Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges…

Linux? (kein gefalme oder so)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Der Gilb 05.07.05 - 15:51

    Hallo!
    Hab die Infos um die Xbox 360 nich so verfolgt, aber wird es möglich sein, da ein Linux draufzuhauen, ist da ne HDD drin?
    Mir gehts weniger ums frickeln als um die Möglichkeit, MAME drauf laufen zu lassen und nen s/nes-emu etc. Das macht an der Konsole einfach mehr Spaß :) Nicht, dass ich meine SNES ausrangieren möchte, doch ein bischen abgewaschen sind die Controller über die Jahre ja schon ...

    Gruß,
    Der Gilb

  2. @Golem: Könnte man das verschieben bitte :)

    Autor: Der Gilb 05.07.05 - 15:57

    Der Gilb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo!
    > Hab die Infos um die Xbox 360 nich so verfolgt,
    > aber wird es möglich sein, da ein Linux
    > draufzuhauen, ist da ne HDD drin?
    > Mir gehts weniger ums frickeln als um die
    > Möglichkeit, MAME drauf laufen zu lassen und nen
    > s/nes-emu etc. Das macht an der Konsole einfach
    > mehr Spaß :) Nicht, dass ich meine SNES
    > ausrangieren möchte, doch ein bischen abgewaschen
    > sind die Controller über die Jahre ja schon ...
    >
    > Gruß,
    > Der Gilb

    Äh, kann das sein, dass ich das in den falschen Fred geposted hab?
    Oh weh,das sollte eigentlich in den
    "Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges Staunen"-Fred.
    Vielleicht könnte das jemand verschieben :)
    Sorry

  3. Re: @Golem: Könnte man das verschieben bitte :)

    Autor: ck (Golem.de) 05.07.05 - 16:04

    Der Gilb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Äh, kann das sein, dass ich das in den falschen
    > Fred geposted hab?
    > Oh weh,das sollte eigentlich in den
    > "Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges
    > Staunen"-Fred.
    > Vielleicht könnte das jemand verschieben :)
    > Sorry

    Erledigt. :)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  4. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Orakel 05.07.05 - 18:58

    Der Gilb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo!
    > Hab die Infos um die Xbox 360 nich so verfolgt,
    > aber wird es möglich sein, da ein Linux
    > draufzuhauen, ist da ne HDD drin?

    Aber du hast sicherlich schon gehört, das das eine Spielekonsole von Microsoft ist?

    Und du fragst ehrlich(?) ob Microsoft als erstes erklären wird, die Xbox 360 sei ein vollwertiger PC und liefe zwar nicht mit Windows, aber mit dem weltweiten Standard Linux?

    Ehrlich?

  5. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Der Gilb 06.07.05 - 01:21

    Naja, du wirst schon wissen, dass meine Wünsche auf der Xbox schon verwirklicht sind. Nur wüsste ich gern, ob das auch auf der Xbox 360 möglich sein wird.
    Ich glaube sicher nicht, dass Microsoft die Nutztung von Linux auf seiner Konsole propagiert ;)
    Wollte nur wissen, ob die Hardwarevorraussetzungen gegeben sind!

    Gruß
    Der Gilb

  6. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Wayne Static 06.07.05 - 03:03

    Der Gilb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, du wirst schon wissen, dass meine Wünsche
    > auf der Xbox schon verwirklicht sind. Nur wüsste
    > ich gern, ob das auch auf der Xbox 360 möglich
    > sein wird.
    > Ich glaube sicher nicht, dass Microsoft die
    > Nutztung von Linux auf seiner Konsole propagiert
    > ;)
    > Wollte nur wissen, ob die Hardwarevorraussetzungen
    > gegeben sind!
    >
    > Gruß
    > Der Gilb


    Ich gehe davon aus, denn die Leute vom xbox-linux-Projekt (http://www.xbox-linux.org/) haben extra eine neue Seite für die Xbox 360 auf die Beine gestellt:
    http://www.free60.org/


    Wo wir doch grad mal beim Thema sind... ich hab mir letztens ne Xbox zugelegt (Version 1.0) und will per Hardware-Methode Linux aufspielen. Die Xbox soll dann zukünftig als Router und Fileserver dienen, nur leider hab ich keine Kontaktperson, die das für mich tun könnte. Wie hast du das gemacht und hättest du Tips für mich, wie ich das hinbekommen könnte? Ich kann nicht wirklich löten, aber vielleicht hast du ja eine Kontaktperson parat. :(

    Gruß, Lenny



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.05 03:07 durch Wayne Static.

  7. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: SNy 06.07.05 - 10:31

    Wayne Static schrieb:

    > Wo wir doch grad mal beim Thema sind... ich hab
    > mir letztens ne Xbox zugelegt (Version 1.0) und
    > will per Hardware-Methode Linux aufspielen. Die
    > Xbox soll dann zukünftig als Router und Fileserver
    > dienen, nur leider hab ich keine Kontaktperson,
    > die das für mich tun könnte. Wie hast du das
    > gemacht und hättest du Tips für mich, wie ich das
    > hinbekommen könnte? Ich kann nicht wirklich löten,
    > aber vielleicht hast du ja eine Kontaktperson
    > parat. :(

    RTFM: http://www.xbox-linux.org/Users_Help_Users

    Alternativ mal deinen Heimatort nennen.

