1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme
  5. Them…

Windows-XP-Aktivierung umgehen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Windows-XP-Media-Center-Aktivierung umgehen

    Autor: yaso 21.10.06 - 22:43

    Bisi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche dringend hilfe!!!
    >
    > Ich habe sooo viele Methoden ausprobiert um meine
    > Aktivierung zu umgehen, aber ich griegs nicht hin.
    > Kann mir jemand einen Patch auf meine e-mail
    > senden? Aktivierung läuft in 8 Tagen ab. Ich danke
    > euch schon mal im vorraus. Gruß


    sooo jetzt bin ich auch in deiner situation.kannst du mir vielleicht behilflich sein??hast du es rausgefunden wie man es umgehen kan?eine antwort wäre niet schlecht auf meine e-mail adresse.danke dir. yasinfenerbahce@hotmail.com warte auf antw. danke nochmal vielmals(wenn du crack oder patch hast füg zu)

  2. Re: Windows-XP-Media-Center-Aktivierung umgehen

    Autor: t-wix 23.10.06 - 01:22

    bei mir ist der selbe fall kannst du es mir auch schicken^^
    t-wix@hotmail.de

  3. Re: Wie wäre es denn mal mit ein wenig Rechtschreibung?

    Autor: sumsum 07.11.06 - 18:11

    BibiBloXberg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Milliway42 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du magst ja recht haben - dennoch denke ich,
    > dass
    > man so einen Beitrag auch mit
    > weniger
    > Rechtschreibefehlern abliefern kann!
    > Tippfehler
    > können passieren, aber mal als
    > mall zu schreiben
    > und dann als dan!?
    >
    > Jede Textverarbeitung hat ein
    >
    > Rechtschreibeprüfung, benutz die doch mal!
    >
    > Nix für ungut!
    > Gruß
    > Stefan aka
    > milliway42
    >
    > Muss ich nach deinem Recht$empfinden, die
    > Textverarbeitung mit neuer oder alter
    > Recht$chreibweise kaufen ?
    >
    > Oder ist die Lösung aller Probleme nicht 42?
    >
    > bibi


    Ich sach ja, Deutschland verblödet immer mehr und alle sehen nur dabei zu.
    Immer nur Kohle ranschaffen, neuen Luxus leisten, egal wie aber das muss sein?!? Dieses Thema wäre nicht schon seit über 5 Jahren aktuell, wenn nicht hierzulande kaum einer mehr genug Geld hat, um die laufenden Kosten zu bewältigen. Klar greifen die Leute auf Methoden zurück, die nicht immer legal sind, um an ihre Luxusgüter zu kommen.
    Leute, die genug Geld haben, würde es nichtmal jucken, sich einfach ein Original-Windows zu kaufen. Aber wer hat schon Lust, den anderen dabei zuzusehen wie sie sich alles mögliche leisten und man selbst schaut in die Röhre? Meiner Meinung nach kann man ruhig die 90€ für Xp ausgeben, das macht weniger Stress, als sich ständig vor MS-Diensten und servern zu verbergen. Und ganz am Rande bemerkt ist es auch ein bestimmt viel beruhigenderes Gefühl, zu wissen dass man sich solche Sorgen nicht machen muss. Schliesslich hat man schon mehr als genug Probleme.

  4. Re: Windows-XP-Media-Center-Aktivierung umgehen

    Autor: Tandon 07.11.06 - 22:31

    Hallo, da ich xp nun auch neu aufgespielt (Original) habe kann ich nun noch 5 Tage mit Xp arbeiten.Benötige dringend Hilfe.
    Kann mir jemand den Patch schicken.
    Tandon@worldonline.de


    Ich danke euch im voraus.

    Gruß Manuel

  5. Re: Wie wäre es denn mal mit ein wenig Rechtschreibung?

    Autor: wgabauer 09.11.06 - 14:09

    Milliway42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du magst ja recht haben - dennoch denke ich, dass
    > man so einen Beitrag auch mit weniger
    > Rechtschreibefehlern abliefern kann! Tippfehler
    > können passieren, aber mal als mall zu schreiben
    > und dann als dan!?
    >
    > Jede Textverarbeitung hat ein
    > Rechtschreibeprüfung, benutz die doch mal!
    >
    > Nix für ungut!
    > Gruß
    > Stefan aka milliway42


    Wie heißt es schön? Wer einen veler findet, darf ihn behalten!

  6. Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: Kristof 23.11.06 - 18:15

    Hallo,
    Mein Aktivierungsprogramm sagt mir das ich den Key zu oft benutzt habe und jetzt wollte ich fragen,da ich gelesen habe das es da einen patch gibt,wollte ich fragen ob mir wer den patch per e-mail schicken kann,oder ob er mir informationen für das umgehen der aktivierung schicken kann,danke

    -> meine e-mail kristof.peters@freenet.de

    MFG:Kristof

  7. Re: Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: Kurt Trento 04.12.06 - 14:03

    Habe mein Original XP vom Notebook auf meinem 2.ten Rechner installiert und benötige Hilfe, wie ich nun das Windows-XP aktivieren kann.

    Vielen Dank für Eure Ratschläge.>


  8. Re: Wie wäre es denn mal mit ein wenig Rechtschreibung?

    Autor: Big_Daddy 05.12.06 - 12:32


    > Ich sach ja, Deutschland verblödet immer mehr und
    > alle sehen nur dabei zu.
    > Immer nur Kohle ranschaffen, neuen Luxus leisten,
    > egal wie aber das muss sein?!? Dieses Thema wäre
    > nicht schon seit über 5 Jahren aktuell, wenn nicht
    > hierzulande kaum einer mehr genug Geld hat, um die
    > laufenden Kosten zu bewältigen. Klar greifen die
    > Leute auf Methoden zurück, die nicht immer legal
    > sind, um an ihre Luxusgüter zu kommen.
    > Leute, die genug Geld haben, würde es nichtmal
    > jucken, sich einfach ein Original-Windows zu
    > kaufen. Aber wer hat schon Lust, den anderen dabei
    > zuzusehen wie sie sich alles mögliche leisten und
    > man selbst schaut in die Röhre? Meiner Meinung
    > nach kann man ruhig die 90€ für Xp ausgeben, das
    > macht weniger Stress, als sich ständig vor
    > MS-Diensten und servern zu verbergen. Und ganz am
    > Rande bemerkt ist es auch ein bestimmt viel
    > beruhigenderes Gefühl, zu wissen dass man sich
    > solche Sorgen nicht machen muss. Schliesslich hat
    > man schon mehr als genug Probleme.
    >


    Das hat doch nichts mit der Anschaffung zu tun!
    Sicher gibt es Piraten die solch beliebte weichwaren unerlaubt weitergeben!
    Mich stört das "Mikroweich" meine Handlungen Kontorlieren will.
    Wen ich ein solches Produkt erworben habe und das für Deutlich mehr Peanuts als andere Vergleichbar gute Pinguine aufrufen dann möchte ich auch meine Ruhe haben. Ich möchte aber nicht das irgend welche Aktivierungen meine Handlungen im hintergrund Logen, oder das Dateimanager wie Expoler und seine Kumpels im Hintergrund zuhause bei Mikroweich berichten was ich so mit dem System mache.
    Denen muss es egal sein welche weitere Weich und Hartwaren vorhanden sind mit wann und mit wehm ich eletronische Post austausche oder wie das Internet genutz wird. Das alles hat mit der Softwarelizenz nichts zutun und geht "MS" nichts an!
    Wer auf die Remote gesteuerte XP Firewall verzichte und statt dessen eine echte Firewall wie z.Bsp. Sysgate Personal Firewall (SPF) nutzt wird sehr schnell sehen was ich meine. Was da an Verbindungsversuchen versucht wird geht auf keine Kuhhaut. Wer XP danach beurteilen wollte müsste zugeben das XP der Größte Spider, Logger, Spamer und Virus ist der auf dem Markt ist! Schade das ander mittlerweile auch diesen weg gehen! Nicht nur der Explorer sonder auch Firefox, Opera, Winamp usw. Telefonieren seit neusten auch "nachhause". Das alles hat, wie AOL zeigte, nur den Sinn der Größte zu Werden. Der Größte Datenbestand bring das meiste Geld und somit die Beste Kontrolle über den Konsumenten. Wo das hinführt ist Klar, der Mensch wird wieder das was er schon immer war, ein "TIER"! Mit der Schöpfung des Menschen hat die Natur ihren eigenen Untergang besiegelt. Und das Untier Mensch mach sich selbt fertig. In naher Zukunft werden wir uns wie unsere Rassetiere Behandeln. Vermehren darf sich nur wer einen SAuberen Ahnenpass hat, also Wesensrein ist und Gesunde GENE hat. Da Braucht es dann auch kein Sozialsystem mehr und der Chip der bei den Hunden im Nacken erfolgreich eingeführt wurde wird unseren Neugebohrenen Gleichenfalls Implantiert und der Einstich ersetzt den Klassische Klapps auf den PO! Wer dann vor einem PC sitz wird Automatisch über dessen WLAN als RF-ID zur Aktivierung der Mikroweichware Freigegeben.
    Noch besser, könnte es sein das man seine Daten immer im Impalntierten Chip hat und somit an jeder weltweiten Schnittstelle im Datenstrom unweigerlich erreichbar wird. Das kann bedeuten das TFT`s in WC`s einem Automatisch die Neusten Mails zukommen lassen oder mit der Passenden Werbung bomben usw.
    Herschaften wer solche Machenschaften unterstützt geht mit Scheuklappen durch die Welt. Aber wie sonst soll er ein Wesensreiner Treuer Gen bewuster Bürger sein?
    Es gibt heute schon möglichkeiten eine einmalige ID zu einem Produkt zu vergeben und das ohne jede Aussenkommunikation, aber wer sich an den Steinzeit Identievizierungen Klammert wird immer nur mit der Keule Schwencken können.
    Und lasst mal die Rechtschreibung, Rechtschreibung sein, ein Freier Mensch darf auch Frei Schrieben, solange er Verstanden wird!
    Lass doch die Dumköpfe ihre energie an Schreibregeln Verschwenden, macht mir auch keinen Harten, Gesichtsausdruck!

    Euer Big Daddy

  9. Re: Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: enor 11.12.06 - 23:32

    naja ich weiss ganz ehrlich nicht was hier alle für Probs damit haben einfach die Online aktivierung abzustellen ???? Wozu gibt es Programme wie xp antispy und Windows Corporate Editionen ??? Klar Corporate ist illegal keine frage aber antispy nicht. Habe noch nie eine Windows aktivierung gemacht und habe nie probleme gehabt, ausserdem habe ich eine legale Windows version, so das mich alle bei Microsoft mal gern haben können. Ich habe dafür bezahlt also mache ich damit was ich will und wenn ich da rumfrickel wie ein irrer na und ? So schönen tag noch...



  10. Re: Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: kikaelis 12.12.06 - 13:17

    Hallo

    bitte ich brauche den Patch, mein pc fragt zum aktivieren?

    danke und gruss

    kikaelis

  11. Re: Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: enor 12.12.06 - 16:46


    hallo kikaelis schau dir mal meinen 2ten beitrag an dann siehst du wo du den patch bekommst und nicht nur den sondern auch einen WGA patch viel spass noch

    enor


  12. Re: Windows-XP-Media-Center-Aktivierung umgehen

    Autor: Gollum666 23.12.06 - 20:34

    Bisi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche dringend hilfe!!!
    >
    > Ich habe sooo viele Methoden ausprobiert um meine
    > Aktivierung zu umgehen, aber ich griegs nicht hin.
    > Kann mir jemand einen Patch auf meine e-mail
    > senden? Aktivierung läuft in 8 Tagen ab. Ich danke
    > euch schon mal im vorraus. Gruß


    Wenn du eine Möglichkeit gefunden hast, sag mir doch bitte Bescheid... snakebite1@gmx.de
    Xp Anti Spy bringt bei mir bisher nichts. Nützlich wäre auch den Reg Eintrag von xp pro zu kennen, aber wie der genau heißt weiß ich ebenfalls nicht.

