1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › freenet.de und mobilcom AG einigen sich…

Was war wirklich der Anstoß dazu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was war wirklich der Anstoß dazu?

    Autor: Illy 08.07.05 - 18:02

    Irgendwie glaub ich das Mobilcom hatte Angst zu schwächeln und übernommen zu werden - Und jetzt wo France Telecom klagen will kann die Rückendeckung von freenet wirklich nicht fehl am Platze sein - War es vielleicht wirklich nur die Angst die Mobilcom zu diesem Schritt geführt hat ??

    Vor allem find ich es kurios das die Tochterfirma quasi das Hauptunternehmen unternimmt - Und das der Freenet-Chef nach Büdelsdorf geht. Das ist mir alles ein bißchen zu auffällig verwoben *g*

  2. Re: Was war wirklich der Anstoß dazu?

    Autor: Flo 08.07.05 - 22:34

    Bei den Unternehmenszahlen (Umsatz / GEwinn) hat Freenet schon lange die Mobilcom überholt..so ist es nur logisch, dass der Freenet auch den Vorstand stellt..

    Wird Freenet denn nun aus HH nach Büdelsdorf wechseln? ..da müsste die Mobilcom aber stark anbauen oder? ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  2. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  3. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  4. Bundesrechnungshof, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner