1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preissenkung: Apples Mac…

Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: KikTakko 02.11.10 - 23:27

    Ist doch eine ganz einfache Rechnung: Wer bei Macs "zu teuer" schwallert, der kauft Nylonhemden mit Hawaii-Aufdruck bei Kik.

    Menschen sind halt unterschiedlich. Manche können nur billig billig billig.

    Ästheten hingegen erfreuen sich an B&O oder Apple. Menschen eben, für die nicht nur Kalorien/Euro, sondern auch Design und das Gesamtpackage zählen und etwas *wert* ist.

    Das erklärt ja auch, warum der gesamte Asienschrott aussieht, wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Und die olfaktorisch oft bedenklichen Emissionsträger sehen oft nicht besser aus.

    Nylon-Hawaii-Hemdträger verstehen einfach auch nicht, daß gutes Produktdesign nicht kostenlos ist.

    Mir persönlich gefällt der extrem geringe Stromverbrauch und die extrem geringe Geräuschentwicklung. Ich benutze das Gerät als Wohnzimmer Mediastation und nicht, um Farcry mit 120fps zu ballern.

  2. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: hs 02.11.10 - 23:45

    Fein gemacht.

  3. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: :) 03.11.10 - 00:51

    hehe, jo, fullack

  4. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Ggog 03.11.10 - 02:54

    Die Leute die nicht so viel Geld haben versuchen billiger zu kaufen. Andere Gründe dafür gibt es nicht.

    Es geht nicht wirklich um Geschmack sondern um Lebensstandard.

    Ich finde es pervers zu denken, dass die Leute die "bei Kik Nylon-Hawaii-Hemden kaufen" schlecht einschätzen können was Qualität ist, ohne zu überlegen, dass diese Leute sich was anderes nicht leisten können.

  5. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollfeeder 03.11.10 - 08:04

    KikTakko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch eine ganz einfache Rechnung: Wer bei Macs "zu teuer" schwallert,
    > der kauft Nylonhemden mit Hawaii-Aufdruck bei Kik.

    Oder er hat seine letzte Hirnzelle nicht dem Designaltar geopfert. Form follows function?

    > Menschen sind halt unterschiedlich. Manche können nur billig billig
    > billig.

    Andere nur teuer, teuer, teuer ohne Mehrwert und verkaufen sich dann als Ästhet und sind in Wirklichkeit nur ein armes Licht das versucht seine Unzulänglichkeiten mit protzigen Geräten zu verschleiern.^^

    > Ästheten hingegen erfreuen sich an B&O oder Apple. Menschen eben, für die
    > nicht nur Kalorien/Euro, sondern auch Design und das Gesamtpackage zählen
    > und etwas *wert* ist.

    Man muss die Tatsache das man für billigen Tand viel Geld ausgibt ja vor sich selbst begründen.

    > Das erklärt ja auch, warum der gesamte Asienschrott aussieht, wie ein
    > Schluck Wasser in der Kurve. Und die olfaktorisch oft bedenklichen
    > Emissionsträger sehen oft nicht besser aus.

    *würg* Sorry musst grad unter meinen Schreibtisch kotzen vor soviel Selbstherrlichkeit.

    > Nylon-Hawaii-Hemdträger verstehen einfach auch nicht, daß gutes
    > Produktdesign nicht kostenlos ist.

    Stimmt die (Technik)Designer verstehen es genau wie die Modedesigner ihren Müll als unabdingbar wichtig zu verkaufen. Aber es gibt genug Leute (Ästheten) die dann beliebig Geld raustun um unbedingt die neuen Sache von xy Design zu haben. Was zeigt das?
    Stimmt, die unproportionale Austattung von Geld und Hirn.

    > Mir persönlich gefällt der extrem geringe Stromverbrauch und die extrem
    > geringe Geräuschentwicklung.

    Ein echtes Alleinstellungsmerkmal. *lach**prust*

    >Ich benutze das Gerät als Wohnzimmer
    > Mediastation und nicht, um Farcry mit 120fps zu ballern.

    Naja für den Preis bekomme ich 2 PS3 mit denen kann ich Farcry zocken, alle Mediainhalte wiedergeben und BlueRay schauen, oh ein BlueRay Laufwerk war ja beim Mac nicht dabei.

    Achso falls du dich beleidigt fühlen solltest. lies dir das was du geschrieben hast mal durch.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  6. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Blob 03.11.10 - 08:56

    Ich hab mir jetzt nicht deinen Post ganz durch gelesen, aber in etwa das selbe hätte ich auch geschrieben.
    Der TE ist das beste Beispiel warum einige Leute lieber Nylon-Hawaii-Hemden bei Kik kaufen. Weil sie es nicht einsehen, dafür überzogene Preise zu bezahlen, weil ein Apfellogo drauf ist. Das es hingegen auch gute Hemden aus Seide gibt zählt, wo sich der Preis bezahlt macht, zählt da nicht. Weil angebliche Premium-Hersteller den selben Mist nur teuer auf dem Markt verramschen.

  7. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: lama 03.11.10 - 09:06

    Ist doch absoluter Schwachsinn. Apple Computer sind nichts besonderes mehr, die Hardware ist die gleiche wie bei einem 08/15 PC, das hat nichts mehr mit Exklusivität zu tun. Wer zu teuer schreit hat sich einfach nur mit dem Thema befasst und weiss, dass er für das Geld was leistungsfähigeres bekommt.

    Und von wegen Asiaschrott.. du glaubst nicht ernsthaft, dass Apple Produkte in Europa oder den USA gebaut werden, oder?

  8. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: trollwiesenverschieber 03.11.10 - 09:10

    KikTakko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erklärt ja auch, warum der gesamte Asienschrott aussieht, wie ein
    > Schluck Wasser in der Kurve.

    Du meinst jetzt aber nicht die Apple-Produkte, oder?

  9. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: trollwiesenverschieber 03.11.10 - 09:10

    Und wer ist eigentlich dieser Kik?

  10. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollversteher 03.11.10 - 09:20

    >Du meinst jetzt aber nicht die Apple-Produkte, oder?

    Nein, er meint die, die nicht nur in Asien zusammengeschraubt, sondern auch dort designed wurden...

  11. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollversteher 03.11.10 - 09:27

    >Wer zu teuer schreit hat sich einfach nur mit dem Thema befasst und weiss, dass er für das Geld was leistungsfähigeres bekommt.

    Ach lass doch endlich mal diesen Unfug sein. Die einen kaufen billig und nehmen Gefriggel in kauf, die anderen wollen kein Gefriggel und sich mit der Technik unterhalb der Bedienschnittstelle nicht auseinandersetzen, mögen vielleicht auch das Design und zahlen halt etwas mehr dafür - was verdammt macht jetzt den einen besser als den anderen? Ihr Friggel-Geiz-ist-Geil-Freaks seid doch genau so lächerlich wie diejenigen, die sich auf ihren Apfel etwas einbilden. Wer ein Krümelchen Verstand im Kopf hat, der läßt jedem das seine und bricht nicht bei jedem Apple-Thema wieder eine dieser Null-Hirn-Diskussionen vom Zaun.

    >Und von wegen Asiaschrott.. du glaubst nicht ernsthaft, dass Apple Produkte in Europa oder den USA gebaut werden, oder?

    Sie werden dort designed und entworfen - und dann in Asien zusammengeschraubt.

  12. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: lama 03.11.10 - 09:33

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Wer zu teuer schreit hat sich einfach nur mit dem Thema befasst und weiss,
    > dass er für das Geld was leistungsfähigeres bekommt.
    >
    > Ach lass doch endlich mal diesen Unfug sein. Die einen kaufen billig und
    > nehmen Gefriggel in kauf, die anderen wollen kein Gefriggel und sich mit
    > der Technik unterhalb der Bedienschnittstelle nicht auseinandersetzen,
    > mögen vielleicht auch das Design und zahlen halt etwas mehr dafür - was
    > verdammt macht jetzt den einen besser als den anderen? Ihr
    > Friggel-Geiz-ist-Geil-Freaks seid doch genau so lächerlich wie diejenigen,
    > die sich auf ihren Apfel etwas einbilden. Wer ein Krümelchen Verstand im
    > Kopf hat, der läßt jedem das seine und bricht nicht bei jedem Apple-Thema
    > wieder eine dieser Null-Hirn-Diskussionen vom Zaun.

    So viele Apple user wie du vielleicht denkst gibt es überhaupt nicht, der einzige Markt wo sich Apple wirklich etabliert hat sind die Mobilgeräte (iPod/iPhone) bei ersterem sogar zurecht wie ich finde.

    Es geht nicht um Geiz Ist Geil sondern darum, dass man für das Geld mehr bekommen kann und dass man sich dann mit gefrickel herumärgern muss ist absoluter "Null-Hirn-Schwachsinn". Du magst es vielleicht nicht glauben aber beim Nischenprodukt Mac OS wundert es mich kaum dass nun auch Windows unterstützt wird.

  13. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollversteher 03.11.10 - 11:48

    >So viele Apple user wie du vielleicht denkst gibt es überhaupt nicht, der einzige Markt wo sich Apple wirklich etabliert hat sind die Mobilgeräte (iPod/iPhone) bei ersterem sogar zurecht wie ich finde.

    Also mal abgesehen davon, dass ich keine Aussage über die Anzahl der Apple-User getätigt habe (und es bei mir umgekehrt ist: ich finde beim iPhone zurecht), wieso differenzierst Du diese jetzt künstlich auf, um sie dann zu reduzieren??? Es geht um die Apple-Philosophie, die hinter allen Geräten steckt, also iPod/iPhone/iPad/Mac, und das sind zusammengenommen schon eine Menge User...

