1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar-Trilogie: James Cameron…

Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: IESBCDFDAOK 28.10.10 - 12:54

    Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.

    Und die ist mit Teil 6 abgeschlossen!

    Es wird, zumindest von George Lucas, keine weiteren Teile geben!

  2. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Hooray 28.10.10 - 12:58

    Irgendwann stirbt er und irgendwann kommt ein geldgeilerVollhorst und wird entsprechende Teile verfilmen, nachdem er natürlich die Ursprungsteile allesamt noch mal neu verfilmt hat. Der Geldgeilheit wegen.

  3. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Digimaniac 28.10.10 - 12:59

    Wenn genug Gewinn lockt, dann vergisst so mancher, was er gesagt hat, weshalb nicht auch Herr Lucas?

  4. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Gath 28.10.10 - 12:59

    Wer sagt es muss irgendwas mit den bekannten Figuren zusammenhängen? Und selbst wenn doch, jeder kann doch seine Meinung ändern...hätte nichts dagegen wenn Episode 7-9 doch noch verfilmt wird.

  5. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.10 - 13:00

    IESBCDFDAOK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich
    > vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.

    Vielleicht kommt ja die Geschichte von Darth Vader seinem weniger bekannten Bruder, Jürgen Vader?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: qim 28.10.10 - 13:08

    Der weniger bekannte Bruder von Darth Vader heißt Chad Vader und er arbeitet als Day Shift Manager im Empire Market.

    Siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=4wGR4-SeuJ0

  7. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: tunnelblick 28.10.10 - 13:11

    genau. weil der es ja auch so nötig hat, ne?

  8. ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: Nixblicker 28.10.10 - 13:13

    Und ich bin froh, dass dieser StarWarsDreck keine weiteren Teile hat. Is ja voll zum Kotzen dieser Mist!

  9. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: schonetwasälter 28.10.10 - 13:13

    Ist so nicht korrekt:
    Ganz am Anfang (in den 70ern des letzten Jahrhunderts) hatte er bereits erwähnt, dass es sich bei Star Wars (das Original: Teil 1 heute Episode 4) um die erste Folge einer Trilogie handelt, bei der es sich um die mittlere Trilogie von insgesamt dreien handelt. Damals sahen die Pläne sogar vor, alle 9 Teile bis ca. zum Jahr 2000 in die Kinos gebracht zu haben.
    Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).
    So berichteten es damals zumindest zahlreiche Medien.

  10. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: rafterman 28.10.10 - 13:24

    es gibt 9 Teile und 6 wurden bisher verfilmt

  11. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: Nixblicker 28.10.10 - 13:26

    Toll, all das Celluoid hätte man besser für Dokumentarfilme benutzen können! StarWars suckt!!!

  12. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: HD2Fanboy 28.10.10 - 13:27

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist so nicht korrekt:


    Nicht das mir SW noch was bedeuten würde, aber deine Infos (ich hab auch das Alter) kann ich bestätigen. Ich kann mich noch an ein Interview mit Lucas auf Compuserve (öh, als das 'Vor'-Internet quasi) erinnern, wo er ganz genau das schrieb. Damals dachte ich noch, wie alt wir alle werden sollen, bis wir alle _9_ Teile gesehen haben.

    Um so mehr habe ich mich geärgert, dass er das später auf die doofe Tour revidiert hat und so tat, als wüsste er da nix von und es wären insgesamt immer nur 6 geplant gewesen, die Geschichte wäre ja schliesslichnach Teil 6 zu Ende.

  13. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: xacex 28.10.10 - 13:29

    Nixblicker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toll, all das Celluoid hätte man besser für Dokumentarfilme benutzen
    > können! StarWars suckt!!!


    Der Kommentar ist den Speicherplatz nicht wert den er in der Datenbank verbraucht

  14. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: irata_ 28.10.10 - 13:29

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner
    > Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).

    Wobei es direkt nach "Episode IV" den dunkelsten Fleck der Star Wars Geschichte gab: The Star Wars Holiday Special.
    Viel schlechter als Episode I, und das will was heißen!

    Selbst George Lucas sagte darüber:
    "If I had the time and a sledgehammer, I would track down every copy of that show and smash it."

