Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer C20: Hosentaschen-Projektor…

Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: Unverstanden 14.10.10 - 11:54

    Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

  2. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: Robin Screen 14.10.10 - 11:59

    Wie wärs mit Cine-Mobbing? Im Kino, kurz bevor der Film beginnt und die Leinwand ein paar Sekunden dunkel steht, kanst Du unerkannt ein subversives UltrakurzFilmchen screenen. Dafür ist der Akku recht gut bemessen.

  3. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: cwefregtrhztj 14.10.10 - 11:59

    Ich hab eben an meinem Kaffee genippt (k.w.T)

  4. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: Greenpeace Aktivist 14.10.10 - 12:14

    Das ist ein Projektor für Greenpeace Aktivisten, damit es einfacher wird, Kühltürme von AKWs zu beleuchten.

  5. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: DumDumx2 14.10.10 - 13:10

    Taschenlampe?

  6. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: gna 14.10.10 - 13:51

    Fortschreitende Miniaturisierung, idealerweise hätten wir Desktop-Power von heute in einer Sonnenbrille allein. Technisch sind wir aber noch nicht so weit, daher ist das immerhin ein weiterer Schritt in die richtige richtung. iphone 6 + minibeamer könnte ein renner werden.

  7. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: Knopfzelle 14.10.10 - 14:15

    Den Bildschirm in der Brille gibt es schon.

    Nun ja, iPhone 6 und nochmals 1 mm dünner :-), mit Beamer und Knopfzelle mit 100 Wh.

  8. Na zum Beispiel...

    Autor: Wurstkatze 14.10.10 - 14:50

    ...um in den öffentlichen Personen-Nahverkehrsmitteln die Mitfahrer nicht nur mit blecherner Chartplärre zu unterhalten, sondern nun zusätzlich auch mit überallhin projizierten Schmuddelfilmchen. Jawoll! ;-)

  9. Re: Na zum Beispiel...

    Autor: PapaRazzi 14.10.10 - 16:59

    Ich wohne in einer großen Altbauvilla. Statt immer die Gleichen, könnte ich mir mehrere Bilder im Durchlauf an die Wand werfen lassen. Idealer Weise mit entsprechender Hintergrund Musik. Speziell im Foyer, wo eh immer nur gedämpftes Licht ist.

    Für meine nächste BDSM-Party hätte ich auch entsprechende Fotos.

  10. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: USER34 14.10.10 - 17:55

    Anwendung? rofl... alle wollen kleiner und da bekommst mal auch kleiner, da fragst noch eine Anwendung dafür lol da sprudelt mir über 1000 Ideen dafür hehe

  11. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: jede Art 14.10.10 - 18:19

    ...klar, jede Art von öffentlicher Vorführung :-)

  12. Re: Mir fehlt die Anwendung (k.w.T)

    Autor: Someone else 14.10.10 - 23:32

    YMMD!

  13. Re: Na zum Beispiel...

    Autor: P.Orno 15.10.10 - 05:46

    PapaRazzi schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > Für meine nächste BDSM-Party hätte ich auch entsprechende Fotos.


    blu ray disc sado maso - party?
    ich find die idee mit dem kino und dann den eigenen film zeigen auch witzig... vorallem mit der gigantischen aufloesung-unglaublich wie toll das aussehen muss

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41