Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Betriebssysteme

Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Golem.de 12.01.05 - 10:02

    Sun stellt sein Java Desktop System für Solaris und Linux jetzt zum kostenlosen Download bereit, allerdings nur in einer 90-Tage-Testversion. Sun preist das System als Alternative zu Windows vor allem im Einsatz auf Unternehmensdesktops an.

    https://www.golem.de/0501/35610.html

  2. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Fenris 12.01.05 - 10:10

    Was soll der Schwachsinn mit der 90-Tage-Beschränkung? Wenn das Teil auf Gnome basiert, dann steht es doch auch unter der GPL, oder? Und mit den Sourcen kann man sich ja wohl auch eine zeitlose Version bauen.

  3. Nicht empfehlenswert.

    Autor: Matthias 12.01.05 - 10:10

    Moin,

    ich hatte die Version 1 bei mir installiert und war davon gar nicht begeistert, es handelt sich im Prinzip um ein modifiziertes SuSE Linux Enterprise Server für den Desktop.
    Teilweise stand in manchen Dialogen sogar noch SuSE (peinlich).
    Über die Version 2 habe ich nur einen Testbericht gelesen, allerdings soll diese auch nicht viel besser sein, da hilft der Java-Desktop auch nicht mehr viel.

    Dann sollte man sich lieber gleich SuSE Linux 9.2 Professional herunterladen oder halt eine andere Linux-Distribution oder man wartet bis Ende Januar dann erscheint SUN Solaris 10 von dem man sich sicherlich weitaus mehr versprechen kann als vom JDS Version 2.

    Matthias

  4. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: kressevadder 12.01.05 - 10:21

    Und nochmal: Für den Gnome z.B kann man natürlich kein Geld verlangen.

    Dafür das sie für dich die tausende Komponenten zusammenschustern, dir Support geben, aufpassen das du auch regelmäsig deine Updates bekommst etc. schon.

  5. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Fenris 12.01.05 - 10:43

    Ich hab ja auch kein Problem damit Geld für ne Sache auszugeben - selbst dann nicht wenn ich sie auch kostenlos irgendwo runterladen kann.

    Was ich hier einfach nicht verstehe: alles was auf GPL-Code aufsetzt (Teile davon beinhaltet) steht ebenfalls unter der GPL. Und die GPL sieht eben keine "90-Tage" Beschränkungen vor. Also muss es in dem Projekt eine Trennlinie geben zwischen dem GPL-Source und dem SUN-Lizenz-Code, nur in dem Artikel klingt es eben nicht danach.

  6. GPL!=kostenlos

    Autor: nabohi 12.01.05 - 11:31

    Man sollte sich von dem Gedanken verabschieden das GPL - Software automatisch auch kostenlos sein muss.
    Das dir Sun 90 Tage das Produkt zum testen anbietet und du danach dafür zahlen sollst, wenn du es nutzt beeinträchtigt nicht die GPL. Sun muss in der Tat unter der GPL veröffentlichen wenn sie andere GPL-Software in das Produkt integrieren und im Zuge dessen dir die Sourcen zukommen lassen, was sie ja auch tun (siehe Artikel).

  7. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: kressevadder 12.01.05 - 11:31

    Ja für die einzelnen Komponenten nicht. Das Urheberrecht für das "Gesamtwerk" - eben diese Distri, fällt aber nicht unter die GPL. Sun (Novell, RedHat...) können das halten wie sie wollen.

    Das System löscht sich ja auch nicht nach 90 Tagen - du erhälst eben nur keine Updates mehr - und es liegt an Sun wie sie diese Dienstleistung gestalten.

    Aber das Ding lohnt sich meiner Meinung nach für privat sowiso nicht, ist ne Distri wie alle anderen "Out of The Box" Linuxe. Interessant ist eben der Support für Firmen. Sun scheint auch sehr auf ein beständiges Basissystem zu setzten bei dem dann ehr einzelne Komponenten ein Update kriegen. Hier bei mir @work wärs schon schwierig mit 3500 Rechnern mit den Suse Releases Schritt zu halten.

    Gruß

  8. Re: GPL!=kostenlos

    Autor: kressevadder 12.01.05 - 11:54

    Nö,

    du kannst Produkte entwickeln, die GPL Software nutzen ohne diese unter die GPL stellen zu müssen. Du musst aber darauf hinweisen das du Software verbaut hast, die unter die GPL Fällt und ne Kopie der GPL beilegen.

  9. Re: GPL!=kostenlos

    Autor: Niels 12.01.05 - 13:34

    Falsch, wenn Du GPL Coe in 'ne andere Software einbaust, wird diese automatisch auch GPL.
    Was Du vielleicht meinst ist, daß man GPL und andere Software auf die gleiche CD packen und verkaufen darf.

  10. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Fenris 12.01.05 - 14:28

    hm, 90-Tage-Testversion klingt für mich nach "nach 90 Tagen nicht mehr lauffähig" und die Trennung von GPL-Apps und SUN-Zeug konnt ich auch nirgends sehen, klang für mich auch eher nach einer Weiterentwicklung von GPL-Stuff durch SUN

    aber egal, ich bin mit meinem Fedora voll und ganz zufrieden, auch wenn es im Gegensatz zu meinem SuSE9.0 nicht gekauft ist...

  11. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Gökhan Turan 12.01.05 - 17:04

    kann ich dann spielen oder chatten

  12. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: colak 13.01.05 - 05:05

    yardim edermisin

  13. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: schuerens ruddy 23.01.05 - 14:39

    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sun stellt sein Java Desktop System für Solaris
    > und Linux jetzt zum kostenlosen Download bereit,
    > allerdings nur in einer 90-Tage-Testversion. Sun
    > preist das System als Alternative zu Windows vor
    > allem im Einsatz auf Unternehmensdesktops an.
    >
    >


  14. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Ugur 24.01.05 - 18:30

    schuerens ruddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Golem.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sun stellt sein Java Desktop System für
    > Solaris
    > und Linux jetzt zum kostenlosen
    > Download bereit,
    > allerdings nur in einer
    > 90-Tage-Testversion. Sun
    > preist das System
    > als Alternative zu Windows vor
    > allem im
    > Einsatz auf Unternehmensdesktops an.
    >
    >


  15. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: Ugur 24.01.05 - 18:30

    schuerens ruddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Golem.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sun stellt sein Java Desktop System für
    > Solaris
    > und Linux jetzt zum kostenlosen
    > Download bereit,
    > allerdings nur in einer
    > 90-Tage-Testversion. Sun
    > preist das System
    > als Alternative zu Windows vor
    > allem im
    > Einsatz auf Unternehmensdesktops an.
    >
    >


  16. Re: Suns Java Desktop System zum kostenlosen Download

    Autor: alfred 24.07.05 - 21:58

    Ugur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schuerens ruddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Golem.de schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Sun stellt sein Java Desktop
    > System für
    > Solaris
    > und Linux jetzt zum
    > kostenlosen
    > Download bereit,
    > allerdings
    > nur in einer
    > 90-Tage-Testversion. Sun
    >
    > preist das System
    > als Alternative zu Windows
    > vor
    > allem im
    > Einsatz auf
    > Unternehmensdesktops an.
    > >
    > >
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing
  3. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07