1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujitsu verbessert…

Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

    Autor: Necator 06.07.05 - 09:59

    Man kauft sich nen billigen Fusel, hängt da die Brennstoffzelle rein, die nimmt sich dann des Methanols an, lädt dabei das Handy auf, und nacher hat man 'nen billigen nicht-Kopfweh-Wein (oder was auch immer) ;-)

  2. Re: Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

    Autor: Holger (TM) 06.07.05 - 10:09

    Necator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man kauft sich nen billigen Fusel, hängt da die
    > Brennstoffzelle rein, die nimmt sich dann des
    > Methanols an, lädt dabei das Handy auf, und nacher
    > hat man 'nen billigen nicht-Kopfweh-Wein (oder was
    > auch immer) ;-)


    Naja, davon nimmst Du aber nur einen Schluck. Danach hockst Du wie Stevie Wonder am Klavier. Ist ja Methanol, nicht Ethanol.

  3. Re: Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

    Autor: Crix 06.07.05 - 10:57

    Holger (TM) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Necator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kauft sich nen billigen Fusel, hängt da
    > die
    > Brennstoffzelle rein, die nimmt sich dann
    > des
    > Methanols an, lädt dabei das Handy auf,
    > und nacher
    > hat man 'nen billigen
    > nicht-Kopfweh-Wein (oder was
    > auch immer) ;-)
    >
    > Naja, davon nimmst Du aber nur einen Schluck.
    > Danach hockst Du wie Stevie Wonder am Klavier. Ist
    > ja Methanol, nicht Ethanol.

    Da kennt einer leider die Zusammenhänge nicht:
    Billiger Fusel heißt so, weil dort Fuselöle enthalten sind. Damit bezeichnet man längerkettige Alkohole.
    Methanol ist jedoch der kurzkettigste Alkohol:

    Methanol (CH3-OH), macht blind und dann tot.
    Ethanol (C2H5-OH), ist das was der Volksmund als "Alkohol" kennt
    Propanol (C3H7-OH), nimmt man zum reinigen

    je längerkettiger es wird desto öliger werden die Alkohole und daher bezeichnet man sie dann als Fuselöle, und die machen Kopfschmerzen.

    Die Brennstoffzelle würde also dem Fusel das Methanol entziehen und die Gefahr des Erblindens reduzieren, das was Kopfschmerzen verursacht wäre aber weiterhin vorhanden.

  4. Re: Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

    Autor: Necator 06.07.05 - 11:11

    Crix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >8...]
    >
    > Die Brennstoffzelle würde also dem Fusel das
    > Methanol entziehen und die Gefahr des Erblindens
    > reduzieren, das was Kopfschmerzen verursacht wäre
    > aber weiterhin vorhanden.
    >

    Naja, zumindest wird man nicht blind ;-)

    Aber kam das Kopfweh nicht daher, daß der Körper sich erst ans methanol heranmacht, wenn alles ethanol weg ist, und irgend ein Nebenprodukt von der Methanol-Aufarbeitung ist nicht so toll?
    ( http://de.wikipedia.org/wiki/Kater_%28Alkohol%29 ) ... jaja, und natürlich viel Wasser ... aber etwas Wasser kommt ja schon beim Methanol->Strom Prozess dazu ... ;-)

    Aber egal, nicht so ernst nehmen, gelle ;-)

    Und Danke für die ausführliche Erklärung!

  5. Re: Viel bessere Anwendungsmöglichkeit:

    Autor: @ 07.07.05 - 10:01

    Den Zusammenhang kannte er sehr wohl. Nur hatte Dein Eingangsposting den Eindruck erweckt, als würdest Du ihn nicht kennen. Dank Deiner Abhandlung hast Du das ja nun revidiert - aber warum unbedingt ihn jetzt so hinstellen, als hätte er keine Ahnung? Die Kernaussage ist doch wohl, dass Methanol giftig ist, und Ethanol nicht.

    Ansonsten hast Du Glykol vergessen ;-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Methanol
    http://de.wikipedia.org/wiki/Glykol
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ethanol

    Crix schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Da kennt einer leider die Zusammenhänge nicht:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CP Erfolgspartner AG, Köln
  2. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim
  3. Deloitte, Leipzig
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
    Onlinehandel
    Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

  2. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
    Windows 7
    Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

    Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.

  3. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.


  1. 11:15

  2. 10:45

  3. 14:08

  4. 13:22

  5. 12:39

  6. 12:09

  7. 18:10

  8. 16:56