    SNy

  8. Lern schreiben // was: Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Ona Nie 06.07.05 - 10:44

    Ihr Legastheniker,

    ihr seid selbst zum semi-flamen zu doof.

  9. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: Wayne Static 06.07.05 - 15:36

    SNy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wayne Static schrieb:
    >
    > > Wo wir doch grad mal beim Thema sind... ich
    > hab
    > mir letztens ne Xbox zugelegt (Version
    > 1.0) und
    > will per Hardware-Methode Linux
    > aufspielen. Die
    > Xbox soll dann zukünftig als
    > Router und Fileserver
    > dienen, nur leider hab
    > ich keine Kontaktperson,
    > die das für mich tun
    > könnte. Wie hast du das
    > gemacht und hättest
    > du Tips für mich, wie ich das
    > hinbekommen
    > könnte? Ich kann nicht wirklich löten,
    > aber
    > vielleicht hast du ja eine Kontaktperson
    >
    > parat. :(
    >
    > RTFM:
    >
    > Alternativ mal deinen Heimatort nennen.
    >
    > SNy


    Neuruppin, 50km von Berlin entfernt. Habe schon vor einer Weile 2 aus der Liste angeschrieben, der eine hat mir geantwortet aber ist mittlerweile nicht erreichbar, der andere hat mir noch nicht geantwortet. :/

    Gruß, Lenny

  10. Re: Lern schreiben // was: Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: G.o.D 06.07.05 - 15:44

    Ona Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr Legastheniker,
    >
    > ihr seid selbst zum semi-flamen zu doof.


    geht dir jetzt einer ab?

    --
    happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

  11. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: SNy 06.07.05 - 23:25

    Wayne Static schrieb:

    >> Alternativ mal deinen
    >> Heimatort nennen.
    >
    > Neuruppin, 50km von Berlin entfernt. Habe schon

    Hm, da komm ich so schnell nicht unbedingt hin.

    > vor einer Weile 2 aus der Liste angeschrieben, der
    > eine hat mir geantwortet aber ist mittlerweile
    > nicht erreichbar, der andere hat mir noch nicht
    > geantwortet. :/

    Hm. Ungünstig.
    Welche "Hardware-Methode" soll's eigentlich sein?
    Richtiger Chip oder TSOP überschreiben?

    Ist an sich beides relativ einfach auch selbst zu bewerkstelligen, wenn man nicht total unfähig ist am Lötkolben. Für TSOP-Flash einfach die Schreibschutzkontakte brücken, beim Chip wird es etwas mehr. Oh, hattest Du 1.0 gesagt? Dort ist die LPC-Leiste leider mit Lötzinn gefüllt, das erstmal raus muss. Das ist ziemliche Friemelei, wenn man keine große Ausrüstung hat. Außerdem braucht man natürlich erstmal einen Chip, wobei es hier auch ein CheapMod tut.

    Wärste mal zum LinuxTag gekommen, da hätten wir Dir vor Ort helfen können.

    Zum Fortsetzen dieses Gesprächs bieten sich andere Kommunikationswege an,
    #xbox-linux bei irc.oftc.net
    Mailinglisten des Projekts
    direkte Mail an SNy23@xbox-linux.org

    HTH,
    SNy


  12. Re: Linux? (kein gefalme oder so)

    Autor: XBoxler 07.07.05 - 11:50

    schau mal bei evo-x.de vorbei, da gibts ne menge tut´s zum umbau...
    wenn du aber wenig ahnung vom löten hast, dann gib das ding in einen umbau-shop, ist um einiges stressfreier...


    Wayne Static schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Gilb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, du wirst schon wissen, dass meine
    > Wünsche
    > auf der Xbox schon verwirklicht sind.
    > Nur wüsste
    > ich gern, ob das auch auf der Xbox
    > 360 möglich
    > sein wird.
    > Ich glaube sicher
    > nicht, dass Microsoft die
    > Nutztung von Linux
    > auf seiner Konsole propagiert
    > ;)
    > Wollte
    > nur wissen, ob die Hardwarevorraussetzungen
    >
    > gegeben sind!
    >
    > Gruß
    > Der Gilb
    >
    > Ich gehe davon aus, denn die Leute vom
    > xbox-linux-Projekt (http://www.xbox-linux.org/)
    > haben extra eine neue Seite für die Xbox 360 auf
    > die Beine gestellt:
    >
    > Wo wir doch grad mal beim Thema sind... ich hab
    > mir letztens ne Xbox zugelegt (Version 1.0) und
    > will per Hardware-Methode Linux aufspielen. Die
    > Xbox soll dann zukünftig als Router und Fileserver
    > dienen, nur leider hab ich keine Kontaktperson,
    > die das für mich tun könnte. Wie hast du das
    > gemacht und hättest du Tips für mich, wie ich das
    > hinbekommen könnte? Ich kann nicht wirklich löten,
    > aber vielleicht hast du ja eine Kontaktperson
    > parat. :(
    >
    > Gruß, Lenny
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.07.05 03:07.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  3. Mey GmbH & Co. KG, Albstadt-Lautlingen
  4. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-77%) 13,99€
  3. 2,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner