1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme
  5. Them…

Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Logisch!

    Autor: Tach 17.08.04 - 09:50

    Du kannst ja schonmal noch als Krönung ein paar Fördergelder bei Schröder und Co. für diese Aktion beantragen. Die investieren doch so gerne in schwarze Löcher á la Troll-Connect und so weiter. :o)

    Schöne Grüße

    !=Tach

  2. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Stefan 17.08.04 - 13:46

    Wozu brauche ich eigentlich die Firewall im SP2, wenn ich eine eigene laufen habe? Kann ich die SP2-Firewall nicht einfach abschalten (ohne daß ich jede Menge Ausnahmen hinterlegen muß) und dann läuft alles wieder problemlos?

  3. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Dirk M. 17.08.04 - 20:44

    makarov schrieb:
    >
    > und 2 Firewalls, die auf unterschiedliche Weise
    > sobald ein Programm piepst abfragen bringen oder
    > gleich blocken, wo man dann suchen kann wegen
    > welcher es diesmal nicht funktioniert
    >
    > und 2 Firewalls, die zum selben Zeitpunkt fein
    > im System mitlaufen und Ressourcen fressen, ok
    > wozu hat man denn die 4Ghz
    >
    > und 2 Firewalls, die sich ständig gegenseitig
    > brekämpfen weil immer eine die bessere sein
    > will, die gerade filtert
    >
    > und am ende hat man soviel ausnahmen
    > eingestellt, dass auch jeder fette wurm ohne
    > meldung einmarschieren kann

    Nee läuft alles so wie mit einer, die Windows Firewall ist nicht besonders dick! :-)

  4. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Hatte ich auch mal 18.08.04 - 09:06

    Mr X schrieb:

    > im übrigen ist das SP2 ganz klasse ...
    > ich kann es nicht mal installieren ... weil
    > Windows meint irgendwas ginge nicht ---- LOL

    Hatte ich bei SP1 auch mal. Lag daran das XP-Antispy so ziemlich alles abgeschaltet hatte. Nachdem dann die Änderungen rückgängi gemacht waren konnte man dan auch SP1 installieren. Danach natürlich wieder XP-Antispy laufen lassen.

    mfg

  5. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Hatte ich auch mal 18.08.04 - 09:11

    XP läuft eigentlich recht stabil. Wenn der blue Screen kommt stehen eigentlich auch einige Infos warum der Fehler aufgetreten ist.

    Ist für den 08/15 User nicht verständlich - gebe ich gerne zu.

    Bei mir kommt es zB mal vr dass ein bleu screen auftritt. Dann im safe mode gestartet und den grafik treiber deinstaliert. danach starte windofs dann wieder. danach kannn ich den treiber dann wieder installieren und es läuft wieder einige wochen.

    Erklärung habe ich bisher keine.

    Werde aber mit dem SP2 noch warten, könnte ja sein daß noch bugfixes kommen ;-)

    mfg

  6. Re: Firewall komplett deaktivieren?

    Autor: freund 18.08.04 - 10:48

    die firewall kan man ausschalten
    würde ich aber nicht machen ich hab da sp2 schon seit januar drau(beta) und hate noch keine problehme auch die schelte über dauernde bugfix ist lächerlich ich muste noch kein loch stopfen auch nicht bei neuen worms und vieren xp ist seit derzeit sicher wie nie
    aber nörgler gibts ja immer denn gebe ich mal einen tipp
    umsteigen auf linux löööl

  7. oh sterblicher!

    Autor: ehrwürdiger_des_gipfels 18.08.04 - 16:22


    sprich, nutzt du einen router? wenn ja, so mögest
    du das schandmal der programmierkunst auch ohne
    wand aus feuer benutzen. aber wehe wenn nicht,
    der himmel wird dir auf den kopf fallen!

    (frei nach asterix *g*)

  8. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Guguseli 19.08.04 - 09:28

    Ohne SP1 lässt sich SP2 auch nicht installieren..
    Gruss ;-)

  9. Re: Firewall komplett deaktivieren, durch Dienst deaktivieren

    Autor: masters 28.08.04 - 20:47

    Tja,
    was soll man dazu schon sagen? Jetzt hat man eine ordentliche Firwall-Lösung und dann kommt Windows XP SP2 mit einer angeblich getunten Firewall-Lösung, was natürlich voll der Witz ist... lach!!!

    Vor allem Stört diese Firewall-Lösung natürlich andere Firewalls, dadurch kann es einen korrupten Dienst geben, also Vorsicht mit einer Doppellösung. Ich habe mich entschieden die Rotz Firewall von WinSchrott, dauerhaft zu deaktivieren und somit meinen Spaß wieder zu haben, wie das unter Windwos XP geht... für alle Nullblicker

    Start => Einstellungen => Systemsteuerung => Verwaltung => Dienste,
    dann Firewall-Dienst beenden, anschl. den Starttyp auf => Deaktiviert !!!

    Und somit hat man keine Problems mehr... bye bye, Masters

  10. Re: Windows XP SP2: Firewall bringt Applikationen aus dem Tritt

    Autor: Swiss Bidi 31.08.04 - 10:51

    Ich verwende die XP SP2 Firewall zusammen mit der Sygate Firewall Pro 5.5. Sobald die Sygate Firewall aufgestartet ist, was beim
    aufstarten des PV automatisch passiert, wird die SP2 Firewall deaktiviert...... Zitt: ich habe die XP SP2 Firewall deaktiviert.

  11. Re: datenschnüffeln

    Autor: mondstaubige artischocke 03.09.04 - 14:53

    ähem: das beste argument gegen datenschnüffeleien (bzw. deren erfolgreiche anwendung) ist dasselbe wie gegen nsa-überwachungsängste: natürlich tun "die" das. klaro.
    nur: stellt euch mal vor, wieviel daten da anfallen. und wie lange das dauert, bis ein sachbearbeiter (auch mit hilfe von trackingprogrammen) da licht reinbekommt.
    ihr fallt alle auf die nützliche paranoia herein, die bestimmte kreise benötigen, um an der macht zu bleiben. und alle verwenden plötzlich 25% ihrer arbeits/freizeit damit, sich zu "schützen". das macht nervös und manipulierbar. die, die denken, den grössten durchblick zu haben, fallen als erste auf betrüger rein.
    wer angst hat, hat schon verloren!

  12. Affen im Bundestag erklären die Welt

    Autor: Foramen Ovale 14.09.04 - 11:12

    Im Bundestag waren gestern zwei Affen aus dem Berliner Zoo zu Gast. Ein Schimpanse und ein Orang Utan. Beide diskutierten sehr angeregt und interessant mit dem Publikum über die Lage der Nation. Leider wurden Sie in ihren Ausführungen immer wieder von dazwischenrufenden Menschen gestört. Diese Szene, zeigt exemplarisch, wie es um die rot-grüne Truppe bestellt ist, die Deutschland zu regieren vorgibt: Sie können es nicht, sie verweigern sich jedem Argument. Und vor allem: Sie können nicht miteinander. Das Machtdreieck der wichtigsten Wirtschaftsnation Europas ist zerbrochen. Finanzminister Hans Eichel weiß nicht weiter. Wirtschaftsminister Clement darf nicht weiter. Und Kanzler Gerhard Schröder will nur eins: weiter dranbleiben. Für CDU/CSU-Fraktionsvize Friedrich Merz sind mittlerweile Verhältnisse "wie in einer Bananenrepublik" erreicht. Eichel sei "vom Spar-Hans zum Schulden-Hans mutiert", und Clement, "der bislang noch ein klein bisschen was vom Thema verstand", sei ausgebremst. Weil dem so ist, liegt es nahe: Leute geht in den Berliner Zoo und diskutiert mit den Affen, ihr werdet Antworten auf eure Fragen bekommen -kein Politikergeschwätz, nur Fakten, Fakten, Fakten.

  13. Re: Firewall komplett deaktivieren?

    Autor: asdasdasd 27.12.04 - 12:32

    ja

  14. Re: Du willst einen OS flamewar starten, ja?

    Autor: ichtraumichned 27.03.05 - 00:59

    ihr solltet euch einfach mal diese frage stellen:
    wayne?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München, Düsseldorf
  2. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  3. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Tower-Gehäuse für 61,90€, Chieftec CF-3012-RGB 3er-RGB Lüfter...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de