1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist…

Change you can believe in!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Change you can believe in!

    Autor: patsching 28.09.10 - 22:13

    Heute macht der gute Wolf im Schafspelz ja gleich mächtig Negativschlagzeilen...

  2. Re: Change you can believe in!

    Autor: Krasse Horst 28.09.10 - 22:56

    Jeder der sein Hirn nicht versoffen hat, wusste doch was mit Obama kommt. Dazu musste man nur auf die Liste seiner Berater schauen.

  3. to late...

    Autor: H.Kissinger 29.09.10 - 07:04

    Unsere jahrelang durchdachte Strategie geht nun auf, den die Menschen schauen sich lieber "Vera am Mittag" an.
    Wen juckt schon eine Beraterliste oder anderes Politisches geschwätz! Unser Plan funktioniert und das nun schon 50Jahre!

    Blind auf beiden Augen! Die ganze Menscheit! Der Zug ist nun abgefahren! HaHa
    Ach jetzt wollt ihr auf die Straße gehen?
    Na dann los, hoffentlich wird es ein gefährlicher Mob!
    Dann dürfen wir auf Gesetzesebene euch wenigstens noch abknallen!

    Für Meinungsfreiheit und sozialdemokratische Politik kämpfen?Freiheit?
    Ihr Verbrecher, wie könnt ihr nur!

    Die TV Kiste sagt es ist alles in Ordnung, also bildet keine Verschwörungstheorien! Und WEHE! Ihr fangt an euch zu informieren und das teil auf euren Schultern zu benutzen.
    Dann zwingt ihr uns dafür auch noch Gesetze zu schaffen!

    Schönen Tag noch!

    H.Kissinger
    Weltweit akzeptierter Massenmörder

  4. Re: to late...

    Autor: G.H.W.Bush 29.09.10 - 09:48

    Hey Henry!

    shhhhh! Das sollst du doch nicht verraten!

  5. Re: to late...

    Autor: patsching 29.09.10 - 10:17

    H.Kissinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Für Meinungsfreiheit und sozialdemokratische Politik kämpfen?

    In Deutschland habt ihr das mit der Sozialdemokratie ja auch ganz gut geregelt... in dem eure "Sozialdemokratische" Partei irgendwo mitte-rechts zu verorten ist.

  6. Re: to late...

    Autor: experte im parteiengeschäft 29.09.10 - 12:03

    lol die spd wäre in anderen ländern ne kommunistische splitterpartei. mitte rechts gibts in deutschland nix. cdu ist auch son soziverein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d) für SPS und Visualisierungssysteme
    Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG, Hardheim
  2. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. Software-Entwickler (m/w/d) für Linux-Umgebung
    Rieke Computersysteme GmbH, Martinsried
  4. IT-Systemanalyst/IT Administrator (m/w/d)
    Econocom Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  2. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch
  3. (u. a. Acer Chromebook 14 Zoll FHD Touch-Display 4GB 64GB eMMC für 219€, Lenovo IdeaPad Flex 5i...
  4. 479€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

  1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
  2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
  3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller