1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme
  5. Them…

Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: c.b. 16.01.04 - 12:40

    Danke Dir...

    SSH ist mir zwar ein Begriff, VNC, da ist bei mir dunkel, ich wüsste nicht, wie ich da anfangen sollte...:-(

  2. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: geTuemII 16.01.04 - 13:23

    VNC ist eine (sehr gute) Software zur RemoteAdministration. Sie ist für verschiedene BS verfügbar, und ich arbeite gern damit.

    Unter http://www.realvnc.com/ bekommst du alle Infos und den DownloadLink

    HTH geTuemII

  3. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: Michael - alt 16.01.04 - 17:05

    is wie der pcAnywhere für die pre w2k-welt....

    gruß!

  4. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: Interceptor 16.01.04 - 20:05

    Ja genau

    Nur das es kostenlos ist und meiner Meinung nach sogar besser.

  5. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: c.b. 17.01.04 - 00:27

    geTuemII schrieb:
    >
    > VNC ist eine (sehr gute) Software zur
    > RemoteAdministration. Sie ist für verschiedene
    > BS verfügbar, und ich arbeite gern damit.
    >
    > Unter http://www.realvnc.com/ bekommst du alle
    > Infos und den DownloadLink
    >
    > HTH geTuemII

    Hi...
    bedanke mich für die Information.
    Werde mich durchwurschteln.
    Allerdings glaube ich da noch nicht so ganz dran.
    Derweil das ja eine Revolution der MS-Systeme bedeuten würde.

    Aber trotzdem....merci
    Manchmal gibts auch Antworten...:-)))

    Gruss
    c.b.

  6. Re: Bescheidene Frage an die Linux-Cracks..

    Autor: Manuel 17.01.04 - 06:16

    Wenn du nen Apache laufen hast, kannst Du es mal mit Webmin probieren:

    http://www.webmin.com - konfiguration des Systems funktioniert dann recht gut von einem Browser aus. Allerdings funktioniert noch nicht alles mit Webmin.

  7. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: thorsten 23.01.04 - 02:07

    Der Netpassport kostet nichts.

    Es handelt disch um eine art Reisepass fürs Internet, der das einloggen auf einzelnen Webseiten ermöglicht z.B. Ebay und sämtliche Dienste von MIckyMaus ähhhh Microsoft können somit durch eine einzige Anmeldung genutzt werden, ohne jedesmall kennwort und so eingeben zu müssen

  8. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: Machurian 12.05.04 - 23:57


    Passport für Microsofts UNIx for Windows Services 3.5




    Tja Leider geht das unter, wie war das "Passport":

    ---Passport (eng.)
    der Pass (de)
    der Reisepass; der Paß [obs.]; der Reisepaß [obs.]
    Verben
    jmds. Pass einziehen; einen Pass ausstellen
    Zusammgesetzte Substantive
    der Diplomatenpass; der Auslandspaß
    Zusammengesetzte Begrifflichkeiten
    gültiger Pass : valid passport

    (Quelle: h**p: dict.leo.org/?search=passport)



    Ich verstehe unter der Möglichkeit UNIX in mein System einzubinden eine andere Form.

    Ich frage mich warum ich obwohl MicrosoftWIN2000 habe und Microsoft ja bekanntlich große "Lizensteile" aufgekauft hat, doch darf ich die Sache nicht nutzen ohne mich bei Ihnen zu registrieren, aber will ich das ?

    Ich versteh das nicht...

    und wenn ich mal nachfrage...ja nur warum ich das muss,(?) klicke als auf Terms of Use - kommt als Anwort der Webside ein Privatsspähren-Angriff alá

    h**ps-//login-passport-net/ppsecure/uisecure-srf?id= (okay) aber in einer langen Url versteckt dann
    h**ps://fprofile-microsoft-com/a443/RegSysProfileCenterfwizard-aspx

    und ich frage mich wieder ? Warum ?



    Und ich las über den Traum der MicrosoftUNIX conclusion und dacht daran wie schön es wär.....

    -Fin-
    Mit Freundlichem Gruß - Machurian

  9. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: joschko11 21.01.05 - 12:20

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft bietet seine "Windows Services for UNIX"
    > (SFU) in der neuen Version 3.5 kostenlos zum
    > Download an. Die Software fasst einige
    > Software-Tools zusammen, mit denen sich die
    > Integration von Windows- und Unix-Systemen
    > verbessern lässt.
    >
    >


  10. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: Masterkrueger 16.02.06 - 11:28

    Ich habe einen kurzen Blick auf die Funktionalitäten dieser Software geworfen, da ich eine Lösung für folgendes Problem suche:

    Ich habe an einem Windows2K-Rechner ein Moden hängen und im Netzwerk daran mehrere UNIX-Maschinen. Ich möchte nun bei Notfällen vom UNIX-Rechner auf das Modem im Windows2K zugreifen. Gibt es dafür eine Möglichkeit? Via Batch einen weiteren Batch auf Windowsebene starten oder vielleicht noch komfortabler?

    Vielen Dank

    Stefan




    joschko11 schrieb:

    -------------------------------------------------------
    > Golem.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Microsoft bietet seine "Windows Services for
    > UNIX"
    > (SFU) in der neuen Version 3.5
    > kostenlos zum
    > Download an. Die Software fasst
    > einige
    > Software-Tools zusammen, mit denen
    > sich die
    > Integration von Windows- und
    > Unix-Systemen
    > verbessern lässt.
    >
    >


  11. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: ezhik 27.03.06 - 01:52

    na dann führen wir mal den jahrealten thread weiter :-)

    Masterkrueger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe einen kurzen Blick auf die
    > Funktionalitäten dieser Software geworfen, da ich
    > eine Lösung für folgendes Problem suche:
    >
    > Ich habe an einem Windows2K-Rechner ein Moden
    > hängen und im Netzwerk daran mehrere
    > UNIX-Maschinen. Ich möchte nun bei Notfällen vom
    > UNIX-Rechner auf das Modem im Windows2K zugreifen.
    > Gibt es dafür eine Möglichkeit? Via Batch einen
    > weiteren Batch auf Windowsebene starten oder
    > vielleicht noch komfortabler?
    >
    > Vielen Dank
    >
    > Stefan
    >

    Die Microsoft Windows Services für UNIX sind dafür nicht das richtige.
    Wenn es Die nur um einen gemeinsam genutzten Internetzugang geht, nutze doch die Internetverbindungsfreigabe auf deinem Windos XP PC. Dabei mußt du jedoch mit den IP Adressen deiner Linux Maschinen aufpassen. Wenn du die per DHCP beziehst, denk daran, daß die Internetverbindungsfreigabe auch einen DHCP Server darstellt. Zwei DHCP Server im LAN - das tut nicht gut.

    ezhik

  12. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: Kris145 16.02.08 - 14:56

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft bietet seine "Windows Services for UNIX"
    > (SFU) in der neuen Version 3.5 kostenlos zum
    > Download an. Die Software fasst einige
    > Software-Tools zusammen, mit denen sich die
    > Integration von Windows- und Unix-Systemen
    > verbessern lässt.
    >
    > www.golem.de


  13. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: Wesly1211 23.02.08 - 19:06

    Kris145 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Golem.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Microsoft bietet seine "Windows Services for
    > UNIX"
    > (SFU) in der neuen Version 3.5
    > kostenlos zum
    > Download an. Die Software fasst
    > einige
    > Software-Tools zusammen, mit denen
    > sich die
    > Integration von Windows- und
    > Unix-Systemen
    > verbessern lässt.
    >
    > www.golem.de
    >
    >


  14. Re: Microsoft: Windows Services für UNIX kostenlos zum Download

    Autor: Paul Eyrolles 12.08.08 - 18:49

    Wesly1211 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kris145 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Golem.de schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Microsoft bietet seine
    > "Windows Services for
    > UNIX"
    > (SFU) in der
    > neuen Version 3.5
    > kostenlos zum
    > Download
    > an. Die Software fasst
    > einige
    >
    > Software-Tools zusammen, mit denen
    > sich
    > die
    > Integration von Windows- und
    >
    > Unix-Systemen
    > verbessern lässt.
    >
    > www.golem.de
    >
    >


  15. Hilfe für einen newbie

    Autor: Zoppe 05.01.09 - 21:28

    hallo, ich möchte mich gern über programme wie linux oder unix informieren. ich forste mich seit tagen durch foren und lese haufenweise FAQ´s ,jedoch bin ich ein newbie und habe keine ahnung über die sprache und funktionen. schnelle hilfe wäre nett
    danke schon mal im vorraus!

  16. Re: Hilfe für einen newbie

    Autor: Der Kaiser! 05.01.09 - 21:41

    > Hallo. Ich möchte mich gern über Programme wie Linux oder Unix informieren.
    Linux ist ein Betriebssystem.


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  3. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten