1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visualisiert: Tüv Rheinland…

Falsche daten!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsche daten!

    Autor: hammi 06.10.10 - 18:26

    hallo,

    ich weis def. von 2 orten die in der karte verzeichnet sind (>=1Mbit,Leitungsgebunden) in denen DEF. kein DSL zur verfügung steht. ich wohne leider an einem davon... und bin mit umts online (was laut karte nicht geht.)
    hmm.....
    im mittel stimmt die karte also... ;-)

    hammi

  2. Re: Falsche daten!

    Autor: bro-man 06.10.10 - 18:31

    Das Ziel von 100%igem Breitband wird ja auch nicht erreicht und der Atlas erhebt auch nicht den 100%igen und empirischen Anspruch auf Richtigkeit. Logisch, dass es mal Flecken gibt wo die Genauigkeit nachlässt. Trotzdem werden solche Fälle wie du es beschreibst die Ausnahmen sein und bleiben.

  3. Re: Falsche daten!

    Autor: DieterSabul 06.10.10 - 18:32

    Die Karte zeigt die Verfügbarkeit von Breitband Internetzugängen, nicht von DSL Anschlüssen!

  4. Re: Falsche daten!

    Autor: hammi 06.10.10 - 18:39

    bro-man:
    ich gebe dir recht. aber:
    von den 2 orten die ich kenne wo es kein dsl gibt sind 2 verzeichnet... hab wohl statistich pech gehabt...

    DieterSabul:
    die schreiben "Leitungsgebunden" da kommt für mich telefonnetz oder tv netz in frage.
    dsl->is nich
    tv kabel->gibts nich
    oder kennst du (in ländlichen gebieten) andere netze?

  5. Re: Falsche daten!

    Autor: gefrusteter 06.10.10 - 19:00

    trotzdem stimmen die daten nicht,
    bei uns im ort und in den nachbar orten gibt es laut der karte breitband, leider stimmt das nicht wirklich da es weder kabel noch andere technologien bei uns im ort gibt die breinbandfähig (>1mbit) sind.

    die aktuelle bandbreite via dsl ist bei uns knapp 300 kbit/s.
    und das entspricht nicht wirklich breitband

  6. Re: Falsche daten!

    Autor: natürlich ist alles wahr 06.10.10 - 19:00

    Du bist einer von ca 10% Bürgern, die "statistische bedauerliche Einzelfälle" sind.

    Da siehst Du mal, wie Deine Steuergelder eingesetzt werden.

  7. Re: Falsche daten!

    Autor: jo1654 06.10.10 - 19:01

    Ich weiß auch von einer Stadt, die falsch drin ist: Norderstedt.

    Da gibts glaube ich überall 100Mbit vom örtlichen Anbieter. Im Atlas ist davon nichts zu sehen. Liegt wohl daran, dass der Anbieter noch nicht am Altas teilnimmt.

  8. Re: Falsche daten!

    Autor: dsl_depp 06.10.10 - 19:15

    Hier ist auch alles schrott ... Anschlüsse, von denen ich weiß, dass Kabelgebunden nicht mal 1MBit geht (weil ich einen davon habe) werden mit >95% 16MBit angezeigt - *lol*

  9. Re: Falsche daten!

    Autor: Rama Lama 06.10.10 - 20:50

    hammi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hallo,
    >
    > ich weis def. von 2 orten die in der karte verzeichnet sind

    Ich ebenfalls!

    > (>=1Mbit,Leitungsgebunden) in denen DEF. kein DSL zur verfügung steht.

    Aber hier irrst Du Dich. In den zwei Orten steht DSL sogar mit 16K zur Verfügung. Daran kann kein Zweifel bestehen.

    > ich wohne leider an einem davon...

    Ich ebenfalls. Sind wir am Ende Nachbarn?

    > und bin mit umts online

    Öhm...Masochist, wha? Nimm doch einfach DSL16K, das gibts wie gesagt im gesamten Ort.

  10. Re: Falsche daten!

    Autor: DSLbla 06.10.10 - 20:52

    Wir ziehen im November um und laut dem Breitband-Atlas haben wir im neuen Wohngebiet eine 95%ige Verfügbarkeit mit DSL 16000.

    Nach Provider ist dort aber nur DSL3000 (6000 mit Fallback) möglich.

    Gibt jetzt drei Möglichkeiten:

    1.) Der Atlas stimmt nicht!
    2.) Mein Provider hat gelogen
    3.) Ich falle unter die 5% :-D

  11. Re: Falsche daten!

    Autor: Neutronium 06.10.10 - 22:10

    gefrusteter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leider stimmt das nicht wirklich da es weder kabel noch andere technologien
    > bei uns im ort gibt die breinbandfähig (>1mbit) sind.
    Vielleicht ist es bei dir ähnlich, wie bei mir im Ort. Kabel gibt es nicht, DSL nur 5km entfernt mit minimaler Bandbreite, aber für diejenigen, die 500€ im Monat auszugeben bereit sind, sind 2 MBit/s über Glasfaser ohne Probleme machbar.
    In dem Atlas geben die ja nur die Bandbreiten an und nicht, ob diese auch bezahlbar sind.

  12. Re: Falsche daten!

    Autor: lahmesinternet dot com 06.10.10 - 22:15

    Zumindest habe ich auch spontan Gegenbeispiele... Macht aber nichts, die Karte ist lässig.

  13. Re: Falsche daten!

    Autor: Horst Voll 06.10.10 - 22:29

    Vielleicht gibts bei dir ja auch Internetz übers TV-Kabel? Aus der Telefondose würde hier auch nur 3000Kbits rauströpfeln, aus der Fernsehdose ists das 10-fache.

  14. Re: Falsche daten!

    Autor: Horst Voll 06.10.10 - 22:31

    Auch bei dir: Es gibt nicht nur DSL!

  15. Re: Falsche daten!

    Autor: papi 06.10.10 - 22:34

    Die Daten sind tatsächlich teilweise falsch. Der Atlas zeigt an, das bei mir in der Umgebung über 95% mit Bandbreiten über 50Mbit versorgt wären. Dabei kann man hier über DSL maximal 6 Mbit bekommen (wenn man Glück hat). Fernsehkabel liegt hier nirgends, und UMTS-Abdeckung ist auch nicht vorhanden (nur Edge). Also taugt dieser Atlas meiner Meinung nach nichts. Es sei denn, die meinen auch SkyDSL. Aber dann kann man den ganzen Atlas vergessen, da SkyDSL eigentlich überall verfügbar sein dürfte.

  16. Re: Falsche daten!

    Autor: Horst Voll 06.10.10 - 22:40

    Naja, du könntest ja nur "drahtgebundene Technologien" anzeigen lassen. Aber wundern tut mich, dass tatsächlich wenn man oben das Info-Symbol anklickt, und dann auf einen Punkt in der Karte, dass dann einige SAT-Anbieter angezeigt werden.

    Ich frage mich auch gerade welche Anbieter an einigen Stellen in Bayreuth >50MBits anbietet.

  17. Re: Falsche daten!

    Autor: natollmalwieder 07.10.10 - 00:28

    Geht mir genauso. Bei uns gibts auch kein DSL, kein Breitband, nichts. Nichtmal UMTS. Dennoch sollen hier angeblich 6 Mbit über Leitung verfügbar sein.

    Wenn die Unternehmen nach dem Katalog vorgehen würden, würden wir hier NIE Breitband bekommen.

    Bin ja mal gespannt... was die nächsten 10! Jahre so passiert.

  18. Re: Falsche daten!

    Autor: DSL-Bauer 07.10.10 - 01:57

    hammi schrieb:
    ---------------------------------------------------------------
    > ich weis def. von 2 orten die in der karte verzeichnet sind
    > (>=1Mbit,Leitungsgebunden) in denen DEF. kein DSL zur verfügung steht.

    Genau so geht es meinen Eltern in einem Dorf im Münsterland. Dort gibt's gerade mal "Bauern-DSL", aber die Karte behauptet eine Verfügbarkeit leitungsgebundener Anschlüsse mit mehr als 1 MBit/s von über 95%. Haarscharf an den Tatsachen vorbei...

  19. Re: Falsche daten!

    Autor: Xtox 07.10.10 - 02:53

    Gerade unsere Straße als eine von wenigen, soll sogar eine Verfügbarkeit von 50Mbit besitzen. Ich habe bei meinem Provider schon ein dutzend mal angefragt über die letzten 3-4 Jahre, wann denn endlich mal 16Mbit zur Verfügung steht. Mir wurde immer gesagt "Leider ist bei Ihnen nur 6000 möglich." und so wird es wohl auch für weitere 3-5 Jahre bleiben.

    Merkwürdig fand ich immer, dass ich in einer guten Infrastruktur wohne und alle meine Bekannten im Umkreis von 500m bereits seit Jahren DSL 16000 besitzen. Also entweder lügt mich mein Provider an, um die Netze nicht zu belasten oder die wissen selbst nicht was Sache ist. Naja... oder ich habe einfach ein schlechtes Haus erwischt :)

  20. Re: Falsche daten!

    Autor: qwertztrewq 07.10.10 - 07:00

    Wenn man sich das so anschaut hört sich das nach "möglich" an.
    In meinem Ort wird >50MBit angegeben was durch den Anbieter KabelBW möglich wäre. Wenn ich mich aber in den Nachbarstraßen umsehe und an die letzten Baumaßnamen denke bei dehnen die Straße aufgerissen wurde.
    War ich mal neugierig und hab bei KabelBW etwas genauer nach gefragt wie es aussieht mit nem Anschluss über sie.
    Da wurde mir nur gesagt das sie in meinen Bereich kein Kabel legen da in meinem Bereich zu viele Leute auf Satellitenschüssel setzen und damit es sich nicht lohnen würde. Also könnte man >50MBit haben...

    Wie war das mit den "Glaub nur den Statistiken die du selbst gefälscht hast"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  2. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  4. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  3. 4,89€
  4. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de