1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar-Trilogie: James Cameron…

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Autor: hmmmmmmmmmmmm 28.10.10 - 13:49

Hollywood schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Was sagt ihr wer macht bessere Filme James Cameron oder Steven Spielberg?


Cineastisch, sind beide Top.

Cameron 'treibt' die Filmtechnik voran, arbeitet mit Hersteller z.B. für Kameras zusammen und etabliert Technik wie auch Doing für andere caus.

Spielberg ist ein Meister des Multitaskings und Kosteneffizienz, bekommt es hin, in einer Szene, beim ersten Versuch, 3 bis 4 Perspektiven so zu plazieren wie er es möchte, die anschließend im Schnitt harmonisieren.

ABER.

Keiner von ihnen kann gute Geschichten erzählen, da alleine Hollywood, alles mit etwas Niveau und Komplexität nicht duldet, a es fürn Mainstream oft Kassengift bedeutet. Und Hollywood hat als Zielgruppe die großen Zahlen. Deswegen versuchen Cameron, wie auch Spielberg "Story" mit Emotionen auszugleichen.

Bsp.: Schindlers Liste oder Avatar selbst.

Cameron setzt dabei immer auf ein Szenario, das der Zuschauer sich auf die Seite des schwächeren, "guten" schlägt. Jeder mag Underdogs. Der ältere Terminator mit dem Jungen, gegen das Ultra-Bad-Ass Teil aus der Zukunft. Dabei wird die Welt klar immer in "Schwarz" & "Weiß" unterteilt. Avatar.

Spielberg ist etwas flexibler, erzeugt aber Emotionen und Bindung an seine Figuren durch die Filmmusik die eingesetzt wird. Ähnlich wie Georg Lucas. Ohne die guten Scores, wären die Filme von Spielberg und auch Georg Lucas nur die 1/2 Wert.

Overall, obwohl die Story von Avatar das reinste Copy/Pasta ist, Cameron behauptet er hätte seit 1995 an Avatars Drehbuch gearbeitet, und diese Aussage bei jedesma' ein Lachflash auslöst, ähnlich wie bei Britney Spears "an dieses Album habe ich 2 Jahre gearbeitet" geblubber.. gewinnt Cameron bei mir als Regisseur.

Spielberg IST abhänging von der Filmmusik. Und die Filmmusik die er einsetzt, könnte fast jeden Regisseur tragen. Er ist leider abhänging von Werken 3ter.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

James Cameron vs Steven Spielberg

Hollywood | 28.10.10 - 13:02
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

wayyne,.. | 28.10.10 - 13:22
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Lalaaaa | 28.10.10 - 13:48
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

irata_ | 28.10.10 - 16:48
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

hmmmmmmmmmmmm | 28.10.10 - 13:49
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

sdfsss | 28.10.10 - 14:36
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Wolf als Gast | 28.10.10 - 14:46
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

wrwr43 | 28.10.10 - 15:33
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Leberkäs mit Ei | 28.10.10 - 15:40
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

tabber | 28.10.10 - 15:53
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Wolf als Gast | 28.10.10 - 15:56
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Smochie | 31.10.10 - 00:36
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Smicks | 31.10.10 - 01:49
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

rusty | 31.10.10 - 01:56
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Smicks | 31.10.10 - 02:42
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

Loolig | 31.10.10 - 18:22
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

PullMulll | 01.11.10 - 00:41
 

Schwierig.

LockerBleiben | 28.10.10 - 16:17
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

irata_ | 28.10.10 - 17:18
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

exiiiiiiiiiii | 28.10.10 - 17:31
 

Was Deine Generation nur mit dem Nolan hat.

LockerBleiben | 28.10.10 - 18:04
 

Re: Was Deine Generation nur mit dem...

_irata | 31.10.10 - 15:24
 

Alfred Hitchcock !!!

Filmkenner | 28.10.10 - 18:04
 

*Signed*

Loolig | 28.10.10 - 18:07
 

Re: *Signed*

Filmkenner | 28.10.10 - 18:11
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

schnarch | 01.11.10 - 04:42
 

Re: James Cameron vs Steven Spielberg

logisch | 01.11.10 - 10:59

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  4. Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. 29,99€
  3. 11,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  2. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.

  3. Auto: Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters
    Auto
    Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters

    Im Daimler-Werk Düsseldorf ist die Serienproduktion des Elektro-Sprinters angelaufen, der Autobauer hat die ersten Modelle produziert. Ab 2020 kann der Elektrolieferwagen bestellt werden, ab dem Frühjahr soll die Auslieferung starten.


  1. 16:54

  2. 16:26

  3. 16:03

  4. 15:17

  5. 15:00

  6. 14:42

  7. 14:18

  8. 13:59