1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

SiS veröffentlicht 64-Bit-Windows-Treiber für AMD64

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SiS veröffentlicht 64-Bit-Windows-Treiber für AMD64

    Autor: Golem.de 04.03.04 - 11:14

    Zwar sieht es mit 64-Bit-Treibern für die bisher nur als Beta verfügbare "Windows XP 64-Bit Edition for 64-Bit Extended Systems" für AMD64-kompatible Systeme noch eher traurig aus, doch nach und nach tauchen neue Treiber auf - nun auch vom Hersteller SiS, der seit Anfang März 2004 eine komplette 64-Bit-Windows-Treiber-Unterstützung für die eigenen Opteron- und Athlon64-Chipsätze bietet.

    https://www.golem.de/0403/30090.html

  2. Keine Trauer bei Treibern

    Autor: Ralf Kellerbauer 04.03.04 - 11:55

    Lt.AMD-Liste ist fast alles von M$ schon integriert.
    Alle Drucker, alle Grafikkarten (wenn auch bei ATI nur OEM-Microsoft), Chipsätze, div. Peripherie (SATA u.s.w.).

    SIS hat noch gefehlt, aber die Boards gibr es ja erst seit wenigen Wochen auf dem Markt.

    Fazit: Win64 XP kann mit 99% Treiberunterstützung im 2. Halbjahr starten.

  3. Es geht voran

    Autor: krille 04.03.04 - 11:56

    .. ich denke das liegt daran, das auf AMDs 64-Bit Zug nun auch Intel mit aufgesprungen ist.
    Aber ich denke, daß meine geplante Rechneranschaffung für Herbst des Jahres dann doch im 64-Bit bereich sein wird - denn das ist sicherlich bis dahin derart gut unterstützt, daß ich mal wieder den Geschwindigkeits-Schreck bekomme, den ich hatte, als ich auf meine ersten Petium (P90) damals unter W3.11 einen Serienbrief in eine Datei druckte, und das ding fertig war, ehe ich wieder zum Monitor gesehen habe ...
    :-))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Wirtgen GmbH, Windhagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  2. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  3. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  4. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Whatsapp, Signal, Telegram Datenschutzbeauftragter gegen Verifizierung bei Messengern
  2. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  3. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm