1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleforschung: Der Zweite…

Sozial ist was Arbeit schafft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sozial ist was Arbeit schafft

    Autor: randlesser 14.10.10 - 17:24

    Und man muss ja auch sehen, das ohne Adolf, so einge Spieleentwickler, Historiker, Spielfilmfuzzies u.s.w. keinen Job hätten.

    Ironie ENDE

  2. Re: Sozial ist was Arbeit schafft

    Autor: Bullet No. 1 14.10.10 - 17:29

    Doch: einen anderen.

  3. Re: Sozial ist was Arbeit schafft

    Autor: Lalaaa 14.10.10 - 17:48

    Bullet No. 1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch: einen anderen.

    Aber möglicherweise weniger lukrativen.

  4. Re: Sozial ist was Arbeit schafft

    Autor: _irata 14.10.10 - 20:02

    Bullet No. 1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch: einen anderen.


    Das wäre DAS Argument für Raubkopien.
    Dann hätten alle Beteiligten in den Entertainment-Industrien einen anderen Job.
    ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer Frontend (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Duisburg
  2. Doktorandin / Doktorand für (Bio)-Informatik oder verwandte Fächer (KI/»Data Science«)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Automotive Security Analyst (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  4. Embedded Software Development Engineer (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de