Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges…

Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: kleiner frecher Pinguin 08.07.05 - 01:41

    Na klar ist das kein Foto, und Microsoft sagt sowieso grundsätzlich immer die Wahrheit. Mir fällt auch jetzt NICHT EINE EINZIGE LÜGE von denen ein - R O F L

    Allein an der überbelichteten linken äußeren Gebäudewand sieht man ja schon daß das nur ein ein Foto sein kann - oder wurden die Unzulänglichkeiten eines Fotoapparates auch gleich mitsimuliert ? Microsoft wird mit diesem unsäglichen 360er-Getöse immer kindischer und niveauloser, frag mich wo das noch hinführen soll ?

  2. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: nana 08.07.05 - 12:07

    kleiner frecher Pinguin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na klar ist das kein Foto, und Microsoft sagt
    > sowieso grundsätzlich immer die Wahrheit. Mir
    > fällt auch jetzt NICHT EINE EINZIGE LÜGE von denen
    > ein - R O F L
    >
    > Allein an der überbelichteten linken äußeren
    > Gebäudewand sieht man ja schon daß das nur ein ein
    > Foto sein kann - oder wurden die
    > Unzulänglichkeiten eines Fotoapparates auch gleich
    > mitsimuliert ? Microsoft wird mit diesem
    > unsäglichen 360er-Getöse immer kindischer und
    > niveauloser, frag mich wo das noch hinführen soll
    > ?

    Kalibrier mal Deinen Monitor Du Troll.

  3. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: Nasengold 08.07.05 - 14:25

    kleiner frecher Pinguin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na klar ist das kein Foto, und Microsoft sagt
    > sowieso grundsätzlich immer die Wahrheit. Mir
    > fällt auch jetzt NICHT EINE EINZIGE LÜGE von denen
    > ein - R O F L
    >
    > Allein an der überbelichteten linken äußeren
    > Gebäudewand sieht man ja schon daß das nur ein ein
    > Foto sein kann - oder wurden die
    > Unzulänglichkeiten eines Fotoapparates auch gleich
    > mitsimuliert ? Microsoft wird mit diesem
    > unsäglichen 360er-Getöse immer kindischer und
    > niveauloser, frag mich wo das noch hinführen soll
    > ?


    wenn man keine ahnung hat, einfach mal schnauze halten. das ganze nennt sich *bloom* und ist ein absichtlich erzeugter effekt, der bei modernen grafik-engines standard-repertoire ist. außerdem muß man keine brille haben, um zu erkennen wie flach die grafiken alle sind. und wenn man genau hinschaut, sieht man auch kleinere transparenzfehler. aber wenn man alles nur so oberfkächlich abscannt und dann hohl seine pseudo-meinung in diese welt trompetet, fällt einem so was halt nicht auf.

  4. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: kleiner frecher Pinguin 08.07.05 - 23:20

    Ihr könnt mich nennen wie es Euch beliebt - aber wenns eh so toll funzt das ganze mit dieser 360 Verlade, warum gibt's dann nur diese lächerlichen Screenshots und kein Video ?

  5. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: antworter 10.07.05 - 15:59

    kleiner frecher Pinguin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr könnt mich nennen wie es Euch beliebt - aber
    > wenns eh so toll funzt das ganze mit dieser 360
    > Verlade, warum gibt's dann nur diese lächerlichen
    > Screenshots und kein Video ?
    >


    na ganz einfaach, damit Leute wie du auchmal wieder etwas auszusetzem haben. Die werden doch net extra für dich nen Video machen und somit der Konkurenz gleichzeitig einen ersten vorgeschmack mitgeben... man man man , erst Gehirn einschalten, dann posten...

  6. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: Bibabuzzelmann 12.07.05 - 00:39

    Sowas nennt man Fotorealistisch oder so *g

  7. Re: Überbelichtung gleich mitsimuliert ?

    Autor: Bibabuzzelmann 12.07.05 - 00:47

    Weiter unten hab ich eine Link zu nem Trailer gepostet, der ist aber leider nur von einer Leinwand abgefilmt und sehr verwaschen, aber an manchen Stellen sieht man doch, dass es so aussehn könnte.
    Ist aber glaub ich nur das Intro.

    Aber besser find ich diesen Trailer....

    http://www.gametrailers.com/player.php?id=6044&type=wmv

    Klick einfach unten auf das Mediaplayer Symbol um ihn runter zu laden, weil es dauert doch ne weile bis der Film startet.
    Der ist von Ghost Recon 3, sieht aus wie im Kino lol
    Ist 28Mb gross.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. über Hays AG, Frankfurt am Main
  3. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld
  4. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    2. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

    3. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
      ZTE
      Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

      Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.


    1. 23:24

    2. 18:53

    3. 18:15

    4. 17:35

    5. 17:18

    6. 17:03

    7. 16:28

    8. 16:13