1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik eine Provokation?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik eine Provokation?

Autor: Golem.de 12.07.01 - 10:48

Man habe nach dem Urteil des Berufungsgerichts unverzügliche Schritte ergreifen wollen, so Microsofts Begründung der neuen OEM-Lizenzpolitik. Diese soll nun die Zwangskopplung von Windows und Internet Explorer aufheben. Aber welcher PC-Hersteller will seine PCs heute noch ohne den Internet Explorer ausliefern?

https://www.golem.de/0107/14801.html


Neues Thema


Thema
 

IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik eine Provokation?

Golem.de | 12.07.01 - 10:48
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

soda | 12.07.01 - 11:05
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Poseidon | 12.07.01 - 11:17
 

MicrosoftWindows offen für...

blackshark | 12.07.01 - 12:16
 

Re: MicrosoftWindows offen für...

Uwe | 12.07.01 - 17:01
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Virint | 12.07.01 - 14:59
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

stean | 12.07.01 - 11:49
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Barney | 12.07.01 - 11:59
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

stean | 13.07.01 - 09:24
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

soda | 12.07.01 - 13:05
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Charon | 13.07.01 - 07:06
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Corban | 12.07.01 - 13:36
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

stean | 13.07.01 - 09:12
 

Entkoppelung ist das nicht im geringsten

Staro | 12.07.01 - 13:03
 

Re: Entkoppelung ist das nicht im...

Helferlein | 12.07.01 - 13:06
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

so sorry | 12.07.01 - 14:20
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Stef. Blöker | 12.07.01 - 14:25
 

Das ist doch alles gar nicht die Frage,

Ray | 12.07.01 - 15:46
 

Re: Das ist doch alles gar nicht die Frage,

Zonk | 12.07.01 - 16:08
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Stephan Elter | 25.07.01 - 10:00
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Stephan Elter | 25.07.01 - 10:29
 

Re: IMHO: Microsofts neue Lizenzpolitik...

Möller | 27.12.04 - 18:40

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
  2. Cybersecurity Analyst (m/w/div)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  3. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Vergleichspreis 679€)
  2. (u. a. Apple MacBooks im Angebot)
  3. 1.099€
  4. 219,99€ (Vergleichspreis 257,85€, UVP 419€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
Galaxy-Z-Serie im Hands-on
Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Samsung präsentiert Galaxy Watch 5 und 5 Pro
  2. Samsung Galaxy Buds 2 Pro mit Noise Cancelling kosten 230 Euro
  3. Android 13 Samsung startet Beta von One UI 5 in Deutschland

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer