1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neofonie: Hoffer von…

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

Autor: prü fungen 10.10.10 - 15:04

Boar ist das schön. Danke.

Demnächst kann man an Pseudo-Besser-Wisser-(besser-Hoffer-Koffer)-Postings dranschreiben:
"Ist Deine Diplom-Note besser als die von Dipl.Inf TU-Berlin Ankershoffen ?"

Auf Diplome braucht sich also keiner mehr etwas einzubilden oder mit Fake-Argumenten kommen.
Hier glaubte ja keiner an Plagiatoren. Aber ab Heute sind Low-Ender offen benennbar und Diplome im Prinzip nicht mehr wert, als ein BWL-Diplom, das hier doch fast jeder pauschal abwertet.
Wer ist jetzt noch gegen eine Innung der Informatiker um IT-Fehlprojekter rauszuwerfen ?

"Prädikats-Examen" bedeutet nur irgendwas. Nicht besonders viel wenn man ÖR geschaut hat. Das ist wie ein warmer Händedruck und Laue Worte. "Autobahntauglich" ist bei einem Auto ja auch nur, das es 120 Richtgeschwindigkeit leistet.
"Mit Auszeichnung" ist vielleicht mehr wert... . Da muss man also differenzieren. Ich war aber zu faul, die site aufzurufen.

Das Forum ist gegen meinen Vorschlag, bei jeder Prüfung im Zeugnis auch !zusätzlich! die Perzentile anzugeben. "+20%" bedeutet dann: 19% waren besser, der Rest schlechter als dieser Kandidat. und natürlich steht dran, ob man erst beim dritten mal mit müh und not bestanden hat und zu den letzten 20% gehörte.
Dann sieht man an durchschnitten (bestes&schlechtestes wird gestrichen), wie er im Vergleich der anderen steht.
Das würde Offsets bei der Prüfung ausgleichen und eine Art Power-Leistungs-Wert darstellen.

Aber wer keine Prüfungs-Peilung hat, muss sich sogar sowas erklären lassen, und kommt nicht auf seine Desinformations-Leistungs-Dichte im Zensur-Ministerium und jammert dann großspurig im Forum rum, er wäre ein armer Pisa und würde nix verstehen ("ich bin dumm und jammer rum") um "natürlich" seine eigenen Postings in seine Leistungs-Statistik "bewerteter" Postings aufnehmen zu können... .


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mein erster Eindruck von dem Typen ...

PetersParker | 10.10.10 - 13:51
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

Mis-Manager | 10.10.10 - 13:54
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

Bachelor... | 10.10.10 - 14:13
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

dmaskolfskl | 10.10.10 - 14:21
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

prü fungen | 10.10.10 - 15:04
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

BachelorMann | 10.10.10 - 15:30
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

die nichts kennen | 10.10.10 - 17:21
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

what | 11.10.10 - 00:24
 

@die nichts kennen

omfg..... | 11.10.10 - 07:19
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

GrinderFX | 10.10.10 - 16:49
 

Re: Mein erster Eindruck von dem Typen ...

mojo | 10.10.10 - 15:23

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/in (m/w/d)
    DYNACAST Deutschland GmbH, Bräunlingen
  2. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Junior IT-Projektmanager (m/w/d)
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
  4. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  2. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  3. ab 159,99€ - Luftfilter gegen 99,97€% Staub, Pollen und Allergene
  4. (u.a. Bluetooth-Lautsprecher 33€, True Wireless Noise Cancelling In-Ear für 222€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

Netflix, Prime Video, Disney+ und Co.: Der nächste große Umbruch kommt 2022
Netflix, Prime Video, Disney+ und Co.
Der nächste große Umbruch kommt 2022

Mit Peacock und Paramount+ erhalten Netflix und Prime Video unangenehme Konkurrenz. HBO Max wird weiter fehlen.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Kopierschutz und DRM US-Filmwirtschaft lässt Widevine Dump von Github entfernen
  2. Widevine Dump Tool soll Kopierschutz von Disney+, Netflix und Co. umgehen
  3. Peacock Weiteres Hollywoodstudio setzt auf Kinofenster von 45 Tagen