Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teufel: Berliner…
  6. Thema

Media Player gesucht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Media Player gesucht

    Autor: dar micha 20.10.10 - 11:31

    Emtec N200 - Multimedia Bridge Full HD - MP3-Player

    http://www.amazon.de/N200-Multimedia-Bridge-Full-MP3-Player/dp/B002L3VHNS

    klein - fein und spielt alle bekannten formate ab.


    noch dazu günstig in der anschaffung

  2. Re: Media Player gesucht

    Autor: Fuss-im-Ohr 20.10.10 - 11:50

    die müssen aber schon sehr gut sein um den kleinen alleskönner zu übertreffen

    http://www.schwanthaler-computer.de/Multimedia/Mediaplayer/ASUS-OPlay-HDP-R1::20392.html

    Die Sourchen sind offengelegt bzw. OSS

    sehr nützlich:
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-181-3488-1.html

    sollte Teufel auch so viele Formate "können" ist es natürlich interessant wegen dem Dvb-T mehrwert

  3. Re: Media Player gesucht

    Autor: ibsi 20.10.10 - 12:07

    Ja, ist mir aber aktuell zu teuer, sonst hätte ich das gemacht. ;)

  4. Re: Media Player gesucht

    Autor: elk-x 20.10.10 - 12:18

    Je nach Austattung duerfte das so bei 300€ liegen. Also preislich im Rahmen.

    Natuerlich kann man den Preis nach oben treiben mit huebschen case, mehr Festplatte etc.

  5. Re: Media Player gesucht

    Autor: Jojo34j 20.10.10 - 12:26

    Ich empfehle einen gebrauchten MacMini (Intel) bei Ebay zu holen!
    Bin kein AppleFreak, aber den kann ich dafür nur empfehlen! :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  3. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  4. Auswärtiges Amt, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 4,31€
  3. 137,70€
  4. (-78%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    1. Reef Entertainment: Neuer Egoshooter Terminator Resistance erscheint im November
      Reef Entertainment
      Neuer Egoshooter Terminator Resistance erscheint im November

      Spielehersteller Reef und Koch Media kündigen ein Actionspiel mit Terminator-Lizenz an. Der Egoshooter macht es wie James Cameron und stützt sich nur auf die ersten beiden Filme.

    2. Smartphones: Für Huawei wird es eng
      Smartphones
      Für Huawei wird es eng

      Die Vorstellung von Huaweis Mate-30-Serie dürfte für viele trotz beeindruckender Technik enttäuschend gewesen sein: Die neuen Geräte wurden gar nicht erst für Deutschland angekündigt, zudem kommen sie ohne Google-Apps. Für Huawei wirken sich die US-Sanktionen immer dramatischer aus.

    3. Simjacker: SIM-Schadsoftware funktioniert nicht mit hiesigen SIM-Karten
      Simjacker
      SIM-Schadsoftware funktioniert nicht mit hiesigen SIM-Karten

      Mittels präparierter SMS nistet sich die Schadsoftware Simjacker auf der SIM-Karte eines Mobiltelefons ein und liest Daten aus. Drei große Mobilfunkunternehmen aus Deutschland geben für ihre SIM-Karten jedoch Entwarnung.


    1. 14:20

    2. 14:07

    3. 13:45

    4. 12:54

    5. 12:37

    6. 12:04

    7. 11:42

    8. 11:10