1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1378 km: Grenzzaun-Actionspiel…

Verhöhnen der Opfer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verhöhnen der Opfer

    Autor: Weltherrschaft 30.09.10 - 17:52

    Zumindest nachdem ich dieses Interview http://www.youtube.com/watch?v=hVZX41xgK0I gesehen habe, hab eich nicht den Eindruck dass hier plump und unreflektiert an der Grenze rumgeballert wird. Hubertus Knabe scheint seinen eigenen Vorurteilen gegenüber SHootern auf den Leim gegangen zu sein. Schade, wenn ich denke das Projekt 1278 km ist eher ein Ansatz den er bei seiner Gedenkstätte und seiner Arbeit hätte einbringen können, statt ihn unreflektiert und blind zu bekämpfen. Letztendlich schadet er sich mit seiner unbedachten udn vorurteilsbedingten Haudraufaktion nur selbst.

  2. Re: Verhöhnen der Opfer

    Autor: BenLiet 30.09.10 - 17:59

    Danke für den Link!

  3. Re: Verhöhnen der Opfer

    Autor: Wilbert.Z. 30.09.10 - 20:12

    Hubertus Knabe ist einfach nur daneben. Als Historiker wurde ja von seinen Kollegen geschasst, weil er ein Eiferer und Übertreiber ist. Freundlich ausgedrückt. Er möchte die unbedingte Deutungshoheit über die jüngere deutsche Geschichte und da stört so ein "Spiel" natürlich.

    ____________________________________
    Freiheit statt Apple!

  4. Re: Verhöhnen der Opfer

    Autor: imho1001 01.10.10 - 08:20

    Mit seiner Anzeige hat der Hubertus einen Kuchen aus seinen eigenen Vorurteilen gebacken, mit Buzzwords verziert (die sowiso immer in den Medien im Umlauf sind) damit er ihn der Öffentlichkeit verkaufen kann!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  2. BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. STRABAG AG, Stuttgart
  4. glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG, Bad Driburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  2. 6,66€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme