1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sapphire: X550-Grafikkarte mit 256…

dann lieber die Radeo 9800 Pro?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Flo 04.07.05 - 17:45

    Von Sapphire gibts die Radeon 9800 Pro für 120€ (mit 128 MB) ..ich denke das ist dann die bessere Wahl oder? (zumal der Preisunterschied ja nicht so hoch ist..)

  2. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Nicht vergessen! Oberacht! 04.07.05 - 18:26

    Flo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von Sapphire gibts die Radeon 9800 Pro für 120€
    > (mit 128 MB) ..ich denke das ist dann die bessere
    > Wahl oder? (zumal der Preisunterschied ja nicht
    > so hoch ist..)

    Und wie geht die in den PCI-X Slot?

  3. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Raphael 04.07.05 - 18:27

    Flo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von Sapphire gibts die Radeon 9800 Pro für 120€
    > (mit 128 MB) ..ich denke das ist dann die bessere
    > Wahl oder? (zumal der Preisunterschied ja nicht
    > so hoch ist..)

    Auf jedenfall besser :)


  4. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Subbie 04.07.05 - 19:36

    PCI-X ist was anderes, das kommt nur auf Serverboards zum einsatz, du meinst PCI-Express (PCIe).

    Die 9800 pro ist zwar nicht auf PCIe erhältlich aber wesendlich schneller. Der unterschied von AGP zu PCIe von der Leistung her ist praktisch Null da nichtmal der AGP Bus ausgereitzt ist.

    Wer nur PCIe zur Verfügung hat muss halt zu ner anderen Karte greifen. Ausserdem können die Chips ja auch mittels Rialto Bridge Chip auf AGP eingesetzt werden.

  5. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: plattfuss 04.07.05 - 20:33

    Würde ich auch sagen.Dann lieber die Radeon 9800Pro.Außerdem,wer will denn schon PCI-Express.... ;-)

  6. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Liviu 04.07.05 - 23:32

    Bei Ih-Bay gibt es die x300 für 72€ und die X300 SE für 49€
    Das ist eine super karte für leute die fast nicht zocken, bzw geht die karte auf jedenfall immernoch für aktuelle spiele. Ich habe eine Ti4200 und spiele damit auch die aktuellsten spiele. Halt nicht in voller Detailpracht aber nich jedem ist ne schnelle Grafikkarte soviel geld wert ;).


  7. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: The-FleX 05.07.05 - 07:50

    Ich hatte bis vor 2 Wochen auch noch ne TI4400 und die hatte derbe Probleme mit allem, was irgendwie Partikel dargestellt hat (und davon leben heutige Spiele) ...

    Hab dann zugeschlagen als es ne 6800 Ultra für 299 € statt 450 € gab.

    Aber mit genug Arbeitsspeicher kann man auch aktuelle Spiele mit ner älteren GraKa spielen, dass stimmt ... Ich brauch jetzt dringend mehr als meine 512 MB ;)

  8. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: pannhauer 05.07.05 - 08:27

    würde sagen das die 6600 GT mit ca. 150 eus wohl zur Zeit die beste preis/leistung hat!
    ist halt nur schweinelaut;-)

    gruß de pann

  9. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Firechris 05.07.05 - 08:48

    pannhauer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > würde sagen das die 6600 GT mit ca. 150 eus wohl
    > zur Zeit die beste preis/leistung hat!
    > ist halt nur schweinelaut;-)
    >
    > gruß de pann


    Es sei denn man nimmt die Silent von Gigabyte

  10. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: wawa 05.07.05 - 09:39

    Was ist denn mit ner 9600XT mit 128 oder 256 MB? Die sollen doch jetzt auch recht günstig werden. Und schnell genug sind die ja auch. Und wer ne flotte Karte für AGP braucht ist dann hier ganz gut bedient.

  11. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Tremorian 05.07.05 - 12:03

    wawa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist denn mit ner 9600XT mit 128 oder 256 MB?
    > Die sollen doch jetzt auch recht günstig werden.
    > Und schnell genug sind die ja auch. Und wer ne
    > flotte Karte für AGP braucht ist dann hier ganz
    > gut bedient.

    Die 9600er haben allerdings auch wieder nur 128-bit Speicherinterfaces!

  12. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: LBee 05.07.05 - 16:33


    > würde sagen das die 6600 GT mit ca. 150 eus
    > wohl
    > zur Zeit die beste preis/leistung
    > hat!

    wo gibt es die karte für 150 euronen? n kumpel will sich die holen und hat nur preise über 170 euro gefunden. und ein paar billisch versandläden haben zwar auch niedrigere preise aber mit versandkosten ist man wieder über 170.

  13. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Polymestor 05.07.05 - 18:54

    LBee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > würde sagen das die 6600 GT mit ca. 150
    > eus
    > wohl
    > zur Zeit die beste
    > preis/leistung
    > hat!
    >
    > wo gibt es die karte für 150 euronen? n kumpel
    > will sich die holen und hat nur preise über 170
    > euro gefunden. und ein paar billisch versandläden
    > haben zwar auch niedrigere preise aber mit
    > versandkosten ist man wieder über 170.

    Hilft Dir wahrscheinlich nur bedingt, da ich nicht weiß, ob der Laden außerhalb Hannovers noch weitere Filialen hat. Aber dort gibt es die Karte für 145 €.

    http://www.tfc-computer.de

    Gruß
    P.

  14. Re: dann lieber die Radeo 9800 Pro?

    Autor: Smorph 25.10.05 - 14:52

    zum Thema Laden mit hohen Versandkosten:

    Ich habe einen günstigen Laden gefunden der ab 150€ versandkostenfrei arbeitet.

    www.jep-gbr.net\catalog

    CYA@Hell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  2. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  3. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  4. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  2. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  3. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen