Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges…

Lohnt sich das?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lohnt sich das?

    Autor: noquarter 05.07.05 - 12:17

    Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich ein solcher Aufwand an Gebäuden für ein Rennspiel überhaupt? Der Spieler merkt doch davon überhaupt nichts wenn er an einem Gebräude vorbei rasst.

    Aber vielleicht kann man ja auch langsam durch die Stadt fahren :D

  2. Re: Lohnt sich das?

    Autor: ck (Golem.de) 05.07.05 - 12:20

    noquarter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber vielleicht kann man ja auch langsam durch die
    > Stadt fahren :D

    Oder öfter mal die "Gebäudebremse" nutzen. ;)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de


  3. Re: Lohnt sich das?

    Autor: dpuppy 05.07.05 - 12:22


    Oder als Easter Egg bei Starbucks parken und erstmal nen Iced White Chocolate Frozen Strawberry dings bums trinken und dabei den anderen zuschauen wie sie immer wieder an einem vorbeiheizen.

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noquarter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber vielleicht kann man ja auch langsam
    > durch die
    > Stadt fahren :D
    >
    > Oder öfter mal die "Gebäudebremse" nutzen. ;)
    >
    > Gruss,
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >
    >




    Gruß,
    DPuppy

    http://img208.imageshack.us/img208/8082/pubmultipleexclamationmnt6.png

  4. Re: Lohnt sich das?

    Autor: DOtterbart 05.07.05 - 12:23

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noquarter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber vielleicht kann man ja auch langsam
    > durch die
    > Stadt fahren :D
    >
    Ob sich das lohnt ? --- Für die Entwickler schon.. denn so verkaufen die Ihre Spiele... Spielspaßtechnisch wird das nicht viel ändern...

  5. Re: Lohnt sich das? ... für GTA

    Autor: chojin 05.07.05 - 12:25

    noquarter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich ein
    > solcher Aufwand an Gebäuden für ein Rennspiel
    > überhaupt? Der Spieler merkt doch davon überhaupt
    > nichts wenn er an einem Gebräude vorbei rasst.

    Wenn doch die GTA Reihe so aussehen würde... *träum*

  6. Re: Lohnt sich das?

    Autor: Thor 05.07.05 - 12:28

    noquarter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich ein
    > solcher Aufwand an Gebäuden für ein Rennspiel
    > überhaupt? Der Spieler merkt doch davon überhaupt
    > nichts wenn er an einem Gebräude vorbei rasst.
    >
    > Aber vielleicht kann man ja auch langsam durch die
    > Stadt fahren :D

    Hab ich mich auch gefragt.
    Aber früher oder später wird's auch sowas wie GTA in der Qualität geben wo man dann locker durch die City cruisen kann, und zwischendurch mal anhält um die Szenerie zu geniessen.

  7. Re: Lohnt sich das? ... für GTA

    Autor: . 05.07.05 - 12:33

    ...es ist doch vor ner woche ein screenshot aufgetaucht,
    der angeblich vom GTA san andreas nachfolger stammen sollte...
    (glaube bei gamestar.de)

    war ein ziemlich verwaschener screenshot....aber im gegensatz zu dem hier gezeigten immer noch sehr steril....


    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noquarter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich
    > ein
    > solcher Aufwand an Gebäuden für ein
    > Rennspiel
    > überhaupt? Der Spieler merkt doch
    > davon überhaupt
    > nichts wenn er an einem
    > Gebräude vorbei rasst.
    >
    > Wenn doch die GTA Reihe so aussehen würde...
    > *träum*


  8. Re: Lohnt sich das?

    Autor: Jupp-Zupp 05.07.05 - 12:35

    aber nicht von rockstar! höchstens in weit entfernter zukunft....