  15. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: echi 28.10.10 - 13:30

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist so nicht korrekt:
    > Ganz am Anfang (in den 70ern des letzten Jahrhunderts) hatte er bereits
    > erwähnt, dass es sich bei Star Wars (das Original: Teil 1 heute Episode 4)
    > um die erste Folge einer Trilogie handelt, bei der es sich um die mittlere
    > Trilogie von insgesamt dreien handelt. Damals sahen die Pläne sogar vor,
    > alle 9 Teile bis ca. zum Jahr 2000 in die Kinos gebracht zu haben.
    > Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner
    > Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).
    > So berichteten es damals zumindest zahlreiche Medien.

    Das ist auch richtig so. Erst später erklärte er, 7-9 nicht mehr machen zu wollen.

    Es ist aber so, dass die unmittelbare Geschichte der Protagonisten und ihrer direkten Nachfahren aus den Teilen 4-7 in den Büchern erzählt wurde. Habe neulich mal im Star Wars-Wiki gestöbert. Diese Storylines haben ein bischen was von GZSZ und Lindenstraße.

    Die echten Teile 7 - 9 wären damit unwahrscheinlich, denn sie wären quasi Buchverfilmungen, die wegen des Kanoncharakters der Bücher sehr eingeschränkt wären und wenig Überraschungen enthielten.

    Umso wahrscheinlicher scheint mir daher die Variante, dass die weiteren Filme in ferner Zukunft angesiedelt sind. Da kann dann in Rückblenden eine alte Prinzessin Leia durchs Bild laufen und ein abgeklärter Mark Hamilton und ein bischen die Story dazwischen erwähnt werden.

  16. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: ollum cc 28.10.10 - 13:52

    echi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die echten Teile 7 - 9 wären damit unwahrscheinlich, denn sie wären quasi
    > Buchverfilmungen, die wegen des Kanoncharakters der Bücher sehr
    > eingeschränkt wären und wenig Überraschungen enthielten.

    Wie bei Harry Propper? :)

    Glaube nicht das diese Tatsache heute noch entscheidend ist :(

    p.s.: Bei HDR hat es imho aber geklappt

  17. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Itisnotovertillitsover 28.10.10 - 13:52

    Vote for Thrawn Trilogie! Heutzutage bekommt man auch Hamill, Fisher, Ford und Williams jung auf die Leinwand.

  18. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: irata_ 28.10.10 - 13:52

    IESBCDFDAOK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich
    > vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.
    >
    > Und die ist mit Teil 6 abgeschlossen!
    >
    > Es wird, zumindest von George Lucas, keine weiteren Teile geben!

    Totaler Quatsch.

    Zitat George Lucas:
    "As the saga of the Skywalkers and Jedi Knights unfolded, I began to see it as a tale that could take at least nine films to tell - three trilogies."
    Das war 1978.

    Dass die Teile VII - IX nie geplant waren, hat er erst viel später behauptet.
    Der Mann ist aber auch schon 66 und senil!
    ;-)

  19. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Der Kaiser! 28.10.10 - 14:08

    > Irgendwann stirbt er und irgendwann kommt ein Geld geiler Vollhorst und wird entsprechende Teile verfilmen, nachdem er natürlich die Ursprungsteile allesamt noch mal neu verfilmt hat. Der Geldgeilheit wegen.

    > Genau. Weil der es ja auch so nötig hat, ne?
    Gier hat nichts mit Notwendigkeit oder Vernunft zu tun.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  20. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Der Kaiser! 28.10.10 - 14:17

    > Der weniger bekannte Bruder von Darth Vader heißt Chad Vader und er arbeitet als Day Shift Manager im Empire Market.

    > Siehe hier: [www.youtube.com]
    Der ist klasse! :D

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Alkacon Software GmbH & Co. KG - The OpenCms Experts, Köln
  3. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Netzteile von be quiet! zu Bestpreisen)
  2. 47€
  3. (u. a. NieR Automata für 13,99€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€ - Bestpreise!)
  4. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf
    Gesichtserkennung
    US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

  2. Trotz Protesten: Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory
    Trotz Protesten
    Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory

    Der Tesla-Vorstand hat den Kauf eines Grundstücks für den Bau einer Autofabrik bei Berlin besiegelt. Doch in Grünheide befürchten Anwohner, dass ihnen die Fabrik für Elektroautos im trockenen Brandenburg buchstäblich das Wasser abgräbt.

  3. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung
    Künstliche Intelligenz
    EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.


  1. 21:57

  2. 16:54

  3. 15:09

  4. 12:52

  5. 21:04

  6. 15:08

  7. 13:26

  8. 13:16