1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

Slackware Linux nun in Version 10.0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Slackware Linux nun in Version 10.0

    Autor: Golem.de 24.06.04 - 09:55

    Die Linux-Distribution Slackware ist jetzt in der Version 10.0 erschienen. Die Distribution ist mittlerweile über zehn Jahre alt und wartet in der aktuellen Version unter anderem mit GNOME 2.6.1 auf.

    https://www.golem.de/0406/31937.html

  2. War ja klar...

    Autor: Evil Azrael 24.06.04 - 12:01

    Hab schon seit 2 Wochen auf eine neue Version gewartet. Ich war gezwungen vor 2 Wochen einen Rechner neu aufzusetzen und da war nur das ein Jahr alte Slackware verfügbar.. .irgendwie war dann klar, dass es dann eine neue Version gibt *g*

  3. Re: War ja klar...

    Autor: NoQuarter 24.06.04 - 12:18

    Wie sind denn deine Erfahrungen mit Slak? Installation und Konfiguration leicht oder schwer?

  4. Re: War ja klar...

    Autor: CuBA 24.06.04 - 12:20

    Frage:

    Gibt es Slackware auch in deutsch.

    Muß ein Linux-System aufsetzen, mein Englisch ist zu bescheiden um ein Risiko einzugehen.

    Slackware soll gut sein - benötige ein Desktopsystem - passt da Slackware überhaupt ?

    Reicht die Hardware überhaupt ?
    P2 366, 64 MB Ram, 8 GB HDD

    Danke für eine Antwort.

    CuBA

  5. Re: War ja klar...

    Autor: Deamon256453214 24.06.04 - 12:26

    versuchs hier:
    www.slackforum.de

    :-)

  6. Re: War ja klar...

    Autor: sHiDDz 24.06.04 - 13:47

    linux ohne englisch ist wirklich sehr riskant :D

    naja, solange du es nicht auf datenträger mit wichtigem inhalt installierst kann ja nich viel passieren

  7. Re: War ja klar...

    Autor: bla der bär 24.06.04 - 15:58

    slack in deutsch hab ich noch nie gesehen? ich sehe dazu auch keinen grund.
    deine hardware reicht zwar, ist aber für ein aktuelles desktop-system etwas sehr langsam. kde, gnome und co kannst du die damit abschminken.

  8. Re: War ja klar...

    Autor: Andi 24.06.04 - 21:22

    Swaret runterladen (http://www.swaret.org), swaret --update && swaret --upgrade . und nach Download von paar hunder MB hast deine 9.1 auf 10.0 Stand (bis auf Kernel).

  9. Re: War ja klar...

    Autor: bmh1980 26.06.04 - 21:29

    Also mein Slackware spricht deutsch. Und das recht gut.

    Und dafür gibt es auch einen guten Grund. Ich kann auch kein Englisch.

    Allerdings bin ich mittlerweile soweit, dass ich auch englische Manpages verstehe, wenn sie nicht _zu_ technisch sind.

    Im Notfall wird halt ein Wörterbuch zur Hand genommen. Und wenn das nicht reicht, frag ich halt ganz höflich wo nach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. RheinEnergie AG, Köln
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  4. CipSoft GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  2. 11,19€
  3. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 ab 11,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo...
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 18,99€, Oriental Empires für 5,99€, Crowntakers...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND