Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Lula 3D - Billig-Porno…

... zwischen Moorhuhn und ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... zwischen Moorhuhn und ...

    Autor: da_m 08.07.05 - 14:09

    Eines der guten Beispiele für deutsche Computer-Spiele Kunst. Irgendwo zwischen Moorhuhn und "Waldmeister Sause"...

  2. Re: ... zwischen Moorhuhn und ...

    Autor: CommanderZed 08.07.05 - 14:32

    da_m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eines der guten Beispiele für deutsche
    > Computer-Spiele Kunst. Irgendwo zwischen Moorhuhn
    > und "Waldmeister Sause"...

    Hmmm? Meinst du die "Deutsche Computerspiele Kunst" im allgemeinen?

    Wenn ja meinst du auch das "Schleichfahrt", "Die Siedler", "Albion" und Gothik 1+2 auf dem niveau des hier genannten Spiels sind? Also für mich waren das mit die genialsten Spiele die ich jemals spielen durfte. Insbesonder Schleichfahrt und Albion.

  3. Re: ... zwischen Moorhuhn und ...

    Autor: horscht 08.07.05 - 14:32

    da_m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eines der guten Beispiele für deutsche
    > Computer-Spiele Kunst. Irgendwo zwischen Moorhuhn
    > und "Waldmeister Sause"...

    Dass Moorhuhn für ein kostenloses Game verhältnismäßig erfolgreich war (zumindest in deutschen Büros) kann man ja außen vor lassen aber deutsche Spiel Porduktionen generell als schlecht abzustempeln ist imho genau so ein Unsinn wie dieses Lulda 3D!

    1. Geschmäcker sind verschieden von daher mag es Leute geben die diese Cumpoter Bild Spiele Vollversionen gerne spielen

    2. Gibt durchaus erfolgreiche deutsche Produktionen die einiges können (schonmal FarCry gespielt?)

  4. Re: ... zwischen Moorhuhn und ...

    Autor: Knasti 08.07.05 - 15:06

    da_m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eines der guten Beispiele für deutsche
    > Computer-Spiele Kunst. Irgendwo zwischen Moorhuhn
    > und "Waldmeister Sause"...


    Es gibt genug wirklich gute deutsche Spiele, vor allem im Bereich Simulation und Strategie. Siedler ist zum Beispiel sogar international sehr erfolgreich oder auch Anno 1503.

    Strunzbert - http://@#$%&/7q46y

  5. Re: ... zwischen Moorhuhn und ...

    Autor: drolli 08.07.05 - 18:13

    da_m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eines der guten Beispiele für deutsche
    > Computer-Spiele Kunst. Irgendwo zwischen Moorhuhn
    > und "Waldmeister Sause"...

    Definitiv. Vermutlich ist 3D Grtafik aufgrund besckraenkter interation so sinnvoll (Spiegtechnisch gesehen) wie ein Kropf - und mit den eckicgen Oberflächen.... Dann lieber nen gefilmten 2D Porno als Zwischensequenz, wenn man denn auf sowas steht, und ein orginelles, selbstironisches (Larry!) Spiel nebenbei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  3. MVV Energie AG, Mannheim
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Reactor Omen Maus für 34,90€, HP Pavilion Gaming Headset für 39,90€, HP Pavilin...
  2. (u. a. Battlefield V Deluxe Edition Xbox für 19,99€, Fortnite Epic Neo Versa Bundle + 2000 V...
  3. 128,99€
  4. 78,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Infinite Scale: Owncloud ändert grundlegend seine Architektur
    Infinite Scale
    Owncloud ändert grundlegend seine Architektur

    Die Kollaborationssoftware Owncloud bekommt unter dem Projektnamen Infinite Scale eine komplett neue Architektur. Statt auf PHP setzen die Entwickler nun auf Go. Auch das Frontend haben die Entwickler von Grund auf neu gestaltet und teilweise die Lizenz gewechselt.

  2. Nintendo Switch: Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement
    Nintendo Switch
    Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement

    Einige Controller der Nintendo Switch haben ein Problem: Die Analogsticks wandern. Nun wurde das Unternehmen in den USA verklagt. In einer Stellungnahme verweist Nintendo nüchtern auf den eigenen Support.

  3. OpenAI: Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI
    OpenAI
    Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI

    Zusammen mit OpenAI will Microsoft eine generelle künstliche Intelligenz schaffen, die mit Menschen interagieren kann. Eine Milliarde US-Dollar investiert das Unternehmen in diese Vision. Um Szenarien wie in Science-Fiction-Kultur vorzubeugen, soll dabei ein Fokus auf ethischen Werten liegen.


  1. 13:05

  2. 12:50

  3. 12:35

  4. 12:07

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:50

  8. 11:43