  13. Re: Wie wäre es denn mal mit ein wenig Rechtschreibung?

    Autor: Realist 26.12.06 - 12:47

    Jeder schreibt so wie er es gelernt hat !

    Da nützt auch kein Rechtschreibprogramm.
    Das zeigt doch nur das man es wirklich nicht drauf hat, Rechtschreibprogramm = Volksverdummung !!!!!!!!!!!!!!!!1

  14. Re: Windows-XP-Aktivierungs patch

    Autor: domi1000 29.12.06 - 01:06

    Hallo Enor,

    kannst du mir sagen, was man in dem Programm xp antispy anhaken muss, damit man die Aktivierung umgeht?

    Ciao

  15. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: Raan Malefistos 01.02.07 - 20:24

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie das Online-Computer-Magazin tecChannel jüngst
    > berichtete, lässt sich die Zwangs-Aktivierung in
    > Windows XP leichter umgehen, als es Microsoft lieb
    > sein dürfte.
    >
    > www.golem.de
    >


    Tja leichter gesagt als im tecChannel beschrieben ich bekomm es einfach net hin. Ist die deaktievierund des Aktivierungs codes für Windows Xp den auh dauerhaft??

  16. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: Gurky 06.02.07 - 18:09


    Ihr musst einfach xp antispy instaliren und dan die einstellung
    Integrierte Windows-Authentifizierun deaktiviren anklicken und die sache hatt sich erledigt.

  17. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: Dietmar 11.02.07 - 13:00


    Hi Gurky,

    das ist leider nicht so einfach! Mit einem der neuesten
    Updates hat MS schon reagiert (die lesen ja schließlich
    auch, was so veröffentlicht wird). Und weder Antispy, noch
    all die anderen "Tricks" helfen wirklich. Schlimmstenfalls
    "schießt" man sich sogar das System ab und muss erst
    über abgesicherten ADMIN Mode wieder auf eine frühere
    Registry gehen und dann - wie gehabt - ist wieder alles
    auf Anfang.

    Dietmar

    Gurky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ihr musst einfach xp antispy instaliren und dan
    > die einstellung
    > Integrierte Windows-Authentifizierun deaktiviren
    > anklicken und die sache hatt sich erledigt.
    >


  18. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: bla 11.02.07 - 19:11

    hallo

  19. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: Xador 12.02.07 - 15:56

    Gurky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ihr musst einfach xp antispy instaliren und dan
    > die einstellung
    > Integrierte Windows-Authentifizierun deaktiviren
    > anklicken und die sache hatt sich erledigt.
    >


    Welche XP antispy version ist es denn?? Ich habe mir die Xp Antispy 3.96 und dort steht nirgendwo was von "Integrierte Windows-Authentifizierun deaktiviren"....


    Bitte um schnelle Anwort.

  20. Re: Windows-XP-Aktivierung umgehen

    Autor: Dietmar 12.02.07 - 16:32

    Xador schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gurky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ihr musst einfach xp antispy instaliren
    > und dan
    > die einstellung
    > Integrierte
    > Windows-Authentifizierun deaktiviren
    >
    > anklicken und die sache hatt sich erledigt.
    >
    > Welche XP antispy version ist es denn?? Ich habe
    > mir die Xp Antispy 3.96 und dort steht nirgendwo
    > was von "Integrierte Windows-Authentifizierun
    > deaktiviren"....
    >
    > Bitte um schnelle Anwort.
    >
    Hi Xador,
    ich batte es auch mit der 3.96.4 probiert. No success.
    Mal sehen, was Gurky für eine hat...
    Dietmar

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Waiblingen
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, München, Oberschleißheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de