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noquarter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich
    > ein
    > solcher Aufwand an Gebäuden für ein
    > Rennspiel
    > überhaupt? Der Spieler merkt doch
    > davon überhaupt
    > nichts wenn er an einem
    > Gebräude vorbei rasst.
    >
    > Aber vielleicht
    > kann man ja auch langsam durch die
    > Stadt
    > fahren :D
    >
    > Hab ich mich auch gefragt.
    > Aber früher oder später wird's auch sowas wie GTA
    > in der Qualität geben wo man dann locker durch die
    > City cruisen kann, und zwischendurch mal anhält um
    > die Szenerie zu geniessen.
    >


  9. Re: Lohnt sich das? ... für GTA

    Autor: Tropper 05.07.05 - 12:40

    Den Shot von GTA hab ich auch gesehen. Der sah aber nicht so gut aus wie der hier. Wobei ich mich auch frage warum ich bei einem Rennspiel solche Gebäude brauche?! Und wahrscheinlich wird dafür wieder an andere Stelle gespart....

    Ne mal im ernst, wenn alles im dem Spiel so gut wird wie dieses Gebäude wird das n Knaller. Aber ich bin kein Freund von Spielen die nur gut aussehen. Aber mal abwarten - wobei ich mir die Anmerkung nicht verkneifen kann das ich mir eh keine XBox kaufen werde und mir das somit voll egal ist. Ausser es gibt einen PS3 Port davon. ;)


    . schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...es ist doch vor ner woche ein screenshot
    > aufgetaucht,
    > der angeblich vom GTA san andreas nachfolger
    > stammen sollte...
    > (glaube bei gamestar.de)
    >
    > war ein ziemlich verwaschener screenshot....aber
    > im gegensatz zu dem hier gezeigten immer noch sehr
    > steril....
    >
    > chojin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > noquarter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bin mir jetzt nicht sicher,
    > aber lohnen sich
    > ein
    > solcher Aufwand an
    > Gebäuden für ein
    > Rennspiel
    > überhaupt?
    > Der Spieler merkt doch
    > davon überhaupt
    >
    > nichts wenn er an einem
    > Gebräude vorbei
    > rasst.
    >
    > Wenn doch die GTA Reihe so
    > aussehen würde...
    > *träum*
    >
    >


  10. Re: Lohnt sich das?

    Autor: Tropper 05.07.05 - 12:40

    Und von wem dann? Microsoft?!

    Jupp-Zupp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nicht von rockstar! höchstens in weit
    > entfernter zukunft....
    >
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > noquarter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bin mir jetzt nicht sicher,
    > aber lohnen sich
    > ein
    > solcher Aufwand an
    > Gebäuden für ein
    > Rennspiel
    > überhaupt?
    > Der Spieler merkt doch
    > davon überhaupt
    >
    > nichts wenn er an einem
    > Gebräude vorbei
    > rasst.
    >
    > Aber vielleicht
    > kann man
    > ja auch langsam durch die
    > Stadt
    > fahren
    > :D
    >
    > Hab ich mich auch gefragt.
    > Aber
    > früher oder später wird's auch sowas wie GTA
    >
    > in der Qualität geben wo man dann locker durch
    > die
    > City cruisen kann, und zwischendurch mal
    > anhält um
    > die Szenerie zu geniessen.
    >
    >


  11. Augenwischerei !

    Autor: realistica 05.07.05 - 12:44

    Macht Euch nichts vor Leute:
    Weder die PS3 noch die XBox 360 verfügen über die Systemarchitektur für Spiele mit solcher Grafikpracht !
    Dieser Scrrenshot ist allerhöchstens aus nem Vorspann in Videoqualität(wenn überhaupt).
    Weiß gar nicht warum sich die Leute an diesen Bildern so hochziehen. Beim Killzone- Video auf der E3 hab' Ich das noch verstehen können, aber diese Bilder únd die Angaben der Entwickler, daß es sich hierbei um Screenshots handeln soll ist der blanke Hohn !

  12. Re: Lohnt sich das? ... für GTA

    Autor: <Sparkplug> 05.07.05 - 12:48

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Shot von GTA hab ich auch gesehen. Der sah
    > aber nicht so gut aus wie der hier. Wobei ich mich
    > auch frage warum ich bei einem Rennspiel solche
    > Gebäude brauche?! Und wahrscheinlich wird dafür
    > wieder an andere Stelle gespart....
    >
    > Ne mal im ernst, wenn alles im dem Spiel so gut
    > wird wie dieses Gebäude wird das n Knaller. Aber
    > ich bin kein Freund von Spielen die nur gut
    > aussehen. Aber mal abwarten - wobei ich mir die
    > Anmerkung nicht verkneifen kann das ich mir eh
    > keine XBox kaufen werde und mir das somit voll
    > egal ist. Ausser es gibt einen PS3 Port davon. ;)
    >
    von project gotham racing? bestimmt nicht!

  13. Re: Augenwischerei !

    Autor: nco 05.07.05 - 12:48

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Macht Euch nichts vor Leute:
    > Weder die PS3 noch die XBox 360 verfügen über die
    > Systemarchitektur für Spiele mit solcher
    > Grafikpracht !
    > Dieser Scrrenshot ist allerhöchstens aus nem
    > Vorspann in Videoqualität(wenn überhaupt).
    > Weiß gar nicht warum sich die Leute an diesen
    > Bildern so hochziehen. Beim Killzone- Video auf
    > der E3 hab' Ich das noch verstehen können, aber
    > diese Bilder únd die Angaben der Entwickler, daß
    > es sich hierbei um Screenshots handeln soll ist
    > der blanke Hohn !


    So ist es! Und das Wireframe sagt garnichts darüber aus ob das jetzt ingame ist oder nen gerendertes model ;)

    Insgesamt die ganzen Präsentationen von XBOX360 und PS3 sind nicht ernst zu nehmen... alles nachbearbeitete sachen oder komplett gerendert.
    das ist ja leider gang und gebe mittlerweile..... bf2 auch nen gutes beispiel.. die erste screenshots sahen richtig geil aus..... und jetzt... jetzt sieht das spiel fast genau so aus wie das alte bf2 nur, dass einfach mehr polygone verwendet wurden bei den models und sonst nix. rechner sind ja schneller geworden..... einfach mal details weiter hoch drehen^^

  14. Re: Lohnt sich das? ... für GTA

    Autor: . 05.07.05 - 12:50

    ...ich denke man muss das ganze mal in bewegung sehen...

    stimme dir da voll zu dass der look von nem spiel nicht alles ist...
    sonst wäre die luft zu schnell raus...

    ich muss zugegeben, dass dies die erste konsolengeneration ist,
    die mich dazu "überreden" könnte so ein teil zu kaufen...
    nur welche ist die frage?
    ....ich finde die ansätze beider konsolen super...die spezifikationen sind schonmal beeindruckend...
    bin nur gespannt wie die ganzen studios pure horsepower nutzen werden..
    bisher gab's ja nur marketinghype....


    > Den Shot von GTA hab ich auch gesehen. Der sah
    > aber nicht so gut aus wie der hier. Wobei ich mich
    > auch frage warum ich bei einem Rennspiel solche
    > Gebäude brauche?! Und wahrscheinlich wird dafür
    > wieder an andere Stelle gespart....
    >
    > Ne mal im ernst, wenn alles im dem Spiel so gut
    > wird wie dieses Gebäude wird das n Knaller. Aber
    > ich bin kein Freund von Spielen die nur gut
    > aussehen. Aber mal abwarten - wobei ich mir die
    > Anmerkung nicht verkneifen kann das ich mir eh
    > keine XBox kaufen werde und mir das somit voll
    > egal ist. Ausser es gibt einen PS3 Port davon. ;)

