1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Golem.de 10.01.05 - 16:37

    Das Open Souce Projekt SoftPear will es möglich machen, MacOS-X-Programme auch auf nicht-PowerPC-Hardware auszuführen. So sollen Applikationen für MacOS X auf x86-Systemen laufen - ein Emulator ist SoftPear aber nicht.

    https://www.golem.de/0501/35567.html

  2. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Hans Wurst 10.01.05 - 16:43

    "Weiche Birne"...? Uiuiuiu, das duerfte eine laengerer Threat geben :-D

  3. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Mariechen 10.01.05 - 17:33

    Hans Wurst schrieb:
    >
    > Uiuiuiu, das duerfte eine
    > laengerer Threat geben :-D

    Nee, nicht so lange hier weiter fröhlich zensiert wird!!!





























    PS. Wer will schon rosa-Blümchen-Programme auf einem Bastel-OS ausführen?

  4. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Jens von der Heydt 10.01.05 - 17:35

    Mariechen schrieb:
    >
    > Hans Wurst schrieb:
    > >
    > > Uiuiuiu, das duerfte eine
    > > laengerer Threat geben :-D
    >
    > Nee, nicht so lange hier weiter fröhlich
    > zensiert wird!!!
    > PS. Wer will schon rosa-Blümchen-Programme auf
    > einem Bastel-OS ausführen?

    Mariechen, geh woanders spielen.

  5. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Mariechen 10.01.05 - 17:37

    Jens von der Heydt schrieb:
    >
    > Mariechen schrieb:
    > >
    > > Hans Wurst schrieb:
    > > >
    > > > Uiuiuiu, das duerfte eine
    > > > laengerer Threat geben :-D
    > >
    > > Nee, nicht so lange hier weiter fröhlich
    > > zensiert wird!!!
    > > PS. Wer will schon rosa-Blümchen-Programme auf
    > > einem Bastel-OS ausführen?
    >
    > Mariechen, geh woanders spielen.

    bu, buu, buuuhu!

  6. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Jens von der Heydt 10.01.05 - 17:39

    Mariechen schrieb:

    > > Mariechen, geh woanders spielen.
    >
    > bu, buu, buuuhu!

    Ist Dir mal in den Sinn gekommen, wie schön ein Forum wäre,
    in dem nur sinnvolle und interessante Beiträge zu lesen wären?

  7. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Mariechen 10.01.05 - 17:43

    Jens von der Heydt schrieb:
    >
    > Mariechen schrieb:
    >
    > > > Mariechen, geh woanders spielen.
    > >
    > > bu, buu, buuuhu!
    >
    > Ist Dir mal in den Sinn gekommen, wie schön ein
    > Forum wäre,
    > in dem nur sinnvolle und interessante Beiträge
    > zu lesen wären?


    Mmmmuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaahahahahhahahahahahahhah!_LOOOOOOOOOOOOOOO!

    Einfach köstlich!

  8. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Jens von der Heydt 10.01.05 - 17:46

    Mariechen schrieb:

    > > Ist Dir mal in den Sinn gekommen, wie schön ein
    > > Forum wäre,
    > > in dem nur sinnvolle und interessante Beiträge
    > > zu lesen wären?
    >
    > Mmmmuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaahahahahhahahahahahahhah!_LOOOOOOOOOOOOOOO!
    > Einfach köstlich!

    Ok, ich geb es auf. Du bist die Mühe nicht wert.

  9. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Benny 10.01.05 - 20:02

    Kindische Schwachköpfe, die nicht zu sagen wissen, aber gerne etwas sagen möchten, gibt es leider viel zu viele :-(

  10. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Cassiel 11.01.05 - 08:34

    Mariechen schrieb:
    >
    > Hans Wurst schrieb:
    > >
    > > Uiuiuiu, das duerfte eine
    > > laengerer Threat geben :-D
    >
    > Nee, nicht so lange hier weiter fröhlich
    > zensiert wird!!!
    >
    > PS. Wer will schon rosa-Blümchen-Programme auf
    > einem Bastel-OS ausführen?

    Zu meiner Zeit gab es noch Ganztagsunterricht, hat uns damals nicht geschadet.

  11. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Bernd 11.01.05 - 09:19


    ...und mit dem Rohstock etwas auf die Finger.
    Suuuuuper. Echt.

  12. www.deppenleerzeichen.de

    Autor: Anonymer Feigling 11.01.05 - 09:24

    Also bitte: "Kommandozeilen Programme". Das ist wirklich Rechtschreibdeform. Golem war auch schon besser...

  13. Mariechen würde es vielleicht helfen ... (k.T.)

    Autor: Wessi 11.01.05 - 10:38

    kein Text

  14. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Roman Laubinger 11.01.05 - 13:33

    Zumal sie nicht einmal verstanden hat, worum es geht. "Auf x86-Systemen" heißt ja nicht, daß zwangsläufig ein "Bastelsystem" (sie meint wohl GNU/Linux) drauf laufen muß. Windows läuft in allen Varianten auch auf x86-Systemen...

    Tschüss
    Roman Laubinger

  15. Re: SoftPear: MacOS-X-Programme auf x86-Systemen nutzen

    Autor: Topfgeburt 28.03.08 - 15:47

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Open Souce Projekt SoftPear will es möglich
    > machen, MacOS-X-Programme auch auf
    > nicht-PowerPC-Hardware auszuführen. So sollen
    > Applikationen für MacOS X auf x86-Systemen laufen
    > - ein Emulator ist SoftPear aber nicht.
    >
    > www.golem.de


    Das heisst im Klartext: Es ist möglich Anwendungen die unter Mac OS X laufen , wie u.a ilife auf 32 bit (x86) Systemen, wie beispielsweise Windows XP und Vista zum LAUFEN zu bringen.

    Und das Ganze ohne Mac zu installieren...

    sehe ich das recht ?

    (Bitte gebt mir recht, darauf warte ich schon lange...)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Technische Universität Berlin, Berlin
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 55,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
    Poco X3 NFC im Test
    Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

    Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
    3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen