur einige Railshooter auf der Wii ein, die das im Ansatz so machen.

  3. Re: Headtracking für Shooter gut?

    Autor: red creep 05.09.10 - 21:39

    Man müsste dafür das "Die Waffe schießt in die Mitte des Bildschirms"-Konzept dafür kippen. Man sehn wann es da das erste Vorreiter Spiel gibt.
    Maus zum Zielen und Headtracker zum Umsehn. Allerdings glaube ich, das das viele anfungs überfordern würde, da man sich zusätzlich noch auf seinen Kopf konzentrieren muss um genau zu treffen.

  4. Re: Headtracking für Shooter gut?

    Autor: GR 06.09.10 - 08:15

    ARMA2 unterstützt Track IR. Die Maus steuert die Waffe/Hände und der Tracker den Kopf des Soldaten. Benötigt aber eine lange Eingewöhnungsphase ...

  5. Re: Headtracking für Shooter gut?

    Autor: asdadadsasasd 06.09.10 - 16:09

    Bei Armed Assault 1 - 2 und Arrowhead nutzen das alle Profis die ich kenne. Auf bei Flugsimulationen. Bei Arcade Shooter wie CS oder Battlefield oder COD macht es natuerlich keinen sinn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. iC Consult GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ bei expert
  2. 60,98€ bei expert
  3. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Gaming OC 10G 10.240 MB GDDR6X für 825,04€, Inno3D GeForce RTX...
  4. ab 749€ auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de