  15. Re: Augenwischerei !

    Autor: XaserV 05.07.05 - 12:53

    nco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > realistica schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Macht Euch nichts vor Leute:
    > Weder die
    > PS3 noch die XBox 360 verfügen über die
    >
    > Systemarchitektur für Spiele mit solcher
    >
    > Grafikpracht !
    > Dieser Scrrenshot ist
    > allerhöchstens aus nem
    > Vorspann in
    > Videoqualität(wenn überhaupt).
    > Weiß gar nicht
    > warum sich die Leute an diesen
    > Bildern so
    > hochziehen. Beim Killzone- Video auf
    > der E3
    > hab' Ich das noch verstehen können, aber
    >
    > diese Bilder únd die Angaben der Entwickler,
    > daß
    > es sich hierbei um Screenshots handeln
    > soll ist
    > der blanke Hohn !
    >
    > So ist es! Und das Wireframe sagt garnichts
    > darüber aus ob das jetzt ingame ist oder nen
    > gerendertes model ;)
    >
    > Insgesamt die ganzen Präsentationen von XBOX360
    > und PS3 sind nicht ernst zu nehmen... alles
    > nachbearbeitete sachen oder komplett gerendert.
    > das ist ja leider gang und gebe mittlerweile.....
    > bf2 auch nen gutes beispiel.. die erste
    > screenshots sahen richtig geil aus..... und
    > jetzt... jetzt sieht das spiel fast genau so aus
    > wie das alte bf2 nur, dass einfach mehr polygone
    > verwendet wurden bei den models und sonst nix.
    > rechner sind ja schneller geworden..... einfach
    > mal details weiter hoch drehen^^


    Warum sollte das nicht so aussehen...? Annstatt pixelige grobkörnige Texturen zu verwenden, nimmt man halt fotorealistische Texturen mit hoher Auflösung. Das sollte die neue Konsolengeneration ja wohl schaffen.

  16. Re: Augenwischerei !

    Autor: . 05.07.05 - 12:57

    sehe ich ganz genauso...
    das polygongerüst war ja nun wirklich nicht sonderlich komplex....bei dem (angekündigten) "theoretischen" datendurchsatz dürfte das kein problem sein...




    > Warum sollte das nicht so aussehen...? Annstatt
    > pixelige grobkörnige Texturen zu verwenden, nimmt
    > man halt fotorealistische Texturen mit hoher
    > Auflösung. Das sollte die neue Konsolengeneration
    > ja wohl schaffen.


  17. Re: Augenwischerei !

    Autor: Tropper 05.07.05 - 12:59

    XaserV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > realistica schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Macht Euch nichts vor
    > Leute:
    > Weder die
    > PS3 noch die XBox 360
    > verfügen über die
    >
    > Systemarchitektur für
    > Spiele mit solcher
    >
    > Grafikpracht !
    >
    > Dieser Scrrenshot ist
    > allerhöchstens aus
    > nem
    > Vorspann in
    > Videoqualität(wenn
    > überhaupt).
    > Weiß gar nicht
    > warum sich
    > die Leute an diesen
    > Bildern so
    >
    > hochziehen. Beim Killzone- Video auf
    > der
    > E3
    > hab' Ich das noch verstehen können,
    > aber
    >
    > diese Bilder únd die Angaben der
    > Entwickler,
    > daß
    > es sich hierbei um
    > Screenshots handeln
    > soll ist
    > der blanke
    > Hohn !
    >
    > So ist es! Und das
    > Wireframe sagt garnichts
    > darüber aus ob das
    > jetzt ingame ist oder nen
    > gerendertes model
    > ;)
    >
    > Insgesamt die ganzen Präsentationen
    > von XBOX360
    > und PS3 sind nicht ernst zu
    > nehmen... alles
    > nachbearbeitete sachen oder
    > komplett gerendert.
    > das ist ja leider gang
    > und gebe mittlerweile.....
    > bf2 auch nen gutes
    > beispiel.. die erste
    > screenshots sahen
    > richtig geil aus..... und
    > jetzt... jetzt
    > sieht das spiel fast genau so aus
    > wie das
    > alte bf2 nur, dass einfach mehr polygone
    >
    > verwendet wurden bei den models und sonst
    > nix.
    > rechner sind ja schneller geworden.....
    > einfach
    > mal details weiter hoch drehen^^
    >
    > Warum sollte das nicht so aussehen...? Annstatt
    > pixelige grobkörnige Texturen zu verwenden, nimmt
    > man halt fotorealistische Texturen mit hoher
    > Auflösung. Das sollte die neue Konsolengeneration
    > ja wohl schaffen.

    Also wenn man sich das Bild mal so genau anschaut dann sieht man das der einzigste Grund warum sich das so von anderen Unterscheidet nur der ist das es "schmutzige" Texturen an den Wänden hat die sich nicht wiederholen. Und es sieht halt nicht nach Plastik aus.


  18. Re: Augenwischerei !

    Autor: lemetre 05.07.05 - 12:59

    mir scheint es gibt hier leute nich den unterschied zwischen
    TEXTUREN und GEOMETRIE kennen.
    selbstverständlich ist das OHNE JEDES PROBLEM ingame-grafik!

    geht ja sogar aufm pc JETZT SCHON! das ist nichts revolutionäres, lediglich (endlich!) mal effizient genutzte texturen.

    auf den screenshots ist eindeutig zu sehen mit wie WENIG polygonen (gemoetrie!) das ganz auskommt. den unterschied machen die hoch
    aufgelösten texturen! und die sind u.a. ein vorteil der neuen
    grafikkarten bzw. gpus der neuen consolen.

  19. Re: Augenwischerei !

    Autor: Wahrsager 05.07.05 - 13:00

    yo! die Texturen machens aus. Sind halt jetzt fotorealistisch. Das ist der einzige Unterschied.


    . schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sehe ich ganz genauso...
    > das polygongerüst war ja nun wirklich nicht
    > sonderlich komplex....bei dem (angekündigten)
    > "theoretischen" datendurchsatz dürfte das kein
    > problem sein...
    >
    > > Warum sollte das nicht so aussehen...?
    > Annstatt
    > pixelige grobkörnige Texturen zu
    > verwenden, nimmt
    > man halt fotorealistische
    > Texturen mit hoher
    > Auflösung. Das sollte die
    > neue Konsolengeneration
    > ja wohl schaffen.
    >
    >


  20. Re: Lohnt sich das?

    Autor: MOK 05.07.05 - 13:03

    noquarter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin mir jetzt nicht sicher, aber lohnen sich ein
    > solcher Aufwand an Gebäuden für ein Rennspiel
    > überhaupt? Der Spieler merkt doch davon überhaupt
    > nichts wenn er an einem Gebräude vorbei rasst.
    >
    > Aber vielleicht kann man ja auch langsam durch die
    > Stadt fahren :D

    Also ich erinnere mich daran als ob es gestern gewesen wäre: als PGR1 rauskam, wurde immer wieder bemängelt, dass die Umgebung zu steril und ruhig sei. Vergleiche mit anderen Rennspiele wurde gezogen denn da war im Hintergrund ein Rummelplatz oder es hat sich sonstwas ausserhalb der Piste bewegt.
    Ich habe mich damals schon gefragt was das soll. Wenn ich mit über 200 Klamotten durch die Stadt fahre, dann schau ich nicht nach beleuchteten Riesenrädern und auch kaum auf Treppchenbildung wg. deaktivierten FSAA. Da hab ich ganz andere Probleme... ;)

    MOK

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 3,99€
  3. 17,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Mailinglisten: Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt
    Mailinglisten
    Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt

    Mit kurzer Vorwarnzeit wird der Service Yahoo Groups massiv eingeschränkt. Bald können keine neuen Dateien mehr hochgeladen werden, bestehende Daten werden größtenteils im Dezember gelöscht.

  2. Hyperloop: rLoop kauft Reste von Arrivo
    Hyperloop
    rLoop kauft Reste von Arrivo

    Im Dezember vergangenen Jahres hat das Hyperloop-Unternehmen Arrivo Insolvenz angemeldet. Das Startup rLoop hat das geistige Eigentum übernommen und will die Projekte weiterführen.

  3. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.


  1. 15:29

  2. 14:36

  3. 13:58

  4. 12:57

  5. 12:35

  6. 12:03

  7. 11:50

  8. 11:35