1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome 8 Beta mit…

Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.11.10 - 11:39

    Bitte um Antworten.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Knilch 05.11.10 - 11:43

    http://www.google.de/search?q=webgl+intel+gma

    Nur mal so als Tip.

  3. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.11.10 - 11:56

    Nur mal so als Tipp: So weit war ich auch schon. Scheinbar hast du nichtmal gegooglet und behauptest, dass ich da die Antwort finde. Aber das bringt mich nicht wirklich weiter. Ich habe Intel GMA 4 Series. Darüber finde ich nichts.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Knilch 05.11.10 - 12:03

    Dann nicht nur suchen, sondern die Beiträge auch mal lesen.

    Oder willst du einfach nur einen Fisch?

  5. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.11.10 - 12:22

    Meine Fresse, ich hab die Beiträge gelesen. Wenn du zu blöd bist um zu kapieren, dass mich das nicht weiter bringt, brauchst du wohl einen Fisch!

    Mein Intel GMA 4500 soll angeblich OpenGL 2.0 unterstützen. Ich werde einfach auf die aktuelle BETA von Chrome updaten, WebGL einschalten und schauen, was passiert.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Knilch 05.11.10 - 12:32

    > Ich werde einfach auf die aktuelle BETA von Chrome updaten, WebGL einschalten und schauen, was passiert.

    Na bitte, geht doch!
    Installier am besten gleich noch aktuelle Grafiktreiber.
    Du brauchst nämlich nicht OpenGL2.0 sondern OpenGL.ES 2.0. Ist nen kleiner Unterschied.

    Nur beim ganzen WebGL-Hype nicht vergessen:
    Da ist noch lange nix standardisiert, geschweige denn in den Browsern ordentlich umgesetzt.
    WebGL ist noch komplett ohne Funktionsgarantie.

  7. Re: Wie bekommt man WebGL mit Intel GMA zum Laufen? (kwT)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.11.10 - 12:53

    Zu 1: Ich hab vor Kurzem aktualisiert. Danach durfte ich die Kalibrierung des Displays neu durchführen. Ist aber nicht weiter schlimm, diesmal notiere ich mir alle Werte. Ich werde es noch einmal upgraden und sehen was es bringt.

    Zu 2: Ich weiß. Ich möchte es aber dennoch einmal testen. Ich sehe das als Flash-Alternative und irgendwann wird eh jede Webseite auf den Hype-Zug aufspringen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  3. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  4. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner