1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahme: AOL kauft das…

aol kaufte icq und ign (?)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aol kaufte icq und ign (?)

    Autor: zzxzigifif 29.09.10 - 10:47

    Aol kaufte doch icq und verpasste voip und skype übernahm das.

    Gehört eigentlich auch ign dazu ? Die wurden iirc großteils payifiziert/pay-mitgliedspflichtig und haben für non-payer möglicherweise lästige einschränkungen.

    Möglicherweise also nur ein einkauf um weniger kritischen content gegen produzenten ( intel-chipsets sind so gut wie nötig) odet händler (nordisches it behandelt reklamationen schnell und kuneenfreundlich) oder hersteller ( htc-handies haben android-updates so schnell wie nexus ).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MS SQL-Server / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. IT-Service- und Supportbetreuer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Leiter HR - IT (m/w/d)
    DEKRA SE, Stuttgart
  4. Backend Entwickler TYPO3 (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Köln, Chemnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  2. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn
    Quartalszahlen
    AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn

    Die Epyc- und Ryzen-Verkäufe steigen immer weiter, auch Konsolen-Chips und Datacenter-GPUs gehen gut: AMD ist auf Erfolgskurs.

  3. Informatik: "Programmieren lernen tut weh"
    Informatik
    "Programmieren lernen tut weh"

    Doris Aschenbrenner ist eine der jüngsten Professorinnen für Informatik in Deutschland. Ein Porträt über eine Frau mit einer großen Liebe für Roboter.


  1. 09:50

  2. 09:29

  3. 09:00

  4. 08:45

  5. 08:34

  6. 07:00

  7. 19:03

  8. 18:12