1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acta: Erneut…

Wo leben wir eigentlich?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Hix 08.09.10 - 21:08

    Wo leben wir eigentlich? In einer Demokratie anscheinend nicht. Sonst würden Verträge an die sich jeder halten muss nicht unter Geheimhaltung von Leuten verhandelt werden die niemand gewählt hat.

  2. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: qweetzzasdbbsdf 08.09.10 - 21:34

    Psshhht. Soll doch keiner wissen. Da gibts für ein wenig heiße Luft das ganz große Geld...

  3. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Nutzungsbedingungenzu. 08.09.10 - 21:41

    Ich bin bei dem Thema auch immer wieder verwundert. Da will man keine Diskussionen und setzt dem Volk dann das fertige (und unabänderliche) Produkt vor die Füße.
    Ich weiß schon wieso ich die "alten" Parteien nicht mehr wähle. Ich weiß nicht ob es "andere" (Piratenpartei) besser machen, aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

  4. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Tor-User 09.09.10 - 02:30

    Nun, scheinbar gibt es einzelne Teilnehmer, die so viel Verantwortungsbewusstsein haben, diese Sachen zu leaken, es fehlt leider nur einer, der bereit ist, die Versammlungen oder Sprengstoff (Wobei, der letzte der das versucht hat, hatte da ja leider keinen Erfolg(20. Juli 1944)) zu beenden (in Deutschland abgedeckt durch Art 20 Absatz 4 des GG: Wiederstandsrecht).

    Wie auch immer, mit viel Glück, sagt das EU-Parlament einfach nur:
    Nein

    Das wäre sowieso das Schönste…

  5. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: ACTAtata 12.09.10 - 14:09

    Also dass das EU-Parlament das ablehnt, ist wohl eher fraglich. Die knicken doch eh wieder ein -- siehe SWIFT-Abkommen.
    Das haben sie ja echt schön "entschärft", und dann zugestimmt. :-|

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter*in (m/w/d) Testautomatisierung Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Gifhorn
  2. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  3. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim
  4. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€ statt 39,99€
  2. 6,99€ statt 19,99€
  3. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"