1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

    Autor: Golem.de 11.08.04 - 09:29

    Der Lehmanns-Online-Bookshop bietet jetzt eine zusammen mit dem Debian-Projekt entwickelte Debian-DVD an, die hauptsächlich auf Auszügen aus Debian Sarge alias Debian 3.1 basiert. Die DVD nutzt den neuen Debian-Installer und kann sowohl auf x86- als auch auf PowerPC-Systemen genutzt werden.

    https://www.golem.de/0408/32911.html

  2. Re: Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

    Autor: Shade 11.08.04 - 10:00

    ...ich hoffe Debian lebt immer weiter! Ich hoffe es wird nie Sterben! Denn SuSE, RedHat und Konsorten sind bei mir unten durch!

    ... ich weiss interessiert niemanden aber ich wollte es mal gesagt haben :)

  3. Re: Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

    Autor: -- 11.08.04 - 12:15

    Ich frag mich, warum die nicht noch einfach 4 Wochen warten. Dann ist Sarge und der neue Installer (grafisch) fertig, sowie KDE 3.3 draußen.

  4. Re: Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

    Autor: GerhardM 11.08.04 - 12:41

    Sehr sportliche Meldung: "Der Lehmanns-Online-Bookshop bietet jetzt eine zusammen mit dem Debian-Projekt entwickelte Debian-DVD." Es ist doch wohl eher so, dass Lehmanns das auf DVD brennt, was das Debian-Projekt für jedermann unter www.debian.org zugänglich auswirft.

    Es wird der Eindruck erweckt, als ob Lehmanns die neue "Stable"-Version ausliefert. Wenn ich recht unterrichtet bin, kann Lehmanns am 15.8. nur die Testing-Version ausliefern, welche bereits seit langem online ist. Die neue Stable-Version soll von der Debian-Gemeinde erst am 15.9. veröffentlicht werden, jedoch kann Lehmanns diese Version dann auch noch lange nicht auslieferfertig vorliegen haben. Man kommt also aus dem Staunen gar nicht raus.

  5. Re: Lehmanns: Debian Sarge auf DVD für i386 und PowerPC

    Autor: Obelix 11.08.04 - 13:44

    Das ist wirklich eine irreführende Meldung. Die DVD ist nix anderes, als eine stinknormale Unstable, die andere, wie z.B. das Linux-Magazin neulich auch rausgebracht haben oder raus bringen.

    Wenn sie wirklich gewartet, und wenigsten eine Stable mit neuem KDE angeboten hätten, dann wärs ja interessant gewesen, aber so ist das doch alter Kaffee und lockt niemanden hinterm Ofen hervor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...
  2. (-40%) 41,99€
  3. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de