Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad & Co.: Tablets krempeln den…

Ich glaub ich schrei mal gaaaaaaaaaaanz laut!

  1. Beitrag
  1. Thema

Ich glaub ich schrei mal gaaaaaaaaaaanz laut!

Autor: applenervt 18.10.10 - 12:52

Wenn man wenigstens professionelle Tablets kaufen könnte, wäre es ja schön! Das einzig brauchbare Tablet ist aktuell das iPad, sonst ist nichts zu bekommen! Trotz bester Kontakte nach China fühle ich mich langsam wieder wie in der DDR! Ich dreh noch durch. Entweder kann man diese Spielzeuge < 10" kaufen oder man muss wohl bis zum Tag des jüngsten Gerichts warten ... Alle zeigen, labern, zeigen noch mehr und labern einem die Ohren voll, aber KAUFEN, KAUFEN kann man NICHTS!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich glaub ich schrei mal gaaaaaaaaaaanz laut!

applenervt | 18.10.10 - 12:52
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

Datenschuetzer1 | 18.10.10 - 13:00
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

fof | 18.10.10 - 13:03
 

Ich antworte mal leise

Leise | 18.10.10 - 13:06
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiiib | 18.10.10 - 13:19
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 - 13:48
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiiib | 18.10.10 - 14:49
 

Re: Ich antworte mal leise

ChinaMan | 18.10.10 - 14:59
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 - 15:12
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiib | 18.10.10 - 15:31
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 - 15:44
 

Re: Ich antworte mal leise

Waginator | 18.10.10 - 15:51
 

Re: Ich antworte mal leise

Philantroph | 18.10.10 - 15:53
 

Re: Ich antworte mal leise

ViertelVor | 18.10.10 - 16:27
 

Re: Ich antworte mal leise

frankse | 18.10.10 - 17:42
 

Re: Ich antworte mal leise

saxer77 | 18.10.10 - 14:08
 

Re: Ich antworte mal leise

...red... | 18.10.10 - 13:35
 

Re: Ich antworte mal leise

gehauen hat | 18.10.10 - 13:40
 

Re: Ich antworte mal leise

windows ist doof | 18.10.10 - 13:53
 

Re: Ich antworte mal leise

windowsverabsch... | 18.10.10 - 14:48
 

Re: Ich antworte mal leise

Hektisch übern... | 18.10.10 - 15:34
 

Re: Ich antworte mal leise

windowsverabsch... | 18.10.10 - 16:01
 

Definitiv kein 7" iPad

siebenZoller | 18.10.10 - 23:54
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

die fossler | 18.10.10 - 13:21
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

applenervt | 18.10.10 - 14:36
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

dgfgh | 18.10.10 - 15:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scheugenpflug AG, Neustadtan der Donau
  2. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,95€
  2. 4,99€
  3. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
    Google Maps
    Karten brauchen Menschen statt Maschinen

    Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
    Von Sebastian Grüner

    1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
    2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    Faire IT: Die grüne Challenge
    Faire IT
    Die grüne Challenge

    Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
    2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
    3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45