    >Es geht nicht um Geiz Ist Geil sondern darum, dass man für das Geld mehr bekommen kann und dass man sich dann mit gefrickel herumärgern muss ist absoluter "Null-Hirn-Schwachsinn".

    Ist es nicht - und das sage Ich Dir ein Windows & Linux und Geräte selbstzusammenbau-Friggler. Ein Apple Gerät ist in der Regel *immer* einfacher zu warten und zu bedienen als eines der Konkurrenz. Mag sein, dass dadurch Freiheiten oder Funktionsvielfalt eingeschränkt werden, aber das kümmert denjenigen nicht, der sich dadurch "easy to use" erkauft.

    >Du magst es vielleicht nicht glauben aber beim Nischenprodukt Mac OS wundert es mich kaum dass nun auch Windows unterstützt wird.

    Aha. Mac OS unterstützt jetzt Windows?

  14. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: michseichse 03.11.10 - 12:08

    Hey - ich kauf auch "Billig-Hemden" bei Kik und habe den neuesten i-mac. Heisst das nun das mein Hemden Geschmack total HIP ist oder mein Computergeschmack zum kotzen? ;)

  15. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollversteher 03.11.10 - 12:58

    >Hey - ich kauf auch "Billig-Hemden" bei Kik und habe den neuesten i-mac. Heisst das nun das mein Hemden Geschmack total HIP ist oder mein Computergeschmack zum kotzen? ;)

    Nee, denn letzteres kommt immerhin von einem Hersteller, den es interessiert, ob seine Sklaven-Kinderarbeiter reihenweise tot umfallen, ersterem ist das total wurscht...

  16. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: KleinFritzchen 03.11.10 - 13:53

    Das mit der Windowsunterstützung durch Mac OS X würd' mich jetzt auch interessieren.
    Wo ist denn dieser Punkt genau ?

    Oder ist das nur so hingeschrieben ohne je einen Mac in den Händen gehabt zu haben und damit meine ich nicht nur bei mm dran rumgetastet zu haben.

    Ach, nur um vorzubeugen:
    Bei mir laufen 2 "normale" PCs und ein Standard-Laptop mit Windows, ein Server mit Linux und seit ein paar Monaten ein iMac 27''.
    Somit bilde ich mir zumindest ein ein wenig vergleichen zu können ... ;-)

  17. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: michseichse 03.11.10 - 14:40

    Was? Steve Jobs kümmert sich um die Leute von Foxconn? Ist mir neu. Und wenn dann nur des Image wegens.

  18. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollversteher 03.11.10 - 14:45

    >Was? Steve Jobs kümmert sich um die Leute von Foxconn? Ist mir neu. Und wenn dann nur des Image wegens.

    Klar tut er das, Apple hat immer wieder starken Druck auf Foxconn ausgeübt, die Standards für "mesnschenwürdige" Arbeitsverhältnisse einzuhalten und sogar ungefragt Geld draufgelegt, mit dem eine Lohnerhöhung finanziert werden sollte. Ob Jobs das aus reinen Imagegründen getan hat, oder doch so etwas wie ein Gewissen besitzt, können wir beide nicht beurteilen - aber er hat es getan, übrigens im Gegensatz zu den ganzen anderen großen Hardwareherstellern, die auch bei Foxconn fertigen lassen und die während der ganzen Affaire über peinlich geschwiegen haben, vermutlich in der Hoffnung, dass sie nicht auffallen wenn Apple die ganze negativ-Presse abbekommt...

  19. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: michseichse 03.11.10 - 14:52

    Du hast recht - wir (ich) können (kann) das nicht beurteilen. Also ziehe ich meine Aussage zurück :)

  20. Re: Wer zu "teuer" schwallert, kauft auch Nylon-Hawaiihemden bei Kik

    Autor: Trollfeeder 03.11.10 - 15:29

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach lass doch endlich mal diesen Unfug sein. Die einen kaufen billig und
    > nehmen Gefriggel in kauf, die anderen wollen kein Gefriggel und sich mit
    > der Technik unterhalb der Bedienschnittstelle nicht auseinandersetzen,
    > mögen vielleicht auch das Design und zahlen halt etwas mehr dafür - was
    > verdammt macht jetzt den einen besser als den anderen?

    Nichts! Ich gebe dir sogar Recht wenn du sagst das es Menschen gibt die bereit sind für das System Apple, wenn ich es mal so nennen darf, mehr Geld auszugeben. Das kann ich nachvollziehen. Aber sich dann wie der TE hinzustellen und alle die sagen das wäre ihnen zu teuer als stinkende Asis hinzustellen, geht mir gegen den Strich.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Softwareentwickler (w/m/d) .NET
    HAUX-LIFE-SUPPORT GmbH, Karlsbad
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  4. Junior Projektmanager / Berater SAP Logistik (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de