1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar-Trilogie: James Cameron…

Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Harkan57 28.10.10 - 13:34

    ... denn die Geschichte um Alita bietet mehr als dieser Pocahontas Abklatsch. Der anvisierte Termin wurde auch schon von ursprünglich Ende 2011 auf 2013 geschätzt. Jetzt wird das wohl vor 2015/2016 nichts mehr. Oder er soll die Filmrechte freigeben.

  2. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: pc.action.leser 28.10.10 - 14:03

    Aber bitte nur alle !LastOrder-Baende verflimen (vorerst).

    Alle das Futter aus den Buechern koennte fuer viele Filme herlaten.

    Zalem und Jeru mal zu sehen waere toll :-D.

  3. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Fan91 28.10.10 - 16:45

    wieso? alle buchteile in einen dreiteiler mit je 150 minuten; wär doch klasse. abgesehen davon, dass es für einen zuschauer garnicht einfach wäre nur die last order teile zu sehen, diese werden ja nur vom ZOTT dominiert. könnte aber auch interessant sein..

  4. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: asdasd 28.10.10 - 18:59

    Hm?
    Es gibt auch Bücher von BAA? Kenne jetzt nur die Mangas und (würg) die Anime/OVA.
    Kann mich da mal jemand aufklären?

  5. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: moppi 28.10.10 - 19:15

    das was in den mangas drinne ist das kann man einfach nicht verfilmen ...

    also das wird einfach nicht schön werden ... also der soll einfach die finger davon lassen

    hier könnte ein bild sein

  6. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: moppi 28.10.10 - 19:17

    das ist es ja es ist einfach zu viel für nur einen film ... der würde ja einen epos von zichen filmen hinter sich herzeiehen um das zu machen was alles in den mangas vorkommt und da ist nicht mal last order einbegriffen ... obwohl da geällt mir einiges nicght ... vorallem das mit den vampieren :\

    hier könnte ein bild sein

  7. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Fan91 28.10.10 - 20:26

    ich kann euch sagen, was das problem ist. ich habe mal gelesen, dass Yukito Kishiro sich die story spontan überlegt. aus diesem grund hat er auch diesen charakter wettbewerb ins leben gerufen. ich weiss nicht was der grund ist, vielleicht inspirationslosigkeit, aber das macht die sache zu einem komplizierten flickenwerk, welches wirklich kaum verfilmt werden kann.

    PS: mit büchern meinte ich mangas.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gertraud Gruber Kosmetik GmbH & Co. KG, Rottach-Egern
  2. Bindt Systems GmbH, Garbsen
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 4,99€
  3. 25,99€
  4. 20,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ori and the Will of the Wisps angespielt: Herzerwärmend und herausfordernd
Ori and the Will of the Wisps angespielt
Herzerwärmend und herausfordernd

Total süß, aber auch ganz schön schwierig: In Ori and the Will of the Wisps von Microsoft müssen sich Spieler schon im ersten Teil auf knifflige Sprung- und Rätselaufgaben einstellen. Beim Anspielen hat Golem.de trotzdem sehr viel Spaß gehabt - dank spannender Neuerungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Grounded angespielt Ameisenarmee statt Rollenspielepos
  2. Rabbids Coding angespielt Hasenprogrammierung für Einsteiger
  3. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29